Grabsteine aus Naturstein

Grabsteine aus Naturstein

Naturstein kommt in vielen Lebensbereichen heute zum Einsatz und so sind auch über das Leben hinaus Natursteine sehr gefragt. Grabsteine aus Naturstein gibt es sehr viele.

Sie zeichnen sich vor allem durch ihre Einzigartigkeit aus, denn jeder Naturstein ist ein Individuum - wie der Verstorbene schließlich auch.

Von Naturstein geht eine ganze besondere Ausstrahlung aus, denn die Schönheit und das Außergewöhnliche, das von der Farbe und der Struktur sowie der Maserung von Natursteinen ausgeht, ist kaum zu überbieten.  Auch in Bezug auf die Langlebigkeit stehen Grabsteine

aus Naturstein ganz vorne an.

Was ist eigentlich Naturstein genau?

Grundsätzlich bezeichnet man alle Gesteine, die in der Natur vorkommen, als Naturstein. Natursteine, die bereits behauen oder gesägt wurden, werden als Naturwerkstein bezeichnet. Sie bilden den Rohstoff für Grabsteine aus Naturstein.
/>
Die meisten Natursteine, die in Deutschland bei der Grabgestaltung auf Friedhöfen zum Einsatz kommen, stammen aus Indien, China, Südafrika oder Brasilien. Aber auch als Italien, der Türkei oder Spanien stammen viele verschiedene Naturwerksteine.

Letztlich gibt es auch in Deutschland selbst Natursteinvorkommen. Am bekanntesten und zu den am meisten genutzten Natursteinen gehört hier der Jura Marmor aus der Region Eichstätt.

Grabsteine aus Naturstein - die Vorteile

Natursteine gibt es viele, wobei vor allem Marmor oder Kalkstein als Grabstein sehr oft Verwendung finden. Auch mit Schiefer lassen sich ganz außergewöhnliche Grabsteine kreieren, die garantiert ein tolles Andenken an den Verstorbenen darstellen.

Dank moderner Fertigungstechniken sind Grabsteine aus Naturstein, wie beispielsweise aus Marmor heute auch erschwinglich. Naturstein lässt sich sehr gut verarbeiten, sodass ein versierter Steinmetz in der Lage ist, hier wirklich die schönsten und vor allem einzigartigsten Kunstwerke zu schaffen.

Ganz gleich, ob die Grabsteine aus Naturstein für Kindergräber oder für Erwachsene gedacht sind - der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Daneben zeichnet sich Naturstein dadurch aus, dass es umweltschonend gewonnen werden kann, sodass man ganz nebenbei auch noch einen wichtigen Umweltbeitrag leistet.

Naturstein ist abriebfest und unbrennbar, sodass gerade für eine jahrlange Dekoration eines Grabes mit Naturstein die idealen Voraussetzungen geschaffen sind.