Gartenofen selber bauen - Material und Kurzanleitung

Gartenofen selber bauen - Material und Kurzanleitung

Wer einen eigenen Garten hat, der kann sich bequem auch einen feststehenden Grill hier integrieren. Beschäftigt man sich dann einmal näher mit dem Thema Gartengrills, wird man schnell merken, dass es hier sehr viele verschiedene Modelle gibt.

Da ist die Auswahl gar nicht mehr so einfach und wenn dann auch noch optische Gesichtspunkte eine große Rolle spielen, wird es meist noch schwerer, den richtigen Gartengrill zu finden. Wer an dieser Stelle ein wenig handwerklich bewandert ist, der kann sich seinen Gartenofen selber bauen - das ist nämlich

gar nicht so schwer.

Diese Materialien benötigt man, um den Gartenofen selber zu bauen

Zunächst kommt es darauf an, ob man einen reinen Grill bauen möchte oder lieber gleich einen richtigen Ofen, indem man auch Fisch räuchern, Brot backen oder eine Pizza garen kann. Meist fällt die Entscheidung dann auf einen richtigen
Gartenofen, da er die größtmögliche Flexibilität verspricht.

Benötigt werden hierzu Ziegelsteine, Zement, eine feuerfeste Schale, ein Grillrost sowie eine ebenfalls feuerfeste Tür.

Selbst gemacht - so kann man einen Gartenofen selber bauen

Entsprechend der Größe des späteren Gartenofens wird dann ein Fundament gegossen, welches komplett austrocknen muss. Mit den Ziegelsteinen wird dann der eigentliche Ofen gemauert. Dabei ist darauf zu achten, dass im Innern, dort wo dann das Feuer brennt, die feuerfeste Schale ihren Einsatz findet.

Auf diesen Bau kommt dann der Aufbau, indem später die Lebensmittel gegrillt und gebacken werden. Hier ist es ebenfalls wichtig, dass der Innenraum feuerfest ist. In diesen Bereich des Gartenofens kommt dann auch der Grillrost und es wird auf die Vorderseite die Tür montiert.
 
Damit auch der Rauch abziehen kann, muss man dafür sorgen, dass es einen Schornstein nach oben hin gibt. Des Weiteren sollte man beim Gartenofen selber bauen den Standort gut bedenken. Nachbarn und man selbst sollten sich später durch den abziehenden Rauch nicht gestört fühlen.