Feng Shui - Familie, Taiji, Kinder, Wissen, Karriere, Hilfreiche Freunde

Elemente in Feng Shui

Familie

Auch hier ist nicht nur die eigene kleine Familie gemeint (wie Vater, Mutter und Kinder), sondern alle dazugehörigen Verwandten und sogar die Vorfahren. Dieses Feld sollte nicht unaufgeräumt sein, da das auf Zwist innerhalb der Familie hindeutet. Ein Tisch wo sich alle treffen können ist unabdingbar und eine kleine Wasserquelle (eine Vogeltränke würde reichen) sollte auch vorhanden sein. Kranke Pflanzen sind hier selbstverständlich völlig fehl am Platze.

Taiji

Feng Shui Das ist immer das Mittelfeld des Baguas,

da es für die eigene Lebenskraft steht. Diesem Feld sollte man sich insbesondere dann intensiv widmen, wenn man häufig schlecht drauf ist oder sich schlapp und müde fühlt. Die Energie sollte ungestört fließen können. Von daher ist hier eine Rasenfläche oder ein Kiesbett wie in einem Zen-Garten (feiner Kies oder Sand wird mit einem kleinen Rechen so bearbeitet, daß geschwungene Wellenlinien entstehen, die eine Wasseroberfläche imitieren und als Raum für Konzentration und Meditation genutzt werden können) ideal. In das Zentrum kann auch ein schöner Springbrunnen oder eine hübsche Statue stehen, die dann die Energie bündeln.

Kinder

Es versteht sich sicherlich von selbst, daß Schaukel, Klettergerüst, Sandkasten etc. in

diesem Feld am besten aufgehoben sind. Allerdings sind hier auch Kinder im übertragenden Sinne gemeint. So ist dies auch das Feld von geistigen Kindern also Ideen, kreativen Objekten und allem, worum man sich intensiv kümmern muß oder möchte. Dies ist das Feld für selbstgebaute Töpfe oder Figuren und pflegeintensive Pflanzen und Blumen.

Wissen

Das ist das Feld des Wissens allgemein, womit nicht nur der Beruf und die Allgemeinbildung gemeint sind, sondern auch das „innere Wissen“, also die berühmte innere Stimme, die man an ruhigen Orten am besten vernimmt. Ein Teich oder ein Steingarten sind hier optimal, da sie mit einer passenden Sitzgelegenheit zum Verweilen, Träumen und Meditieren einladen.

Karriere

Auch hier ist nicht nur die eigentliche Karriere im Beruf gemeint, sondern auch weitestgehend die Karriere im Leben: Dieses Feld steht für die eigene Lebensaufgabe. Hier sollte alles „im Fluß“ sein, was durch Wasser (Teich, Bachlauf, Quellstein) oder einen geschwungenen Pfad dargestellt wird. Unbedingt notwendig sind helle und freundliche Farben, die heiter und fröhlich stimmen.

Hilfreiche Freunde

Dieses Feld spiegelt die Beziehung zu Freunden, Bekannten, Arbeitskollegen etc. wieder. Einzelne Töpfe oder Pflanzen machen sich hier nicht gut, sondern sind Gruppenarrangements angesagt. Eine kleine Sammlung von Töpfen oder Pflanzgruppen. Dieser Bereich sollte überarbeitet werden, wenn sie sich mehr Hilfe von Ihren Freunden wünschen oder sich oft alleine gelassen fühlen.

Für uns „westlichen Kinder“ ist Feng Shui sowie vieles Fernöstliche fremd und erst einmal unheimlich. Aber es lohnt immer, neue Dinge kennenzulernen, auch wenn man im Nachhinein beschließt, es selber nicht ausprobieren zu wollen.

von Kerstin Burger