Die schönsten Gartenaccessoires

Die schönsten Gartenaccessoires

Wer einen Garten hat, der weiß, dass neben der Arbeit und dem Zupfen des Unkrauts vor allem Ruhe und Entspannung im Vordergrund stehen. Liebevoll bestellt man die Obst- und Gemüseflächen, arrangiert die Blumenrabatten und pflegt die Holzmöbel auf der Terrasse - zum Zwecke des Wohlfühlens.

Und ebenso finden schöne Gartenaccessoires ihren Platz. Hier kann man sich vielleicht kleine Figuren für den Rasen oder den Baum vorstellen. In den verschiedensten Ausführungen - angefangen beim Gartenzwerg über den trinkenden Vogel bis hin zu Fröschen am Bachlauf - sind diese

Figuren ein sehr beliebtes Gartenaccessoire.

Eine weitere Möglichkeit, den Garten optisch aufzuwerten, sind
href="http://www.hausgarten.net/garten-kreativ/elemente-im-garten/licht-im-garten.html">Gartenlampen aller Arten. Solarleuchten am Wegrand oder Lichterketten über der Terrasse - alles ist möglich.

Gartenaccessoires finden in jeder Form Liebhaber, so reichen dem einen die liebevoll aufgestapelten Feldsteine, der nächste baut daraus einen Brunnen und der dritte liebt bunte Kugeln zwischen Christrose und Nelke. Erlaubt ist, was gefällt!

Immer wieder schön sind auch Vogeltränken und Nistkästen. Hat man hierfür einen geeigneten Platz gefunden, wird man auch schnell Gäste haben.

Die Gestaltung mit Gartenaccessoires fängt schon beim Zaun an, das richtige Material, die schönste Farbe und eine Form wie aus dem Märchenbuch lassen einen Zaun schon zum Highlight werden. Auch ein Teich kann schön dekoriert werden, mit Steinen, Metallfiguren und alten Geräten aus der Landwirtschaft wird der Teich zur eigenen Kunst.

Zu guter Letzt seien noch die Blumenkarre und eine Windmühle im Vorgarten erwähnt. Gartenaccessoires sind so vielseitig, dass die Liste noch unendlich weiter geführt werden könnte. Für jeden Typ Mensch ist das richtige dabei, damit er sich in seinem Garten gut und zu Hause fühlt.