Schattenspender für Balkon, Terrasse und Garten

Schattenspender für Balkon, Terrasse und Garten

Die ersten Sonnenstrahlen im Frühling auf der Terrasse, dem Balkon oder generell im Garten zu genießen, ist durch nichts zu Toppen. Kommt der Sommer dann mit seinen kräftigen Sonnenstrahlen, verbringen ebenfalls viele Menschen die Freizeit im Garten.

Jedoch hat die Sonne auch ihre Schattenseiten, denn es kann ganz schön warm werden, wenn man sich direkt der Sonne aussetzt.

Ein Schattenspender für Balkon, Terrasse und Garten muss her, was allein schon aus gesundheitlichen Gründen erforderlich ist.

Möglichkeiten für einen Schattenspender

für Balkon, Terrasse und Garten


Die Möglichkeiten für einen Schattenspender für Balkon, Terrasse und Garten sind sehr vielseitig. Eines spielt jedoch eine ganz entscheidende Rolle: das Platzangebot. Während auf der Terrasse klassischerweise ein Sonnenschirm zum Einsatz kommt, kann dieser auf einem Balkon als sehr störend empfunden werden.

Meist ist hier einfach nicht genug Platz, um einen Sonnenschirm inklusive Ständer aufzustellen. An dieser Stelle bietet sich dann eine Markise an, die einfach an die Hauswand montiert wird und bei Bedarf ausgefahren werden kann.

Markisen gibt es aber auch für die Terrasse und so kann auch hier ein effektiver Schattenspender für Balkon, Terrasse und Garten geschaffen werden, der trotzdem das Platzangebot nicht
einschränkt.

Wer im Garten selbst ein schattiges Plätzchen schaffen möchte, der kann über die Anpflanzung von einem Baum nachdenken. So ein luftiges Plätzchen unter einem Baum bringt nicht nur Schatten, sondern vielleicht auch die nötige Portion Obst, denn Obstbäume im eigenen Garten sind einfach nur der Hit.

Alternativ dazu kann man auch ein Sonnensegel spannen. Hierfür benötigt man nur Befestigungsmöglichkeiten, die in Form von Bäumen oder von Stahlstangen geschaffen werden können. Ein solches Sonnensegel bietet sich aber auch auf der Terrasse oder dem Balkon an. Sonnensegel sind in unterschiedlichen Größen und Farben erhältlich und bringen ein wenig Urlaubsfeeling in den Garten.

Wer es lieber ein wenig grün auf der Terrasse oder dem Balkon haben möchte, der kann sich auch für eine Pergola als Schattenspender für Balkon, Terrasse und Garten entscheiden. Eine Pergola ist wie ein Pavillon aus Holz anzusehen, der an allen vier Standecken mit schönen Pflanzen und Blumen bestückt werden kann.

Das Tolle an diesem Schattenspender für Balkon, Terrasse und Garten ist, dass man ihn mit ein wenig handwerklichem Geschick und Ideenreichtum schnell auch selbst bauen kann, was recht kostengünstig ist.

Ansonsten sind die Preise für die genannten Schattenspender für Balkon, Terrasse und Garten auch nicht besonders teuer. Ein einfacher Sonnenschirm ist inklusive Ständer bereits ab 50 Euro erhältlich.

Etwas kostenintensiver sind Markisen, die je nach Größe und Ausstattung schon mal 300 Euro und mehr kosten können. Eine weitere günstige Möglichkeit, einen Schattenspender für Balkon, Terrasse und garten anzuschaffen sind Sonnensegel. Im Angebot sind sie mit einer Spannbreite von rund drei Metern schon für unter 20 Euro erhältlich.