Thema: Schmetterlingsbaum - wie schnell geht er hoch?

  1. #1
    Schmetterlingsbaum - wie schnell geht er hoch?
    Hallo,

    ich habe hier einen sehr alten Schmetterlingsbaum, dessen Stamm ich von woanders gerettet habe. Der ist bei mir seit dem Spätsommer in der Erde und etwa kniehoch vom Stamm her und auch ordentlich dick!

    Kann mir jemand sagen, wie hoch der im Sommer wird?

    Weil als ich den gepföanzt habe, habe ich nicht bedacht dass der ja 3m hoch werden kann. Das würde nicht in dem beet passen...

    Aber wenn der so stark geschnitten ist, wird der doch auch nicht direkt wieder so hoch, oder? Kann ich den mit starkem Schnitt auch klein halten?


    Gruß

    •   Alt Das könnte Sie auch interessieren
       

  2. #2
    Avatar von karlh
    Registriert seit
    11.07.2009
    Ort
    Erfurt
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    1.600
    AW: Schmetterlingsbaum - wie schnell geht er hoch?
    Du meinst Schmetterlingsflieder?
    Starker Rückschnitt => starker Austrieb. Kleinhalten ist schwierig.
    Ich denke mal in der Regel treibt er locker 1,5m lange Triebe. Ob er das nach Umpflanzen gleich im nächsten Jahr schafft, ist fraglich.

  3. #3

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    226
    AW: Schmetterlingsbaum - wie schnell geht er hoch?
    Ja, Sommerflieder...

    Also wenn er erstmal nicht so hoch kommt, dann kann ich den da ja lassen... ich habe mir jetzt extra einen 'buzz' gekauft, der ja die kleinwüchsige form davon ist, aber das ist mir fürs kommende Jahr viel zu klein. Da passiert ja noch nichts... 1,5m Gesamthöhe darf er schon haben. Die Triebe sind doch im ersten Jahr nicht holzig, sondern noch frisch, oder? Dann dürfte der doch nicht sooo hoch werden ?!

    Ansonsten würde ich den morgen umpflanzen und einen anderen jüngeren erstmal hin.

    Die ersten Jahre sind die doch alle recht kompakt, oder?

    Die werden doch nicht nach 3 Jahren schon 3m hoch...

  4. #4
    Avatar von Wasserlinse
    Registriert seit
    10.05.2012
    Ort
    Schweizer Mittelland
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    1.184
    AW: Schmetterlingsbaum - wie schnell geht er hoch?
    Ja, wenn du ihn regelmässig auf den Stock setztest, macht er jeweils ca. 1.5 m lange Triebe. Du kannst ihn also so klein halten. Das schaffen wir mit unseren Schmetterlingsflieder in der Schule immer.

  5. #5

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    226
    AW: Schmetterlingsbaum - wie schnell geht er hoch?
    Der Stock ist jetzt so ca kniehoch. Aber schon ordentlich dick. Das macht aber nichts aus, oder?

    Der wurde vorher noch nie geschnitten.

  6. #6
    Avatar von Wasserlinse
    Registriert seit
    10.05.2012
    Ort
    Schweizer Mittelland
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    1.184
    AW: Schmetterlingsbaum - wie schnell geht er hoch?
    So ganz verstehe ich jetzt nicht, was du meinst. Der Stock würde also schon geschnitten? Wie sind denn die einzelnen Schnittstellen? Hast du jetzt nur noch ordentlich dicke Strünke oder auch noch dünnere? Weil aus den dicken Strünken schlägt er weniger gut aus.

  7. #7
    Avatar von Hero
    Registriert seit
    24.02.2011
    Ort
    bei Heilbronn
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    2.728
    AW: Schmetterlingsbaum - wie schnell geht er hoch?
    Buddleia davidii wachsen schnell. Bei meinem Sohn pflanzte ich letzten Herbst zwei Stück. Die sind im ersten Jahr schon über 2,50 m hoch geworden.
    Wenn das zu hoch ist für das Beet, würde ich den spätestens im Frühjahr an eine passendere Stelle pflanzen und den dicken Stock noch um die Hälfte einkürzen.

  8. #8

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    226
    AW: Schmetterlingsbaum - wie schnell geht er hoch?
    Ich mache gleich ein Foto, habe es heute vergessen. Dann kann man sehen wie das aussieht.

    Ich habe den Sommerflieder durch eine Baustellenarbeit bekommen, da der Flieder dabei entwurzelt wurde und beschädigt war. Das war so im spätsommer...

    Dann habe ich den natürlich entsprechend schneiden müssen. So wie ich ihn jetzt habe, so war er dann auch nach dem schnitt.

    Es kommen bis jetzt überall grüne Triebe raus.

    Jetzt hab ich nur sorge, dass die jungen triebe im winter kaputtgehen.

    Kann das passieren, oder brauch ich mir da keine sorgen machen? Ansonsten würd ich versuchen da einen Schutz drum zu machen... irgendwie mit Folie und Stroh oder sowas. Denn wenn der im sommer nicht blüht, wäre das ja echt schade

  9. #9
    Avatar von Supernovae
    Registriert seit
    18.07.2016
    Ort
    NR-zwischen Duisburg/Venlo
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    1.141
    AW: Schmetterlingsbaum - wie schnell geht er hoch?
    möchtest du jetzt das der Schmetterlingsflieder nicht zurückfriert, oder das dieser klein bleibt?

    Meiner Erfahrung nach sind diese Necktarspender sehr robust, machen zimlich viel mit und werden ordendlich groß. Mach dir keine Gedanken er wird im Frühjahr kommen!

  10. #10

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    226
    AW: Schmetterlingsbaum - wie schnell geht er hoch?
    Also wenn er kompakt bleibt, fänd ich das gut. Erfrieren sollte er ja so oder so nicht.

    Von den Bildern geht es mir in erster Linie um den mit den 2 dicken Stöckern. Der andere steht vorne, aber auch da wird er sicherlich schon zu groß für die Ecke. Muss ich dann mal sehen.

    Wie man sieht treiben die schon gut aus. Ich weiß gar nicht welche Farbe die haben.

    Wäre nur schade wenn die jungen Triebe im Febraur bei -15 Grad plötzlich kaputt gehen. Nächste Woche solls ja knapp 20 Grad geben, dann wird das alles nochmal ordentlich treiben. Wir haben ja leider so ein Wetter dass es auch im tiefsten winter plötzlich +15 Grad geben kann und am nächsten Tag wieder -15. Da muss ich die Pflanzen drauf vorbereiten, zumindest die die in Gefahr sind

    Habe mir jetzt noch 3 sehr schöne Sorten gekauft, sind aber noch relativ klein. Mal gucken wie die so wachsen. Ab jetzt sammel ich sommerflieder und mache den überall im Garten hin Einfach fantastisch wenn so viele Schmetterlinge kommen!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Schmetterlingsbaum - wie schnell geht er hoch?-20171119_185556.jpg   Schmetterlingsbaum - wie schnell geht er hoch?-20171119_185744.jpg  

    Schmetterlingsbaum - wie schnell geht er hoch?-20171119_185805.jpg  

    •   AltWerden Sie Mitglied und surfen Sie werbefrei.