Landschaftsarchitekt und Landschaftsarchitektur

Anzeige
Landschaftsarchitekt und Landschaftsarchitektur Die Arbeit eines Landschaftsarchitekten
Der Landschaftsarchitekt ist kreativer Gestalter von Garten- und Freiraumanlagen. Mit seinen Entwürfen, Ausführungs- und Pflanzplänen trägt der Landschaftsarchitekt wesentlich dazu bei, einen Garten, Park oder andersartigen Freiraum optimal und nach den Wünschen des Kunden und der Nutzer zu gestalten. In der Landschaftsarchitektur bieten sich hierzu viele Möglichkeiten des Designs. Der Landschaftsarchitekt kann wählen zwischen verschiedenen Themenschwerpunkten, wie zum Beispiel Bauerngarten, Schattengarten, asiatische Gartengestaltung oder moderne Landschaftsarchitektur mit minimalistischem oder puristischem Design. Dies alles fasst sich unter dem Begriff Freiraumplanung in der Landschaftsarchitektur zusammen.

Doch der Landschaftsarchitekt ist nicht nur sehr kreativ, sondern auch in der Lage, die Realisierbarkeit seines Vorhabens bei der Planung abzuwägen, so dass Fehler und Mängel weitestgehend ausgeschlosen werden können. Hier hilft dem Landschaftsarchitekten der praktische Bezug seiner Berufsausbildung.

Bildungsweg in der Landschaftsarchitektur
Viele angehende Landschaftsarchitekten machen vor dem Studium der Landschaftsarchitektur eine praktische Berufsausbildung im Garten- und Landschaftsbau, in der Baumschule oder in der Staudengärtnerei. Hier lernen sie die Grundlagen der Garten- und Landschaftsgestaltung und den praktischen und handwerklichen Hintergrund kennen. An den Universitäten und Fachhochschulen, die Landschaftsarchitektur in ihrem Fächerkatalog haben, ist es oftmals Zulassungsvoraussetzung, wenigstens ein Jahr praktisch in einer dieser Berufssparten gearbeitet zu haben. So ist auch während des Studiums der Landschaftsarchitektur der Bezug zur Praxis
gewährleistet und die Hochschulen bauen anhand dessen ihren Landschaftsarchitektur-Studiengang systematisch auf.
Das Studium selbst dauert je nach Hochschule und persönlicher Situation zwischen 4,5 und 7,5 Jahre.

Woran erkenne ich einen guten Landschaftsarchitekten?
Ein für ein bestimmtes Projekt gut geeigneter Landschaftsarchitekt kann auf entsprechende Referenzen verweisen. Empfehlenswert ist es, sich nicht nur eine Liste von Referenzobjekten zeigen zu lassen, sondern auch Bilder der fertig gestellten Anlagen, sowie Angaben dazu, welche Leistungen der entsprechende Landschaftsarchitekt an den jeweiligen Projekten erbracht hat. Handelt es sich nur um begleitende Mitarbeit an einigen Teilleistungen oder wurde das komplette Projekt verantwortlich abgewickelt?
Zahlreiche Landschaftsarchitekten haben ihre Projekte online auf ihrer Homepage veröffentlicht. Hier kann man sich einen ersten Eindruck verschaffen.

Im Rahmen eines persönlichen Gesprächs zur Abklärung der Aufgabenstellung kann man sich auf der Baustelle gegenseitig genauer kennen lernen und prüfen, ob die Chemie stimmt.
Fachkompetenz, Zuverlässigkeit und räumliche Nähe sind die wesentlichen Faktoren, die bei der Auswahl eines geeigneten Landschaftsarchitekten zu beachten sind.

Wie und wo finde ich einen Landschaftsarchitekten, bzw. eine Landschaftsarchitektin?
Die allgemeine Recherche im Internet über Suchmaschinen ist vielfach lohnend, jedoch findet man nicht immer den geeigneten Planer in der Nähe.
Mittlerweile verfügen viele Landschaftsarchitekturbüros über eigene Homepages, auf denen die Planung angeboten wird.

Die wahrscheinlich größte Internetpräsenz eines Büros für Landschaftsarchitektur ist auch besonders interessant und informativ:
Auf den Seiten des Ingenieurverbunds Frischer Windt wird im Gegensatz zu den meisten anderen Landschaftsarchitektur-websites neben der Planung auf Wunsch auch die komplette Fertigstellung der Anlagen angeboten und ausführlich erläutert. Auf über 460 Kapiteln sind zahlreiche Beispiele und über 2.500 Bilder und Pläne zu sehen:

www.frischer-windt.de.

Diese Firma ist ein Verbund von über 50 sorgfältig ausgewählten Landschaftsarchitekten. Diese haben sich in

unterschiedlichen Regionen niedergelassen, sodass sich jeweils ein Landschaftsarchitekt in der Nähe des Bauvorhabens finden lässt.