Hohlkammerplatten für das Gewächshaus

Hohlkammerplatten für das Gewächshaus

Die Hohlkammerplatten, die beim Bau von Gewächshäusern verwendet werden, bestehen aus bruch- und schlagfesten Polycarbonat. Vorteil dieses Materials ist, dass man es beliebig bearbeiten kann.

Entscheidet man sich für den Einsatz von Holkammerplatten für das Gewächshaus, sollte man wissen, in welchen Stärken die Holkammerplatten erworben werden können und welche Stärke den eigenen Ansprüchen an das spätere Gewächshaus genügt.

Die verfügbaren Stärken der Holkammerplatten sind 6 Millimeter, 8 Millimeter, 10 Millimeter, 16 Millimeter und 25 Millimeter. Die geringeren Stärken von 6 Millimetern, 8 Millimetern

und 10 Millimetern werden für den Bau von Gewächshäusern eingesetzt. Die größeren Stärken werden bei Dachbauten, Wintergärten und Carports verwendet.

Doch warum werden
Hohlkammerplatten beim Bau eines Gewächshauses verwendet? Die Frage lässt sich leicht beantworten. Das Material Polycarbonat ist leicht und gut zu verarbeiten und zudem liefert es den Treibhauseffekt, den man für ein Gewächshaus benötigt.

Die Hohlkammerplatten sind auch in verschiedenen Farben erhältlich, sodass man das Gewächshaus etwas den eigenen Wünschen anpassen kann. Die Hohlkammerplatten für ein Gewächshaus sind in den Farben Transparent und Opal erhältlich. Man kann auch die Hohlkammerplatten mischen und dem Gewächshaus damit eine persönliche Note verleihen.

Der Preis der Hohlkammerplatten hängt von ihrer jeweiligen Stärke ab. Je feiner die Stärke, desto teurer ist das Gewächshaus. Wer ein Gewächshaus mit rund 8 Quadratmeter Fläche aus Hohlkammerplatten mit der Stärke 8 Millimeter bauen will, muss ungefähr 2700 Euro einkalkulieren. Ein Gewächshaus mit rund 10 Quadratmetern Fläche und einer Stärke von 10 Millimetern der Hohlkammern muss rund 1700 Euro bezahlen.

Anbieter von sogenannten Hohlkammerplatten für ein Gewächshaus findet man in speziellen Onlineshops, wie zum Beispiel yatego.com oder bei anka24.de. Wer sich vor Ort ein Bild von den Hohlkammerplatten für den Bau eines Gewächshauses machen will, findet die Hohlkammerplatten auch in Baumärkten.