Balkonnetze für Katzen - mit und ohne Bohren!

Balkonnetze für Katzen - mit und ohne Bohren!

Eine Katze ist neugierig, stets auf der Suche nach interessanten Dingen. Sie liebt es, ihre Welt zu erkunden und ab und an ihrem Herrchen oder Frauchen ein „Souvenir“ von ihren Erkundungstouren mitzubringen….

balkon-katzengitter_flVielleicht als eine Art „Belohnung“ oder Anerkennung für die Liebe und Zuneigung, die der Mensch seinem geliebten Kätzchen immer wieder gern zuteilwerden lässt?

Häufig genug kommt es aber vor, dass eine Katze über mehrere Tage hinweg nicht zu sehen ist.


/>Allzu spannend scheint es dann auf ihrer Entdeckungsreise durch die Nachbarschaft zu sein. Plötzlich ist sie jedoch wieder da – und die Freude ist groß.

Sicherheit für Katzen

Sicherlich wird einer Katze im Allgemeinen nachgesagt, sie habe „sieben Leben“. Auch ein Sprung aus einigen Metern Höhe kann dem intelligenten, schnurrenden Vierbeiner so gut wie nichts anhaben. Was allerdings dennoch keineswegs ein Grund dafür sein darf, mit weniger Sorgfalt auf die Sicherheit des geliebten Haustiers zu achten.

Ganz im Gegenteil. Und so bieten sich zum Beispiel stabile Balkonnetze für Katzen geradezu an. Diese lassen sich meist im Handumdrehen an Fenstersimsen, Balkongeländern, Fassaden et cetera anbringen. Man stelle sich nur einmal vor, wenn eine Katze bei ihrem grazilen Gang über Balkone, Dachterrassen, Fenster, Simse und ähnliche Gefahrenzonen eine Sekunde lang unachtsam ist und hinab in die Tiefe fällt… - nicht auszudenken!

Als verantwortungsvoller Tierbesitzer sollte es deshalb in jedem Fall eine Selbstverständlichkeit sein, an derartigen Punkten ein sicheres Balkonnetz anzubringen. Denn dies ist in der Tat der beste Schutz gegen einen Sturz in die Tiefe oder sonstige Unfälle.

Arten von Netzen

Balkonnetze für Katzen sind im gut sortierten Fachhandel meist
mit transparenter Optik erhältlich. Auf diese Weise stellt das Produkt kein optisch beeinträchtigendes Hindernis an Häuserwänden, Fassaden oder Fenstern dar.

Schon beim Kauf sollte aber darauf geachtet werden, dass das Netz in sich eine gewisse Stabilität und Reißfestigkeit aufweist. Denn der vierbeinige Liebling hat meist seine helle Freude daran, sich ausgiebig mit diesem „hochinteressanten Spielzeug“ zu beschäftigen und es im Zuge dessen vielleicht sogar versehentlich zu beschädigen.

Überhaupt raten Experten, eine Katze niemals unbeaufsichtigt in die Nähe eines Katzennetzes zu lassen. Denn bedingt durch ihre stete Agilität und Neugier besteht meist akute Verletzungsgefahr.

Qualitätsunterschiede bei Balkonnetzen

Qualitativ hochwertige Netze bestechen in der Regel dadurch, dass sie formstabil bleiben, selbst wenn sich eine Katze mit ihrem vollen Körpergewicht hineinhängt. Auf entsprechende Sicherheitssiegel sollte freilich geachtet werden.

Die meisten Balkonnetze für Katzen zeichnen sich dadurch aus, dass sie sich leicht anbringen lassen. Mitgelieferte Haken und Dübel machen dabei ein leichtes und unkompliziertes Anbringen an der Fassade möglich.balkon-katzengitter2_fl

Katzenliebhaber, die hingegen ein Balkonnetz wünschen, das sich ohne Bohren anbringen lässt, haben im gut sortierten Fachhandel ebenfalls die Qual der Wahl. Robuste Balkonnetze, die häufig mit Teleskopstangen oder speziellen Klemmvorrichtungen ausgestattet sind, leisten hierbei ebenso gute Dienste – jedoch ohne Bohren und ohne unansehnliche Löcher.

Tipp: um eine zusätzliche Haltbarkeit zu gewährleisten, bietet sich die Verwendung von Kabelbindern an.

Moderne Balkonnetze sind nicht selten

sogar mit speziellen Edelstahl-Netzen ausgestattet. Auf diese Weise haben die lieben Kätzchen keine Möglichkeit mehr, Löcher hinein zu beißen oder sie anderweitig beim Spielen zu beschädigen. Selbst ein „Ausbüchsen“ wird mit Balkonnetzen aus Edelstahl effizient verhindert.

Da macht es auch nichts, wenn der „tierische Untermieter“ einmal unbeaufsichtigt auf dem Balkon oder der Terrasse bleibt. Weil die „pfiffigen“ Hersteller überdies sehr wohl die Liebe zum Klettern berücksichtigen, bietet sich auch in dieser Hinsicht die Anschaffung eines Edelstahl-Netzes an.

Zwar ist die Anbringung bedingt durch das höhere Gewicht etwas komplizierter, aber mit tatkräftiger Unterstützung des Nachbarn ist das Balkonnetz sicherlich schnell an Ort und Stelle.