Balkon auf Stelzen, Pfosten

Balkon auf Stelzen, Pfosten

Nicht nur eine Terrasse auf Stelzen oder Pfosten gibt es, auch einen Balkon mit dieser ganz besonderen Bauweise. Somit ist der Balkon nicht nur, wie so oft, in der Mauer verankert und befestigt, sondern wird von unten durch stabile Stelzen und Pfosten gestützt.

Eventuelle Skepsis, das Konstrukt sei nicht sicher, kann man sofort aus dem Weg räumen. Denn durch die Pfosten ist der Halt, den der Balkon erhält, sogar noch größer und zudem kann das Gewicht von unten aus besser getragen werden. Das ist

aber nur einer der vielen Vorteile, die ein Balkon auf Stelzen bringt.

Ein weiterer Vorteil, der zu nennen wäre, ist, dass der Balkon optisch in jedem Falle eine Besonderheit bietet und sich nicht nur von einem herkömmlichen
Balkon abhebt, sondern auch für viel Atmosphäre und ein ganz besonderes Sitzvergnügen sorgt. Man denke nur an laue Sommerabende, die auf dem Balkon umso gemütlicher sind, wenn dieser sich zusätzlich durch seine abenteuerliche Bauweise auszeichnet.

Einfallsreiche Dekorationen sorgen für den Rest. Diese Dekos können übrigens nicht nur auf dem Balkon selbst befestigt werden, auch die Pfosten oder Stelzen des Balkons eignen sich dafür bestens. Um nur ein Beispiel zu nennen: Efeu oder andere Pflanzen, die sich um die Pfosten ranken, sind sowohl von unten als auch von oben gesehen ein Highlight.

Vor allem bilden sie, wenn der Balkon aus Holz ist, eine ebenso natürliche, wie passend geeignete Ergänzung und lassen die Pfosten des Balkons nicht plump und frei stehend aussehen, sondern integrieren sie in den Garten.

Der Balkon auf Stelzen/Pfosten ist in seiner Höhe nicht eingeschränkt, er kann ähnlich wie eine Terrasse auf Stelzen knapp über dem Boden sein, doch auch in mehreren Metern Höhe befestigt werden. Hier gibt es je nach Bauart des Hauses, zu welchem der Balkon ja letztendlich auch passen muss, kaum Einschränkungen.