Gartendeko aus Eisen

Gartendeko aus Eisen

Gartendekoration aus Eisen sieht gut aus, ist stabil, lang haltbar, wenn es richtig behandelt wird und sehr vielseitig. Es gibt Deko aus normalem Eisen, Gusseisen und aus Stahl.

Eisenobjekte werden häufig von selbständigen Künstlern angeboten. Es gibt die verschiedensten Modelle, von traditionellen Windspielen bis zu ausgefallenen Kunstobjekten. Für jeden Geschmack und auch für jeden Geldbeutel ist da etwas dabei.

Gartenmöbel

Gartendeko beginnt beim Gartenmöbel. Auch aus Eisen und aus Gusseisen gibt es verschiedene Tische, Stühle, Bänke und anderes Zubehör. Entweder sind die

Gegenstände sehr schlicht gehalten und
fallen erst durch Accessoires wie bunte Kissenbezüge und Tischdecken auf oder sie sind sehr verspielt gestaltet. Die Möbel sind in der Regel feuerverzinkt. Viele gusseiserne Möbel sind englischen Originalen aus dem 19. Jahrhundert nachempfunden. Man erkennt sie an ihren aufwändigen Mustern und Schnörkeln.

Dekoartikel

Eisen ist ein wunderbares gestalterisches Element für jeden Garten. Außer Möbeln gibt es Pavillons, Spaliere, Rankgitter, Rosengitter, Rosenschirme, Laternen, Wandregale, Blumenkarren, Beetstecker, Leuchter, Gerüste, Blumentreppen, Sonnenuhren, verschiedenste Figuren, Windlichter und vieles mehr.

Eisenfiguren

Die Figuren werden geschmiedet und geschweißt, Gusseisen wird, wie der Name schon sagt, gegossen.

Schutz

Da Eisen leicht rostet, sollte es mit einem Schutzanstrich versehen werden. Dann kann man die Dekosachen auch ganzjährig im Freien aufbewahren.

Mit Gartendeko aus Eisen lassen sich Gärten wundervoll gestalten. Man kann einen Garten optisch damit deutlich aufwerten. Bedenken sollte man, dass alles irgendwie zusammen passen sollte. Diese Dekoartikel bekommt man ab wenigen Euro. Kunstobjekte sind deutlich teurer.