Like Tree9Likes
  • 2 Antwort von Jazz Brazil
  • 1 Antwort von Rumbleteazer
  • 1 Antwort von Joaquina
  • 1 Antwort von Baby Hübner
  • 1 Antwort von Pepino
  • 3 Antwort von Rentner

Thema: Totalherbizid

  1. #1
    Totalherbizid
    Hallo,

    ich bin nun so weit, dass ich ein Totalherbizid im Schrebergarten anwenden muss.
    Kann mir jemand ein gutes empfehlen?
    Im Baumarkt und beim grünen Fachhandel gibt es nur noch welche gegen Löwenzahn usw.

    Mein Problem ist aber noch viel viel größer und breitbandiger.
    Ich hätte ja gerne etwas, das Bio ist, aber das wäre zu uneffektiv.

    •   Alt Das könnte Sie auch interessieren
       

  2. #2
    Avatar von Rumbleteazer
    Registriert seit
    23.04.2017
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    895
    AW: Totalherbizid
    Was willst Du denn unbedingt so dringend töten?

  3. #3
    Avatar von Jazz Brazil
    Registriert seit
    11.05.2009
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    17.072
    AW: Totalherbizid
    Zitat Zitat von I-Man Beitrag anzeigen
    ein Totalherbizid ....Ich hätte ja gerne etwas, das Bio ist....
    Oh mann....man weiß net ob man lachen oder weinen soll....

  4. #4
    Avatar von Tinchenfurz
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Werl
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    7.411
    AW: Totalherbizid
    Zitat Zitat von Rumbleteazer Beitrag anzeigen
    Was willst Du denn unbedingt so dringend töten?
    Vielleicht ist die I-Frau nicht kaputt zu kriegen, das Luder aber auch

  5. #5
    Avatar von Jazz Brazil
    Registriert seit
    11.05.2009
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    17.072
    AW: Totalherbizid
    Wie groß kann ein "Problem" denn in einem Schrebergarten sein? Gehen wir von einer herkömmlichen Größe eines Schrebergartens aus oder ist das Grundstück größer?
    Wenn es so nen kleines Quadrat ist, sehe ich es überhaupt net ein, ne "Empfehlung" für ein Totalherbizid zu geben. Da hilft bücken.
    ralph12345 und Rumbleteazer gefällt das.

  6. #6
    Avatar von Rumbleteazer
    Registriert seit
    23.04.2017
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    895
    AW: Totalherbizid
    Man sollte das Insektensterben nicht auch noch im eigenen Garten fördern. Die Chinesen können nicht überall gleichzeitig bestäuben.
    Ing_Cent gefällt das.

  7. #7
    Avatar von Joaquina
    Registriert seit
    01.05.2015
    Ort
    Vorderpfalz
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    2.956
    AW: Totalherbizid
    Da sträuben sich des Schrebergärtners Haare...
    Meine jedenfalls!!!
    Ing_Cent gefällt das.

  8. #8
    Avatar von Tinchenfurz
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Werl
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    7.411
    AW: Totalherbizid
    Ich hab noch nicht mal einen Schrebergarten und krieg trotzdem Stehhaare.

  9. #9
    Avatar von Joaquina
    Registriert seit
    01.05.2015
    Ort
    Vorderpfalz
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    2.956
    AW: Totalherbizid
    Für meinen Balkon hätte es auch gereicht!

  10. #10
    Avatar von billymoppel
    Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    5.440
    AW: Totalherbizid
    panzer!

  11. #11
    Avatar von Rumbleteazer
    Registriert seit
    23.04.2017
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    895
    AW: Totalherbizid
    Zitat Zitat von I-Man Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Mein Problem ist aber noch viel viel größer und breitbandiger.
    Ich hätte ja gerne etwas, das Bio ist, aber das wäre zu uneffektiv.

    Sprengen, neu auffüllen und neu starten = 100% Bio und ganz ohne alles.

    Bleistifte gibts hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Sprengkraft

  12. #12
    Avatar von billymoppel
    Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    5.440
    AW: Totalherbizid
    au ja, das ist noch besser als der panzer

  13. #13
    Avatar von Supernovae
    Registriert seit
    18.07.2016
    Ort
    NR-zwischen Duisburg/Venlo
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    1.252
    AW: Totalherbizid
    Jetzt mal ehrlich- wofür ein Totalherbizid im Schrebergarten?????

    ...Wie das wohl die Gartennachbarn denken und was willst du denn da dann noch anbauen? Das will man doch nicht mehr essen!

  14. #14
    Avatar von Baby Hübner
    Registriert seit
    23.08.2016
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    798
    AW: Totalherbizid
    Ich empfehle dir 1/3 Heizöl und 2/3 Benzin.

