Thema: Steiniger Garten - was anbauen ??

  1. #1
    Steiniger Garten - was anbauen ??
    Hallo,

    ich bin absoluter Gartenneuling und brauche mal Rat.

    Wir wohnen in einem alten Bauernhaus mit großem Garten bzw. einer Wiesenfläche, auf der dieses Jahr ein Garten angelegt werden soll.
    Unter dem Grundstück verläuft eine Basaltader, d.h. es kommt sicher nicht jedes Gewächs in Frage, was man dort setzen kann.
    Das Klima ist windig und kalt, tiefster Westerwald eben

    Im Garten stehen bisher von den Vorbesitzern bloß eine Korkenzieherhasel und recht viel an Koniferengewächsen, eine davon ist riesengroß, macht riesig viel Sauerei, klaut uns Licht und soll demnächst ab.

    Wir haben daran gedacht, Obstbäume zu setzen, wissen aber nicht, ob das überhaupt auf einem steinigen Boden möglich ist.
    Als Ziergewächse dachte ich an Chinagras, das gedeiht hier bei einigen Nachbarn ziemlich gut.
    Ansonsten soll ein Gewächshaus her, um Gemüse und Kräuter anzubauen.

    Hat jemand Erfahrung mit steinigen Gärten und windigem Klima und kann uns ein paar Tipps geben, was man dort anbauen könnte ?

    Liebe Grüße und danke schonmal für eure Antworten !

    •   Alt Das könnte Sie auch interessieren
       

  2. #2
    Avatar von blitz
    Registriert seit
    21.01.2008
    Ort
    Riesa ; Nordsachsen an der Elbe
    Beiträge
    2.561
    AW: Steiniger Garten - was anbauen ??
    Hallo Darjeeling.

    Schau doch mal bei deinen Nachbarn nach, was die für Bäume gepflanzt haben. Diese sollten dann auch bei Dir wachsen.

    Bereite aber die Pflanzstellen gründlich vor. Tief auflockern (bedenken, daß die Wurzel größer wird) und organisches Material einbringen (Kompost). Die meisten Obstbäume vertragen einen leicht sauren bis neutralen Boden (ph-Wert 6,5). Sollte Dein Boden zu stark davon abweichen, dann ggfls. mit geeigneten Mitteln regulieren.

    Keine Staunässe - das sollte aber bei einem steinigen Boden kein Problem sein.

    Nun zum Standort:

    Oberhalb von 600m für einen sonnigen Standort sorgen, am besten windgeschützt, da sind die Erfolgsaussichten besser.

    Ich hoffe Dir weiter geholfen zu haben.

    Viel Glück Blitz

    Nachtrag: Sonst würde ich es mit robusten Gemüsearten probieren(z.B. Kartoffel,Lauch,Kohlrabi,Rettig,Radies,Möhren,Zwie beln,eventl. Bohnen.....

    •   AltWerden Sie Mitglied und surfen Sie werbefrei.