Programme zur Gartengestaltung (Software)

Programm zur Gartengestaltung (Software) Der eigene Garten ist ein Rückzugspunkt von Alltagsstress und schafft eine Oase der Erholung. Es spielt keine Rolle, ob es sich um eine Gartenparzelle oder den Garten auf dem Grundstück handelt, aus dem Stegreif lässt sich nicht immer das beste aus dem Garten herausholen.

Hilfreich ist dabei eine Software, die zur Planung des Gartens genutzt werden kann. Bereits bevor der Garten angelegt wird, können sich die Gartenbesitzer ein Bild ihrer zukünftigen Oasen machen. Allerdings dient derartige Software nur als Anhaltspunkt. Nicht alle Gegebenheiten wie Böschungen und Unebenheiten können bis ins Detail

dargestellt werden.

Eine gute Software zeichnet sich durch verschiedene Features aus, so dass Proportionen, Kontraste, Farben, Bodenbegebenheiten und Böschungen bestmöglich dargestellt werden können. Selbst der Wochenendbungalow, Treppen, Wege oder Steine können mit eingebracht
werden. Diese Aspekte sind wichtig, andernfalls kann keine authentische Planung erfolgen.

Bei Auswahl der Software sollte darauf geachtet werden, dass Pflanzen nahe dem Original dargestellt werden, um so beispielsweise die optimale Wirkung einzelner Pflanzenarrangements feststellen zu können. Eine wichtige Zusatzinformation ist beispielsweise der Sonnenstand. Allerdings erfordert diese Funktion eine gute Beobachtungsgabe, denn der Gartenbesitzer muss manuell einstellen, um welche Uhrzeit die Sonne wo steht.

Den Garten auf diese Weise zu gestalten, macht eine Menge Spaß, denn so können selbst die verrücktesten Ideen einfließen, ohne sie später zu bereuen. Mit einer 3-D-Optik lässt ich sich der Garten aus von allen Seite betrachten, so dass ein optimaler Wirkungsgrad eingeschätzt werden kann.

Wer sicht selbst keine Software zulegen möchte, kann die Gartengestaltung gemeinsam mit einem Landschaftsgestalter in Angriff nehmen. Diese verfügen über das nötige Wissen und können wertvolle Tipps einfließen lassen, um letztlich ein perfektes und wunschgemäßes Ergebnis erzielen zu können.  

Programme zur Gartengestaltung sind bereits ab 10,00 Euro erhältlich, allerdings bieten diese in aller Regel keine 3-D-Ansicht. Empfehlenswert sind Programme in der mittleren Preisklasse von 25,00 Euro bis 30,00 Euro.