Hallo,

ich habe im Garten einige Fargesia Rufa die schon mehrere Jahre alt sind und viel zu Breit geworden sind, bzw die auch woanders hin sollten.

Kann ich die ohne Probleme auf ca. 10cm stutzen und dann ausgraben und umsetzen? Wachsen die dann wieder schön nach, oder geht der Bambus davon kaputt oder sieht hinterher nicht mehr aus? Wächst der dann im nächsten Jahr sofort wieder nach?

Da ich schon einen anderen umgesetzt habe, weiß ich wie schwer das ist, da überhaupt mit dem Spaten durchzukommen. Deswegen lieber radikal kürzen, machts evt einfacher.

Gruß