Lamellenzaun beranken lassen

Lamellenzaun beranken lassen Bei einem Lamellenzaun handelt es sich um einzeln aufzustellende Zaunelemente, die als Sichtsschutz genutzt werden können. Die Einzelelemente sind in verschiedenen Größen und aus verschiedenen Holzarten erhältlich.

Einen Lamellenzaun kann man aufstellen, wenn man zum Beispiel etwas mehr Privatsphäre zu seinen Nachbarn haben will oder wenn man ein unschönes Bild, wie ein Gewerbegebiet verdecken möchte.

Um eine optisch schöne Sichtseite zu seinem eigenen Garten hin zu erhalten, kann man den Lamellenzaun auch beranken lassen. Ein berankter Lamellenzaun fügt sich in der Regel sehr gut in die Umgebung

ein. Durch eine solche Berankung kann zudem auch eine zusätzliche Lärmminderung erreicht werden.

Ideal für die Berankung sind so genannte selbst klimmende Pflanzen, wie zum Beispiel
href="http://www.hausgarten.net/pflanzen/gehoelze/anspruchsloser-efeu.html">Efeu, Kletterhortensien oder Trompetenwinden, aber auch Kletterwein, der auch zur Begrünung von Gebäuden eingesetzt wird. Auch für die Schlingen von Bohnen, oder für die Ranken von Gurken und Kürbissen bietet ein Lamellenzaun eine tragfähige Basis.

Eine Sichtschutzbegrünung ist in der Regel recht günstig. Samen oder auch Setzlinge der Rankpflanzen sind in Gärtnereien günstig zu erhalten. Bei der Wahl der Rankpflanzen ist aber darauf zu achten, welche Vorlieben die ausgesuchte Rankpflanze hat.

Efeu zum Beispiel wächst im Schatten und in der Sonne gleich gut. In den ersten zwei Jahren nach der Pflanzung muss man Efeu gut bewässern. Im Winter sollten sie nicht in der Morgensonne stehen, weil es sonst zu Frostschäden kommen kann.

Berankt man seinen Lamellenzaun mit Wildem Wein, ist darauf zu achten, dass man, insbesondere, wenn man Kinder hat, darauf achtet, dass diese nicht von den Beeren essen, denn die enthalten einen bisher nicht identifizierten Giftstoff. Ansonsten ist der Wilde Wein eine Rankpflanze, die von Juli bis August blüht und wunderschön aussieht. Im Herbst erhalten die Laubblätter eine rote schöne Färbung, die einem Garten ein besonderes Flair verleiht.

Aber auch andere Pflanzen, die ranken, können ein wunderschöner Blickfang sein, wenn man damit Lamellenzaunfelder bewachsen lässt. Oder wie wäre es mit einer schönen Mischung aus mehreren Pflanzen?