    Durch die Beimengung vom viskoseren Benzin kann das recht dickflüssige Heizöl tief ins Erdreich eindringen und erreicht sämtliche Wurzeln deiner unliebsamen Vegetation.

    Die bei diesem Unterfangen entlebten Bodenorganismen dienen dem größeren Wohl und werden als Kollateralschäden angeschrieben.

    Im Anschluss daran hast du erstmal eine durch und durch tote Fläche, die du nach deinen Wünschen neu gestalten kannst.

    Beispielsweise, dies sei angeraten, tiefstmöglich auskoffern und neu auffüllen.

    Diese Methode ist preiswerter als Billymoppels Panzer und sicherer zu bedienen als Rumbleteazers Sprengungen

    Viel Erfolg und berichte



    (Das ist natürlich Quatsch! Wenn dir so viel nicht passt in deinem Garten, Grab aus, um und zieh die obere Erdschicht ab.)
    Supernovae gefällt das.

  15. #15
    Avatar von Rumbleteazer
    Registriert seit
    23.04.2017
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    895
    AW: Totalherbizid
    Och, sag das nicht. Als Kinder haben wir uns Schwarzpulper selbst zusammen gemischt und Rohrbomben gebaut. Nach ein paar Testsprengungen weiß man wieviel wofür.

    Das ganze ist allerdings fast 40 Jahre her. Wenn man heute solche Mengen an Schwefel in ner Apotheke kauft, sind 5 Minuten später die Grünen da .

    Mit auskoffern wäre man auf der sicheren Seite. Ohne Öl, TNT, NATO Einsatz.... HAAAA... IDEE.... Ethanol das gr0ßflächig auftragen (muss schnell gehn) und anstecken. Ist nix giftig, wirkungsvoll.. nur killt das auch alle Mikroorganismen und Pilze...

    ENDLÖSUNG = Teeren

  16. #16
    Avatar von Rentner
    Registriert seit
    22.11.2016
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    815
    AW: Totalherbizid
    Zitat Zitat von I-Man Beitrag anzeigen
    ...ich bin nun so weit, dass ich ein Totalherbizid im Schrebergarten anwenden muss.
    Kann mir jemand ein gutes empfehlen?...

    Hallo,

    Roundup ist ein wirksames Breitband-Herbizid.

    Gruß,
    Pit

  17. #17
    Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    5.364
    AW: Totalherbizid
    Zitat Zitat von Rumbleteazer Beitrag anzeigen

    ENDLÖSUNG = Teeren
    ....und grün anstreichen!
    Supernovae gefällt das.

  18. #18
    Avatar von Rentner
    Registriert seit
    22.11.2016
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    815
    AW: Totalherbizid
    Zitat Zitat von Rumbleteazer Beitrag anzeigen
    ENDLÖSUNG = Teeren

    Nur meine persönliche Meinung:

    Es gibt Begriffe mit einer ganz klaren Definition, die einen sehr sehr ernsten und beschämenden Hintergrund haben und die man nicht so gedankenlos und vor allen Dingen nicht im Spaß verwenden sollte.
    Mariaschwarz, Marmande und Supernovae gefällt das.

  19. #19
    Avatar von Rumbleteazer
    Registriert seit
    23.04.2017
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    895
    AW: Totalherbizid
    Und warum läßt der TE uns im Dunkeln tappen und uns den Fred ins lächerliche ziehen? Eine Rückmeldung kam bis jetzt nicht. Also... Happy Spamming

  20. #20
    Avatar von Marmande
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    USDA-Klimazone
    6b
    Beiträge
    6.918
    AW: Totalherbizid
    Es gibt einige Begriffe im deutschen Wortschatz, die sind für immer tabu. Dazu gehört ganz sicher der von euch gebrauchte.

    Glyphosat ist auf nicht befestigen Flächen zugelassen, das ist so, obwohl es vielen nicht gefällt. Soweit mir bekannt, ist es auch weniger schädlich als Heizöl.

  21. #21

    Registriert seit
    20.02.2015
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    211
    AW: Totalherbizid
    Ich konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht an den PC.
    Schön, dass ihr euch so amüsieren könnt.


    Danke an diejenigen, die mir ernsthaft eine Antwort gegeben haben.


    Ich habe mir heute ein Abflammgerät und 2 Flaschen Gas gekauft und werde es hiermit machen. Nach langer Recherche habe ich mich gegen das Glyphosat entschieden und alles andere ist sowieso unwirksam.


    Der Thread kann dann bitte geschlossen werden. Danke

    •   AltWerden Sie Mitglied und surfen Sie werbefrei.