Metallzaun aus Polen - Preise und Vorteile

Metallzaun aus Polen - Preise und Vorteile

Zäune dienen im Allgemeinen dazu, das eigene Grundstück einzugrenzen und gleichzeitig auch vor ungewollten Eindringlingen zu schützen.

zaun-metall3 flMetallzäune bieten sich da an. Sie sind sehr sicher, da Metall schwerer zu zerstören ist als Holz, wenn sich jemand gewaltsam Eingang verschaffen will. Außerdem ist Metall variabler im Einsatz als Holz. Man kann optisch alles möglich machen und den Metallzaun so optimal an die Umgebung anpassen.

Allgemeines zu Metallzäunen

Auch die Haltbarkeit

und die Pflegeleichtigkeit von Metall sprechen sehr für das Material. Metallzäune, welche draußen aufgestellt werden, sind zumeist aus einem rostfreien Stahl oder ähnlichem. Außerdem wird das Metall, um es vor dem Rosten zu schützen, feuerverzinkt und ist oftmals zusätzlich pulverbeschichtet. Und nicht zuletzt: Man muss sie nicht regelmäßig streichen oder lasieren. Wer möchte, kann gelegentlich neuen Lack auftragen, wenn der alte abblättern und unschön aussehen sollte.

Metallzäune kaufen

Wer sich einen Metallzaun kaufen möchte, hat hier viele Möglichkeiten. Einfache Modelle bekommt man oftmals schon in Baumärkten. Für speziellere Modelle gibt es entsprechende Metallbaufirmen, die Gartenzäune auf Wunsch herstellen. Natürlich steht einem auch immer das Internet zur Verfügung. Hier bekommt man so ziemlich alles an Modellen und individuell gefertigten Zäunen. Der Nachteil ist, dass man sie hier oftmals selbst montieren muss.

Eine weitere Möglichkeit wäre, den Zaun nicht in Deutschland,
sondern aus dem Ausland zu kaufen. Zum Beispiel aus Polen.

Metallzäune aus Polen

Der Preis eines Produkts setzt sich aus vielen Faktoren zusammen: Material, Energiekosten, Transport, Lohnkosten sowie Lohnnebenkosten, Steuern und vielem anderen. Wird das Material noch weiter behandelt, kommen weitere Kosten dazu. All das wird in den Endpreis eingerechnet und noch etwas draufgeschlagen, damit die Firma auch Gewinn macht.

Einer der großen Vorteile am Metallzaun aus Polen ist daher der deutlich günstigere Preis. Dort sind insbesondere Energie- und Lohnnebenkosten nicht so hoch, daher können Metallzäune zu einem günstigeren Preis als hier verkauft werden. Der Kunde kommt selbst mit den Transportkosten oft nicht auf die gleichen Kosten wie bei einem deutschen Zaun.

zaun-grundstueck flWer annimmt, dass es zu sprachlichen Komplikationen kommt, der irrt. Da Polen nicht sehr weit weg von Deutschland ist, lagern viele deutsche Firmen ihre Produktion dorthin aus, um von den niedrigen Lohnnebenkosten zu profitieren. Nicht selten kommt es daher vor, dass ein Fachmann sogar vor Ort schauen und beraten kann. Wem das zu viel ist, der kann oft auch eine telefonische Beratung in Anspruch nehmen oder im Internet via E-Mail Fragen stellen. Doch auch bei rein polnischen Firmen ist die deutsche Sprache nicht unbedingt selten. Besonders im Internet wird der Auftritt oft bilingual gestaltet, um den Kundenkreis zu vergrößern.

Vom Kauf zur Montage

Eine fachgerechte Montage erfolgt bei einem Metallzaun aus Polen oftmals durch eine deutsche Spedition. Somit muss der Kunde den Zaun nicht einmal selbst aufbauen, obwohl er ihn aus dem Ausland kauft. Und zu all dem kommt, dass die Qualität in einer seriösen Firma auch gut ist. Die Zäune werden dann in Polen genauso

gut verarbeitet und veredelt wie in einer deutschen Firma. Da kann der Kunde sich also auf einen günstigen und guten Metallzaun freuen, von dem er noch viele Jahre etwas hat.

Ähnlich wie bei einem Onlinekauf sollte der Kunde natürlich darauf achten, dass er an eine seriöse Firma gerät. Er sollte sich also ein wenig absichern, denn leider gibt es überall einige wenige schwarze Schafe. Eine gute Firma erkennt man vor allem am Service, aber auch daran, dass sie fundierte Informationen gibt sowie auch wichtige Kontaktdaten. In dem Falle den Sitz der Firma, den Sitz der liefernden und aufbauenden Spedition und möglicherweise sogar einen Berater, der natürlich auch namentlich genannt wird. Ein vertrauenerweckender Internetauftritt ist auch immer von Vorteil.