Thema: Boden für Liguster

  1. #1
    Boden für Liguster
    Hallo zusammen,

    unser Häuschen steht jetzt und wir wollen die Hecke pflanzen. Haben uns schon für die Liguster entschieden. Als wir anfingen den "Graben" zu graben in den wir die Pflanzen stellen möchten sind wir nach ca. 15 cm bestem Mutterboden auf ein Gemisch aus Sand, Schotter und Steine gestoßen, das so stark verdichtet ist, dass mit dem Sparten kein einfaches ausbudeln mehr möglich ist.

    Die Pflanzen haben ein Ballenhöhe von 25-30 cm, also müssen wir noch irgendwie 10 bis 15 cm tiefer kommen.

    Und dann?
    Gehen die Wurzeln der Lista noch in die Tiefe? Und wenn, kommen die durch dieses Schottergemisch durch? Und finden die da was nahrhaftes?

    Wir pfanzen über 30 Meter Hecke und wollen nicht, dass die uns sofort eingeht, weil sie nicht richtig anschlagen kann.

    Ich bin für jeden Tipp dankbar.

    Schönen Gruß
    Sara

    •   Alt Das könnte Sie auch interessieren
       

  2. #2
    Avatar von villadoluca
    Registriert seit
    25.10.2008
    Ort
    im bergischen
    Beiträge
    7.858
    AW: Boden für Liguster
    hallo sara,
    ich habe 10 cm mutterboden und darunter schutt und steine.
    meine hecke habe ich da verbuddelt und sie wächst und gedeiht nun
    schon seit 8 jahren.dadurch das ich dünge hat die auch keinen
    Nährstoff mangel.ich dünge aber nicht die hecke sondern die pflanzen
    die davor stehen.
    vielleicht konnte ich dir ja helfen.

    •   AltWerden Sie Mitglied und surfen Sie werbefrei.