Thema: Was ist pflegeleicht und passt hier hin?

  1. #1
    Was ist pflegeleicht und passt hier hin?
    Hallo
    Ich bin absolut Planlos, was ich hier hin pflanzen könnte.
    Es ist Süd-Südwest Seite.An 10 Uhr bis 19 Uhr pralle Sonne. Durch den langen Dachvorsprung regnet es nur zur Hälfte hin. Der Keller wird bewohnt. Darum sollten es bitte möglichst niedrige und vor allem pflegeleichte Dauerpflanzen sein. Also keine Saisonblumen.
    1. Bild mit Dachrinne

    Das gleiche Problem hab ich noch auf der anderen Seite. Hier ist es Nordosten.
    2. Bild. großer Stein
    was da noch in den Beeten ist, kommt alles raus. Das Kabel kommt auch bald weg, wobei es auf die Pflanzen ja keinen Einfluß hat.
    Überseht bitte auf der Nordseite den schlechten Rasen.Wegen Bauarbeiten kam der bisher zu kurz.

    Freu ich auf gute Vorschläge!
    Marienkäfer
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Was ist pflegeleicht und passt hier hin?-beet-suedseite.jpg   Was ist pflegeleicht und passt hier hin?-beet-nord-osten-2.jpg  


    •   Alt Das könnte Sie auch interessieren
       

  2. #2
    Avatar von Werder Bremen
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    1.375
    AW: Was ist pflegeleicht und passt hier hin?
    Keine Ahnung, ob ich Dir helfen kann. Nur so viel: Hab eine schmale Blumenrabatte am Haus, die von ca 11.00 Uhr - 19.00 Uhr (in den Sommermonaten) prall in der Hitze steht.
    Alle Versuche, die mit Blumenstauden zu bepflanzen, waren nicht so erfolgreich. Die Sonnenliebhaber-Stauden hingen trotz viel Wasser halblebig, traurig........ Nun ja, suche selbst nach einer Lösung, hab aber mit Buschrosen Erfolg.
    Rosenliebhaber, Rosenexperten, werden vielleicht dagegen halten, warte auf deren Antworten !
    Ich bin auch gespannt, weil nur Rosen (mit Lavendel) möchte ich auch nicht unbedingt.
    Grüssle Marie

  3. #3
    Avatar von chrissy83
    Registriert seit
    08.09.2012
    Ort
    wedel
    Beiträge
    1.312
    AW: Was ist pflegeleicht und passt hier hin?
    Hallo Marienkäfer,
    also was mir so einfällt wäre Vergissmeinnicht, bodendeckende Glockenblume, mittagsblume, Steinkraut, Hauswurz.
    Vielleicht ist da ja was für dich dabei?

  4. #4
    gardener02
    Gast
    AW: Was ist pflegeleicht und passt hier hin?
    Richtung Süden wächst bei mir am Haus zwischen den Steinen Lavendel (vielleicht auch noch mehr Steine in dein Sonnenbeet?), im Sommer ist`s dann ein ganzes Meer von Blüten. Der ist wirklich pflegeleicht und auch im Winter hast du was davon. Walzenwolfsmilch fänd`ich zum Lavendel noch interessant, Hauswurz auf jeden Fall oder auch andere Steingartengewächse und wärmeliebende Kräuter wie Thymian, Rosmarin oder Salbei wären eine Möglichkeit.

    LG gardener

  5. #5

    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    128
    AW: Was ist pflegeleicht und passt hier hin?
    Hallo
    Lavendel hab ich schon auf der Südostseite. Rosen sind zwar schön,aber nicht mein Ding. Die genannten anderen Pflanzen hab ich schon in der angrenzenden Steingartenterasse. Heut Nacht ist mir der Sonnenhut eingefallen. Da kenn ich aber nur den einfachen Gelben.

    Ihr meint aber bestimmt alle das Beet im Süden oder?

    LG Marienkäfer

  6. #6

    Registriert seit
    11.06.2008
    Ort
    Oberpfalz
    Beiträge
    128
    AW: Was ist pflegeleicht und passt hier hin?
    Hallo

    keiner mehr eine Idee?

    LG Marienkäfer

  7. #7

    Registriert seit
    31.01.2011
    Ort
    NRW-Sauerland
    Beiträge
    887
    AW: Was ist pflegeleicht und passt hier hin?
    Ich würde dort ein Steingartenbeet anlegen. Dann kannst du dafür verschiedene Pflanzen aussuchen, die mit Trockenheit und praller Sonne zurecht kommen.
    Also verschiedenste Steingartenpflanzen, Hauswurze, Kakteen...
    Viele Pflänzchen mit silbergrauem Laub kommen oftmals mit Sonne/Trockenheit zurecht. Der vorgeschlagene Lavendel ist also nicht falsch.

    Am Besten machst du dir mal eine Liste mit Pflanzen die überhaupt möglich sind und dann wählst du aus und stellst zusammen.

    Mit trockenem Boden kommen beispielsweise auch zurecht:
    Gazanien, Agave, Fuchsia "thalia", Begonien, Neuseeländer Flachs, Ewigblatt, Fackellilie (aber die wird dir zu hoch sein, vielleicht etwas seitlich?), Propellerblatt, Echeverie, Yucca whipplei.......

    Alternativ wäre ein Steppenbeet möglich, aber da sind viele Stauden auch einfach zu hoch vor dem Kellerfenster.

  8. #8
    Avatar von Hero
    Registriert seit
    24.02.2011
    Ort
    bei Heilbronn
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    2.734
    AW: Was ist pflegeleicht und passt hier hin?
    Sehr sonnig und trocken vertragen: Polsternelken, Sedum (Fetthenne) Geranium sanguineum, Iris, und Thymian, von dem es viele Sorten gibt.
    LG von Hero

  9. #9
    Avatar von Feli871
    Registriert seit
    13.06.2007
    Ort
    am Bodensee
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    17.716
    AW: Was ist pflegeleicht und passt hier hin?
    Zitat Zitat von gardener02 Beitrag anzeigen
    ...wärmeliebende Kräuter wie Thymian, Rosmarin oder Salbei wären eine Möglichkeit.

    LG gardener

    So würde ich es auch bepflanzen. Die mögens warm und sonnig
    und sind pflegeleicht.

    Dazu der Duft, man kommt sich vor als wäre man im Urlaub.

    •   AltWerden Sie Mitglied und surfen Sie werbefrei.