Like Tree4Likes
  • 1 Antwort von CoMi
  • 1 Antwort von Supernovae
  • 2 Antwort von BioBalkon

Thema: Knoblauch von Aldi anpflanzen

  1. #1
    Knoblauch von Aldi anpflanzen
    ich hab', vor ein paar Monaten, Knoblauch von Aldi angepflanzt (einfach ein paar Zehen in den Topf gesteckt, Erde drauf und leicht feucht gehalten) ...und heute war die 1. Ernte, mit dem Ergebnis

    - sehr feste Knollen haben sich entwickelt
    - sehr intensiver Geschmack
    - sehr saftig und "schnitthart", fast wie eine Kohlrabi

    ergo: kann ich jedem nur empfehlen.

    PS werd' im Herbst mal französische 'Grande irgendwas'...Knoblauch einsetzen. Die Knollen werden so gross wie eine Männerfaust!

    •   Alt Das könnte Sie auch interessieren
       

  2. #2
    Chrisel
    Gast
    AW: Knoblauch von Aldi anpflanzen
    Freut mich, daß du so einen Erfolg gehabt hast.

  3. #3
    Avatar von KrokodilMitButterbrot
    Registriert seit
    11.05.2015
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    138
    AW: Knoblauch von Aldi anpflanzen
    Mal 'ne blöde Frage: Hast du die Zehen vorher geschält, sodass die "nackt" waren? Oder ist das unnötig?

  4. #4

    Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Steiermark
    USDA-Klimazone
    6b
    Beiträge
    393
    AW: Knoblauch von Aldi anpflanzen
    Hallo Krokodil,

    nein, die Zehen brauchst du vorher nicht schälen. Einfach reinstecken und abwarten.

    Liebe Grüße
    CoMi
    KrokodilMitButterbrot gefällt das.

  5. #5

    Registriert seit
    12.07.2015
    Ort
    St. Pölten, Niederösterreich
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    4
    AW: Knoblauch von Aldi anpflanzen
    Hallo,


    wollte kein neues Thema wegen meiner Frage aufmachen!




    Ich wollte folgendes erfragen, hab im Frühjahr 2016 erstmals Knoblauch gesteckt und aus Zeitgründen leider das Beet vernachlässigt und es ist überall Unkraut gewachsen, ich hab dann im Herbst nichts mehr ausser Unkraut gesehen und dachte, die Knollen sind nichts geworden, habe mich also nicht mehr darum gekümmert und das Unkraut dann auch übern Winter stehen lassen!


    Vor ein paar Tagen wollte ich das Beet wieder für etwas anderes vorbereiten, das Unkraut ausgerissen und dabei bemerkt, das da jetzt was rauswächst und zwar ziemlich viel!


    Meine Frage: wenn der Knoblauch dieses Jahr im Herbst etwas wird, könnte man ihn zum Verzehr verwenden, auch wenn er schon im Frühjahr 2016 gesteckt worden ist??


    Danke für eure Antworten!!


    MFG Chris

  6. #6
    Avatar von Supernovae
    Registriert seit
    18.07.2016
    Ort
    NR-zwischen Duisburg/Venlo
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    1.153
    AW: Knoblauch von Aldi anpflanzen
    Ich würde es definitiv ausprobieren. Warum auch nicht.
    (ich vermute mal das die im Herbst erntereifen Knollen einfach wieder ausgetrieben haben)

  7. #7

    Registriert seit
    12.07.2015
    Ort
    St. Pölten, Niederösterreich
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    4
    AW: Knoblauch von Aldi anpflanzen
    Hallo,


    danke für deine Antwort!


    Ok, werde mal sehen was daraus wird...


    DANKE!

  8. #8
    Avatar von Luna1
    Registriert seit
    01.01.2012
    Ort
    Oberösterreich
    USDA-Klimazone
    6a
    Beiträge
    539
    AW: Knoblauch von Aldi anpflanzen
    Ja klar,der Knoblauch ist nochperfekt gut. Mir ging es übrigens letzte Saison gleich. Das Unkraut gewann den Kampf mit mir und ich gab irgendwann im Spätsommer auf. Jetzt sehe ich den verlorenen Knoblauch schon gut spitzeln und grabe ihn die Tage mal aus,bevor das Unkraut wieder Überhand gewinnt. Heuer mache ich Beete und jäte so Stück für Stück gründlich. Auf dem großen Acker letztes Jahr, das war nix....

