Hallo, sind gerade am Garten richten und haben empfohlen bekommen, den Untergrund vom Gartenhäuschen am besten gleich vorzubereiten da wenn rechts und links zu kompliziert wird. Nun dachten wir, wir lassen es einfach mir Kies auffüllen und zupflastern. Jetzt sagen manche dann würde das Problem entstehen das, das Häuschen Feuchtigkeit aufnimmt. Bei manch einem hätte es schon verzogene Türen gegeben. Stimmt das so oder hängt das davon ab ob das gut genug gemacht wurde?? Was würdet Ihr empfehlen.
Danke voraus
Gruß Yilmaz