Gartenmöbel gebraucht kaufen

Gartenmöbel gebraucht kaufen

Gartenmöbel gebraucht zu kaufen lohnt sich vor allem bei relativ hochwertigen Möbeln. Günstig ist auch, wenn man diese selbst abholen kann, den ansonsten können die Versandkosten bei den sperrigen Möbeln beträchtlich sein.

Gebrauchte Gartenmöbel werden in Zeitungen annonciert, man findet Nachrichten an so genannten Schwarzen Brettern und viel Angebote gibt es auch im Internet, vor allem bei Kleinanzeigen. Dort findet man die unterschiedlichsten Möbel, vom einfachen Kunststoffstapelstuhl, bis zu hochwertigen Loungegruppen. Angeboten werden auch Sonnenschirme, Sonnensegel, Pavillons, Terrassenheizer und vieles
-->
andere. Wer Zeit hat, sollte sich die Mühe machen und etwas suchen. Oft gibt es gute Angebote, wenn die Gartensaison zu Ende geht. Bevor die Besitzer die Möbel wegpacken und einstellen, versuchen sie oft, sie loszuwerden. Da ist manches Schnäppchen möglich.

Wie gesagt, es ist günstig, wenn die Möbel in der Umgebung verkauft werden. So kauft man nicht die Katze im Sack, sondern kann sie sich vor Ort anschauen. Auch ist der Transport einfacher zu organisieren. Je nach Größe und Anzahl der Gartenmöbel wird evtl. ein Transporter benötigt. Den kann man sich oft für wenig Geld leihen. Das ist in der Regel erheblich billiger, als sich die Möbel zuschicken zu lassen.

Wenn man gebrauchte Gartenmöbel kauft, sollte man sie sich natürlich gut ansehen. Vor allem auf Funktionstüchtigkeit ist zu achten. Lässt sich der Klappstuhl auch noch gut klappen und der Tisch sich ausziehen? Sehen die Möbel gepflegt aus oder müssen sie total überholt werden? Günstig ist, wenn noch ein Kassenzettel existiert, wo man den ursprünglichen Preis und das Alter ablesen kann. So kann man nicht übers Ohr gehauen werden. Je nach Alter sollten die gebrauchten Gartenmöbel schon erheblich preiswerter sein. Eventuell kann man auch über den Preis verhandeln. Fragen kostet nichts.

Alles in allem lässt sich mit gebrauchten Gartenmöbeln mancher Euro sparen. Oft werden die Möbel auch verschenkt, das ist am günstigsten.