Sonnenschutz für den Wintergarten

Sonnenschutz für den Wintergarten

Damit der Wintergarten gemütlich ist und man als Hausbesitzer gerne möglichst viel Zeit darin verbringt, muss der Aufenthalt natürlich auch möglichst angenehm sein. Zu einem Wintergarten, in dem sich Besitzer wie Gäste wohl fühlen sollen, gehört deshalb auch der richtige Sonnenschutz.

Hier gibt es zwei Möglichkeiten: ein Schatten spendender Sonnenschutz kann sich innen, also im Raum selbst, befinden oder aber außen installiert werden. Für welche Variante Sie sich entscheiden, ist einerseits Geschmackssache, zum anderen hängt dies auch von einigen weiteren Faktoren ab.

In

den Innenräumen können Jalousien, Markisen oder ganze Sonnensegel installiert werden und somit nicht nur Schutz vor der Sonne bieten, sondern obendrein auch noch für optische Aufwertung sorgen. Legen Sie darauf Wert und haben in
Ihrem Wintergarten auch genügend Raum zur Verfügung, so ist dies sicherlich eine gute Möglichkeit, sich vor den blendenden und zu warmen Sonnenstrahlen zu schützen.

Die Alternative außen erfolgt mit größeren Markisen, die am oberen Teil des Wintergartens fest gemacht werden, auch automatisch betriebene Rollläden sind eine gute Möglichkeit, damit die Sonne nicht direkt ins Gesicht scheint. Sie schützen obendrein bei starkem Regen oder Unwettern das Glas des Wintergartens, um nur einen von vielen Vorteilen zu nennen.

Eine Markise dagegen kann aus Stoff oder Kunststoff bestehen und ist dagegen nur ein Sonnenschutz. Bei Regen oder starkem Wind sollte sie wieder außer Betrieb genommen werden, damit es zu keinerlei Schäden kommt.

Beim Thema Witterung hat also wieder der innere Sonnenschutz die Nase vorn, hier kann selbstverständlich auch ein plötzlicher Wolkenbruch keine Spuren hinterlassen. Welche Art von Sonnenschutz für Ihren Wintergarten der beste ist, sollten Sie sich also genau überlegen und die hier besprochenen Punkte noch einmal überdenken.

Zudem ist es sinnvoll, sich mit einem Wintergarten-Profi zu besprechen, damit die Wahl des Sonnenschutzes keine Schattenseiten hat, sondern Ihnen weiterhin viele sonnige Stunden in Ihrem Wintergarten beschert - ohne geblendet zu werden oder schwitzen zu müssen.