Balkongrill - gefragt sind platzsparende Grillalternativen

Balkongrill - gefragt sind platzsparende Grillalternativen

Grundsätzlich darf auf Balkonen gegrillt werden. Man sollte sich an bestimmte Zeiten halten und aufpassen, dass es nicht zu sehr qualmt. Natürlich darf man nicht ständig grillen und die Geruchsnerven der Nachbarn strapazieren.

grillen4-caAuch sollte sich der Lärm einer Grillparty in Grenzen halten.
Vielleicht ist es eine gute Lösung, die Nachbarn  mal mit einzuladen, um Streitereien aus dem Weg zu gehen.

Elektrogrills - für den Betrieb auf dem Balkon ideal
  • Elektrogrills sind gut für den Betrieb auf Balkonen

    geeignet. Gerade Tischgrills sind super dafür. Sie nehmen nicht viel Platz weg und bei Elektrogrills hält sich die Rauchentwicklung in Grenzen. Gerade am Rauch stören sich die Nachbarn oft. Außerdem verbieten manche Hausordnungen das Grillen mit Holzkohle.
  • Grillgut vom Elektrogrill gilt als gesünder, da kein Grillanzünder und keine Kohle verwendet werden. Bei den meisten der Elektrogrills kann außerdem kein Fett auf die Heizelemente tropfen, so dass auch keine krebserregenden Dämpfe entstehen. Die Grills sind äußerst vielseitig und einfach zu
    bedienen.
  • Tischgrills können sogar in der Wohnung genutzt werden. Man benötigt lediglich eine Steckdose. Das Grillgut schmeckt anders, als wenn es auf einem Holzkohlegrill gegart wird, der rauchige Geschmack fehlt. Deshalb werden die Elektrogrills von vielen Hobbygrillmeistern abgelehnt. Ein weiterer Nachteil der Elektrogrills ist der hohe Stromverbrauch.
  • Ideal für Balkone sind Elektrogrills mit Deckel. Das spart Energie. Weniger Wärme entweicht, das Grillgut wird schneller gar. Außerdem wird mit Deckel eine starke Hitze erzeugt, welche optimale Grillergebnisse garantiert. Beim Kauf sollte man auf das GS-Prüfzeichen achten. Günstig sind Geräte, bei welchen der Deckel und das Gehäuse aus Aluguss bestehen. Eine große Heizspirale und ein Gussgrillrost sorgen für eine gleichmäßige Hitzeverteilung. Die Temperatur sollte stufenlos verstellbar sein. So ausgestattet garantiert auch ein Elektrogrill ungetrübtes Grillvergnügen.balkon-grillen_fl
Balkongrill Bruce
  • Ideal für das Grillen auf dem Balkon geeignet ist der „Balkongrill Bruce“. Man hängt ihn einfach wie einen Blumenkasten am Balkongeländer ein. Er hat auch die längliche Form eines Balkonkastens. Für viele „Grillmeister“ ist dieser Grill allen ebenfalls für Balkone geeigneten Elektrogrills vorzuziehen. Der Balkongrill Bruce wird mit Holzkohle betrieben.
  • Viele Grillfreunde mögen das Aroma von über Holzkohle gegrilltem Fleisch und Bratwürsten besonders. Ein normaler Holzkohlegrill ist für viele Balkone einfach zu groß. Der Balkongrill dagegen passt auf jeden noch so kleinen Balkon. Außerhalb der Grillsaison kann er sogar als Blumenkasten genutzt werden.