Pflanzkorb gestalten

Pflanzkorb - Gestaltungsideen Pflanzkörbe gibt es in sehr vielen verschiedenen Ausführungen und so sind auch den Gestaltungsideen keine Grenzen gesetzt.

Zunächst einmal gibt es Körbe aus den unterschiedlichsten Materialien wie Ton, Korbgeflecht oder auch aus Eisen. Die Körbe kann man entweder an die Wand hängen oder dekorativ auf dem Boden platzieren. Ob für den Innen- oder für den Außenbereich, der Handel bietet Körbe in einer Vielzahl von unterschiedlichen Materialien, Größen und Farbvarianten. Auch die Preisklassen sind sehr unterschiedlich, so dass Pflanzkörbe bereits ab zwei Euro erhältlich sind, wobei nach oben hin keine Grenzen gesetzt sind.

/>
Besonders gut machen sich im Garten Pflanzkörbe aus Terrakotta, die dem Garten einen mediterranen Touch verleihen. Klarer Vorteil von Pflanzkörben ist, dass sie zahlreiche Gestaltungsideen auch auf kleinstem Raum bieten und das selbst eine kleine Ecke im Garten so zu einem echten Blickfang werden kann.

alt="" title="" border="0" style="float: left;" />Bei der Bepflanzung von Körben, die an der Wand angebracht sind, eignen sich besonders gut Pflanzen die ranken, wie beispielsweise wilder Efeu. Für Pflanzkörbe die auf dem Boden stehen, können im Grunde alle Sorten von Blumen oder Grünpflanzen verwendet werden. Hier kann man seiner Kreativität völlig freien Lauf lassen.

Besonders schön ist es, wenn sich ein Pflanzkorb harmonisch in das Gesamtbild einfügt. Ist der Pflanzkorb als alleiniger Hingucker gedacht, kann es ruhig etwas aufwendiger sein.

Ein dekorativer Schmuck für Pflanzkörbe sind Ampelbegonien. Sie haben hängende Blütentriebe mit dicht besetzten schönen Blüten. Ampelbegonien gibt es im Handel als Mischungen, die meist aus fünf Farben bestehen. Von Juni bis Oktober kann man sich an einem so dekorierten Pflanzkorb erfreuen.

Bastelfreudige können neben den Blumen und Grünpflanzen auch z.B. Windräder oder kleine Windlichter in den Pflanzkorb einbauen. Pflanzkörbe finden ihren Einsatz auch im Gartenteich. Hierbei spielt es keine Rolle, ob für Seerosen, Wassertannen oder Hechtkraut, es ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei. Sehr hilfreich bei Pflanzkörben für den Teich ist, dass das Wurzelwerk der Wasserpflanzen bei einer Teichreinigung nicht auseinander fällt und einfach wieder in den Teich eingesetzt werden kann.