Bauanleitung für eine Gartenbank

Bauanleitung für eine Gartenbank Auf seiner eigenen Gartenbank die Füße in die Sonne strecken, oder sich einfach mal auf ihr von der stressigen Gartenarbeit erholen - wer möchte das nicht gerne. Gartenbänke kann man in den unterschiedlichsten Ausführungen kaufen. Einige sind dabei ganz aus Holz, andere aus einer Kombination aus Holz und Metall, wieder andere aus Plastik, sowie Bankauflagen und weitere Auflagen für Gartenbänke.

Natürlich kann man aber auch eine Gartenbank selbst bauen. Hierfür findet man im Internet zum Beispiel ausführliche Bauanleitungen. Die Materialien hierfür muss man sich selbst zusammenstellen.

Eine Bauanleitung für eine Gartenbank gibt es natürlich auch dazu, wenn man sich im Gartenbaucenter eine Gartenbank im Selbstbausatz holt. Die erforderlichen Materialien, angefangen von der Sitzfläche bis hin zur noch so kleinen Schraube, sind natürlich dabei.


Von den Kosten her gesehen ist es dabei so, dass eine fertige Gartenbank rund 100 Euro kostet - wobei es nach oben natürlich keine Beschränkung gibt. Ähnlich hohe Preise bezahlt man dabei allerdings auch für eine Gartenbank für den Selbstaufbau.

Grundsätzlich gilt, dass man nicht nur auf den Preis für eine derartige Gartenbank achten sollte, sondern insbesondere darauf, ob diese optisch auch in den Garten passt. Hat man sich für eine Gartenbank entschieden, die man mittels Bauanleitung aufbauen möchte, so sollte man, bevor mit dem Aufbau einer Gartenbank nach Bauanleitung beginnt, sich diese auf jeden Fall gründlich durchlesen. Denn unter anderem muss man wissen, welches Werkzeug man dafür benötigt und ob man dieses auch zur Hand ist.

Desto gründlicher man in diesem Punkt ist, desto schneller ist die Fertigstellung der Gartenbank nach Bauanleitung dann auch erfolgt. Fehlendes Werkzeug führt nämlich in der Regel zur Arbeitsunterbrechung. In einer Bauanleitung ist jeder Arbeitsschritt erklärt - vom Zuschnitt, bzw. Anreißen des Rohmaterials bis hin zum fachgerechten Verschrauben.

Darüber hinaus ist es auch wichtig, die in dem Bausatz enthaltenen Einzelteile mit den Angaben auf der Bauanleitung zu vergleichen. Hin und wieder kann es nämlich vorkommen, dass eventuell mal eine Schraub fehlt.

Möchte man einer Gartenbank im Garten unter Umständen auch ein festes Fundament verleihen, so sollte man sich vorher auch über diesen Arbeitsgang, wenn nicht in der Bauanleitung selbst beschrieben, ausreichende Informationen einholen.