Gartengestaltung als Sichtschutz

Gartengestaltung als Sichtschutz

Es gibt viele Möglichkeiten bei der Gartengestaltung als Sichtschutz. Ein Sichtschutz sollte sich auf natürliche Weise in die Gartenlandschaft einfügen. Spaliere aus Holz oder Metall eignen sich ideal für die Gartengestaltung als Sichtschutz.

Sie können mit schnell wachsenden Kletterpflanzen wie Efeu, Wein, Clematis, Knöterich oder Kletterrosen begrünt werden. So entsteht ein natürlicher Sichtschutz, der optimal seinen Zweck erfüllt und zugleich den Garten aufwertet. Bei der Bepflanzung von Spalieren sollte man allerdings auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Pflanzen achten. Rosen bevorzugen zum Beispiel

einen sonnigen, luftigen Standort und kalkhaltigen Boden. Efeu, Wein und
Knöterich gedeihen auch im Halbschatten.

Eine weitere Idee zur Gartengestaltung als Sichtschutz ist ein Flechtzaun aus Haselnussruten. Flechtzäune sind optisch sehr ansprechend, besonders robust und langlebig. Der rustikale Sichtschutz ist ein dekoratives Element für jeden natürlichen Garten. In ländlichen Gärten kommen Haselnusszäune auch häufig bei der Beetbegrenzung- oder Einfassung zum Einsatz. Die ungeschälten Haselnussruten werden in Handarbeit zu Zäunen verarbeitet und sind bei Fachhändlern in verschiedenen Größen erhältlich.

Immer häufiger sehen wir bei der Gartengestaltung als Sichtschutz steinbefüllte Drahtgitterkörbe. Die mit Natursteinen gefüllten Drahtkörbe (Gabionen) dienen vorwiegend als Sicht- und Lärmschutz. Es gibt sie in sehr unterschiedlichen Ausführungen, was einen umfangreichen Einsatz bei der individuellen Gartengestaltung ermöglicht. Gabionen sind hochbelastbare Konstruktionen und werden daher auch häufig als Stützmauern oder zur Stabilisierung von Hängen, Erdwällen, Dämmen, Böschungen und Geländeeinfriedungen verwendet. Durch ihre gute Wasser- und Luftdurchlässigkeit werden ein Druckaufbau durch Feuchtigkeit und Staunässe verhindert. Die Drahtkörbe lassen sich einfach und unkompliziert montieren und fügen sich durch die Natursteinoptik harmonisch in die Gartenlandschaft ein. Gabionen sind extrem stabil und widerstandsfähig, zudem verfügen sie über eine hohe schallabsorbierende Wirkung. Auf Grund der vielen, positiven Eigenschaften sind Gabionen so vielseitig einsetzbar und erfreuen sich bei der Garten- und Landschaftsgestaltung zunehmend allgemeiner Beliebtheit.