Vegetarisch Grillen - Ideen und Rezepte

Vegetarisch Grillen

Endlich ist es wieder soweit - der Sommer hat begonnen, die Grillsaison ist eröffnet. Doch immer mehr Menschen ernähren sich vegetarisch. Da wissen viele Gastgeber nicht, was sie auf den Grill legen sollen. Dabei bieten Gemüse der unterschiedlichsten Art, einen herrlichen Geschmack, wenn sie gegrillt werden.

So kann man beispielsweise verschiedene Spieße aus Gemüse zubereiten. Dabei ist jedoch zu beachten, dass man möglichst Gemüse mit gleichen oder ähnlichen Garzeiten miteinander kombiniert. Auch sollten alle Gemüsearten, die auf einen Spieß kommen, etwa die gleiche

Größe haben. So wird auch alles gleichmäßig gar. Am besten verwendet man für solche Gemüsespieße Spieße aus Metall, die mit Kanten ausgestattet sind. So kann sich das Gemüse auf dem Grill nicht drehen. Aber auch Bambusspieße sind möglich, allerdings müssen diese vorher gründlich eingeweicht werden.
Wer es ganz natürlich mag, kann auch dicke Zweige von Gewürzpflanzen wie Thymian als Spieß verwenden.

Um den perfekten Geschmack solcher Grillspieße zu entwickeln, sollte man das Gemüse vorher in eine Marinade einlegen. Dafür eignen sich vor allem Öle, die erst bei hohen Temperaturen anfangen zu brennen, wie Olivenöl. Sonnenblumenöl, welches deutlich schneller verbrennt, ist dann nicht nur ungesund, sondern hinterlässt auch noch einen bitteren Geschmack.

Besonders zarte Gemüse, die nur wenig Hitze vertragen, sollte man in Alufolie einwickeln oder in den üblichen Alu-Grillschalen grillen. Folienkartoffeln sollten vorher gekocht werden, so garen sie schneller. Ein besonders Geschmackserlebnis wird erzielt, wenn sie vor dem Grillen noch mit Meersalz bestreut werden. Außerdem sollte dieses Grillgut immer nur am Rand des Rostes gegrillt werden.

Die Garzeit der einzelnen Gemüse ist dabei nur schwierig zu bestimmen, da sie immer auch von der Hitze der Glut, der Entfernung des Rostes zur Glut sowie den Wind- und Wetterbedingungen abhängig ist. Der geübte Grillmeister wird aber sicher schnell die richtige Garzeit herausfinden.

Besonders gut eignen sich auch verschiedene Käsesorten zum Grillen. Wahlweise können diese mit auf einen Spieß gesteckt oder aber in einer Grillschale gegrillt werden. Für ersteres eignen sich vor allem härtere und festere Käsesorten, die nicht völlig zerlaufen. Besonders geschmackvoll sind dabei Fetakäse und Mozzarella, aber auch Gouda.