Bollerwagen mit Blumen bepflanzen

Bollerwagen mit Blumen bepflanzen

Wer bereits größere Kinder hat und einen Bollerwagen besitzt überlegt oft, was mach ich nun damit. Wenn sie Gartenbesitzer sind, brauchen sie sich diese Frage jetzt nicht mehr zu stellen.  Bollerwagen eignen sich wunderbar zum bepflanzen von Blumen. Im Garten sieht ein schöner bepflanzter Bollerwagen sehr dekorativ aus. Wichtig ist, den Bollerwagen vor Witterungsbedingungen zu schützen, damit sie lange Freude an ihrem schönen Stück haben.

Dafür gibt es spezielle Lasuren die dann den Bollerwagen imprägnieren. Somit ist er dann geschützt vor Regen und auch vor UV-Strahlen.

Vor dem bepflanzen sollte eine Pflanzfolie

in den Bollerwagen gelegt werden. Ganz wichtig
im unteren Teil des Wagens ein Granulat, Steine oder aber auch Scherben von Blumentöpfen legen. So kann das Wasser
gut abfließen und die Wurzeln der Pflanze ertrinken nicht bei zuviel Wasser. Achten sie darauf, dass sie schöne kräftige Pflanzen bekommen. Überlegen sie schon vorher, wohin sie den Bollerwagen stellen wollen. Ist es ein schattiger Platz oder doch eher sonniger. Danach können sie nun ihre Pflanzen aussuchen. In den jeweiligen Gartenhäusern steht an den Pflanzen zur Orientierung Standort und Pflegetipps.

Die Pflanzauswahl ist ganz individuell, je nach Geschmack und Ausstattung ihres Gartens.

Die Ballen werden vor dem einpflanzen sehr gut gewässert. Am besten man stellt sie kurz in einen Eimer voll Wasser. Von Vorteil ist wenn man gleich beim einpflanzen an die Wurzeln etwas Dünger macht. Durch das einpflanzen brauchen die jungen Pflanzen eine kleine Erholungsphase. Wenn sie alles eingepflanzt haben, können sie als obere Schicht noch etwas an Dekosteinen oder andere Materialien reinsetzen.