Neugestaltung eines Gartens

Neugestaltung eines Gartens

Bei der Neugestaltung eines Gartens ist es zunächst wichtig, sich darüber Gedanken zu machen, welchen Zweck der zukünftige Garten erfüllen soll. Ist es ein Freizeitgarten mit Erholungsfaktor, ein Ziergarten, ein Wassergarten, ein Naturgarten, ein Gemüsegarten oder gar ein japanischer Garten?

Zudem sollte man bedenken, dass jeder Garten nicht nur einmal angelegt wird, sondern dass er der Pflege bedarf, damit er so bleibt wie man ihn gestaltet hat. Die Neugestaltung eines Gartens kann man selbst oder von einem Fachmann durchführen lassen. Das kommt ganz auf

die Pläne und deren Umsetzung an.

Zunächst muss
man die Umgebung und die Form des Gartens betrachten. Hat man Nachbargrundstücke an seinem Garten liegen, muss man darauf achten, welche Pflanzen an das eigene Grundstück grenzen und ob man einen Zaun bzw. einen Sichtschutz benötigt. Hat man an seinem eigenen Garten angrenzend hohe Pflanzen, die die Sonneneinstrahlung verhindern, sollte man darauf achten, dass man schattenliebende Pflanzen in diesen Bereich pflanzt. Wer in seinem Garten einen Brunnen oder einen Teich anlegen will, sollte dies bei der Planung zur Neugestaltung des Gartens berücksichtigen.

Platz im Garten für eine Rutsche, Schaukel, einen Sandkasten oder ein Planschbecken sollten eingeplant sein, wenn man Kinder hat und den Garten auch als privaten Spielplatz nutzen möchte.

Falls der Garten nicht ein Steingarten oder ein reines Gemüsebeet werden soll, ist die Wahl der richtigen Rasenart entscheidend. Wer sich oft im Garten aufhält, sollte Gras verwenden, welches sich nicht so schnell platt treten lässt und sich relativ schnell wieder aufrichtet. Schwingel, Rispengras, Deutsches Weidelgras  und Straußgras sind die typischen Rasenarten, die in Gärten ausgesät werden.

Zum Thema Neugestaltung eines Gartens sind auch das Anbringen von Zäunen, das Pflanzen von Sträuchern und Hecken zur Abgrenzung des eigenen Gartens und das Stellen von Gartenmöbeln zu bedenken. Außerdem sollte man den Standort eines Grills festlegen, falls dieser eingeplant ist.