Türen für den Wintergarten, Türen aller Art

Türen für den Wintergarten

Egal, welchen Wintergarten man haben möchte, ob quadratisch, L-förmig, oder einen lang gestreckten Glashaus-Anbau, für jeden Wintergarten gibt es die passenden Türen.

Entscheidend zur Funktionalität tragen große Öffnungen der Türen und Fenster bei, und sorgen so für ein gutes Klima. Die Türen und Fenster in der Wintergarten Front sollten sich daher im Sommer weit öffnen lassen.

Es gibt verschiedene Falttüren und zweiflügelige Drehtüren. Alle haben einen bequemen Durchgang und sind langlebig, zudem haben sie eine ansprechende Optik. Hebe-Schiebetüren werden durch Umlegen einer Hebelklinke angehoben und rollen dann

lautlos, horizontal auf einem Schienen-System, es spielt keine Rolle, ob links oder rechts geöffnet wird.  

Üblicherweise lassen sich Hebe-Schiebetüren nur von Innen öffnen, sie können im eingehebelten Zustand nicht von außen betreten werden. Der Einbau verkabelten Alarmglases  ist eine zusätzliche Sicherheitsmaßnahme. Hebe-Schiebetüren reihen mehrere schmale Türelemente aneinander,
diese Türen sind aus Aluminium und Kunststoff erhältlich. Aber auch als Holz- Schiebetüren werden sie angeboten und sind dann aus der gleichen Holzart wie der Wintergarten gefertigt.

Seitliche Gummidichtungen sorgen bei Hebe-Schiebetüren für eine gute Isolierung. Der ideale Wetterschutz sind Ganzglas-Schiebe-Drehsysteme, dieses System kommt ganz ohne Mittelstreben aus, es wird auf eine Schiene montiert und lässt sich so als Paket zur Seite schieben.

Ganzglas -Schiebe- Drehsysteme werden auch oft schon als Raumteiler verwendet, wie in Autohäusern. Spezialgläser bieten erhöhte Sicherheit, zusätzlich sollten Beschläge an Fenster und Türen angebaut werden um den Wintergarten vor Einbrechern zu sichern.

Egal, was für Türen eingebaut werden, sie sollten auf jedem Fall hitzebeständig und schallgeschützt sein. Getönte Türscheiben helfen zwar Sonnenstrahlen in kleinen Mengen zu filtern, doch ganz ohne Beschattung kommen man nicht aus, zusätzlich sollten Raff-, Faltstores, Wintergarten- Rollladen o.ä. angebracht werden.

Auch sollte an eine gute Belüftung gedacht werden, wenn man im Winter nicht die ganze Glasfront öffnen kann, weil es stürmt und schneit.