Schiebetüren für den Wintergarten, Schiebetür

Schiebetüren für den Wintergarten

Die Fronten eines Wintergartens sollten mit Schiebefenstern ausgestattet sein, besser aber noch sind Glasschiebetüren. Sie können im Sommer mit wenigen Handgriffen einfach zur Seite geschoben werden, so hat man immer frische Luft und kann fast in der freien Natur sitzen.

Einige Balkonbesitzer lassen Glasschiebetüren einbauen, um auch so die Atmosphäre eines Wintergartens genießen zu können. Sie beeinträchtigen dadurch nicht die Lichtverhältnisse im Wohnraum, zudem sind die Glastüren isolierend und helfen, Energie für die Heizung einzusparen. Glasschiebetüren bieten Lärmschutz, schützen vor Schmutz, Laub, Schnee, Regen und Wind.

Glasschiebetüren bieten aber

auch noch andere Gestaltungsmöglichkeiten, große Geschäfts- und Wohnbereiche können damit verkleinert oder sogar optisch vergrößert werden. Es gibt dekorative und praktische Möglichkeiten. Die Glasschiebetüren werden auch als Raumteiler in Banken, Restaurants, Autohäusern und Geschäftsgebäuden eingebaut. So können
große stolperfreie Öffnungen oder auch angenehme Raumgrößen für Konferenzen geschaffen werden.

Durch leichtgängige Edelstahllaufwagen gleiten die Systeme auf geräuschlose und leichte Weise, ein schnelles Schließen und Öffnen ist somit immer möglich. Die Konstruktion dieser Schiebetüren ist so geschaffen, dass man sie einfach in der Wand verschwinden lässt oder an der Seite als Paket zusammen schiebt. Glasschiebetüren lassen sich ohne großen Aufwand nachträglich in alten und neuen Gebäuden einbauen.

Glasschiebetüren gibt es klar oder mit getönten Glasscheiben, welche aber nur sehr gering gegen Sonnenbestrahlung schützen. Es ist zu empfehlen, Außen-Rollläden oder Markisen zusätzlich anzubringen. Diese Maßnahme schützt zudem auch die Bepflanzung vor dem austrocknen sowie das Mobiliar vor dem Ausbleichen durch die Sonne.

Bei der Auswahl der Schiebetüren sollte auf keinen Fall gespart werden, da sie ein hohes Maß an Sicherheit bieten müssen. Selbst Versicherer begutachten die Schiebetüren, wenn es darum geht, nach einem Einbruch einen Schaden regulieren zu müssen.