  9. #9

    Registriert seit
    12.06.2016
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    199
    AW: Knoblauch von Aldi anpflanzen
    Zitat Zitat von KrokodilMitButterbrot Beitrag anzeigen
    Mal 'ne blöde Frage: Hast du die Zehen vorher geschält, sodass die "nackt" waren? Oder ist das unnötig?
    die frage ist gar nicht so bloed. denn ich stellte sie mir ebenfalls. das netz ist jedoch voll mit infos, vorallem gibt es auf youtube viele kleine filmchen, die das anpflanzen, pflegen, ernte fuer knoblauch bis zum erbrechen beschreiben.

    also, einfach eine knoblauchzehe nehmen, wurzelbereich nach unten, ca 5cm tief einstecken, erde druf, etwas giessen, warten, nach ca 6-9 monate ist erntezeit und gut ist.

  10. #10
    Avatar von Ungrüner Däumling
    Registriert seit
    17.04.2017
    Ort
    Travemünde
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    468
    AW: Knoblauch von Aldi anpflanzen
    ich steck immer die zehen in die erde, die eh schon anfangen oben grün zu zeigen. das grün lass ich ein bißchen aus der erde rausgucken und zwei tage später gehn die ab wie die luzie.


  11. #11
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.04.2017
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    23
    AW: Knoblauch von Aldi anpflanzen
    Zitat Zitat von BioBalkon Beitrag anzeigen
    die frage ist gar nicht so bloed. denn ich stellte sie mir ebenfalls. das netz ist jedoch voll mit infos, vorallem gibt es auf youtube viele kleine filmchen, die das anpflanzen, pflegen, ernte fuer knoblauch bis zum erbrechen beschreiben.

    also, einfach eine knoblauchzehe nehmen, wurzelbereich nach unten, ca 5cm tief einstecken, erde druf, etwas giessen, warten, nach ca 6-9 monate ist erntezeit und gut ist.

    Voll ist das Internet schon, nur eben nicht immer mit den Infos die man braucht.
    Welche Erde mag Knobbi am liebsten z.B.
    Geändert von Britani (24.04.2017 um 01:04 Uhr)

  12. #12
    Avatar von Supernovae
    Registriert seit
    18.07.2016
    Ort
    NR-zwischen Duisburg/Venlo
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    1.153
    AW: Knoblauch von Aldi anpflanzen
    Das wurde dir doch schon in dem "Mischkultur"-Faden beantwortet!
    Ungrüner Däumling gefällt das.

  13. #13

    Registriert seit
    20.04.2017
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    10
    AW: Knoblauch von Aldi anpflanzen
    Oh man, das muss ich unbedingt probieren !

  14. #14

    Registriert seit
    12.06.2016
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    199
    AW: Knoblauch von Aldi anpflanzen
    Zitat Zitat von Britani Beitrag anzeigen
    Welche Erde mag Knobbi al liebsten z.B.
    ich hab die preiswerte blumenerde von aldi gekauft, sack fuer €1.99. funktioniert bestens.

  15. #15
    Gesperrt
    Registriert seit
    15.04.2017
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    23
    AW: Knoblauch von Aldi anpflanzen
    Zitat Zitat von BioBalkon Beitrag anzeigen
    ich hab die preiswerte blumenerde von aldi gekauft, sack fuer €1.99. funktioniert bestens.

    Danke an Blumenerde kommt man ja leicht ran, von Aldi muss sie ja nicht sein.

    Kommt bei dir alles von Aldi? Knoblauch, Blumenerde was noch ?

  16. #16
    Avatar von Luna1
    Registriert seit
    01.01.2012
    Ort
    Oberösterreich
    USDA-Klimazone
    6a
    Beiträge
    539
    AW: Knoblauch von Aldi anpflanzen
    Knoblauch mag durchlässige, sandige Erde. Also ist Blumenerde sicher OK. Wobei ich die Erfahrung gemacht habe, dass er überall wächst. Im alten Garten im reinen Kompost, jetzt im schweren ton/lehm, klappt überall gut

  17. #17

    Registriert seit
    12.06.2016
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    199
    AW: Knoblauch von Aldi anpflanzen
    Zitat Zitat von Britani Beitrag anzeigen
    Kommt bei dir alles von Aldi? Knoblauch, Blumenerde was noch ?
    noe, nicht alles, aber vieles, was mit garten zu tun hat. warum soll ich €5 fuer ne tuete bezahlen, die es quasiidentisch fuer €1.99 bei aldi gibt? macht keinen sinn.
    Luna1 und Scarlet gefällt das.

  18. #18
    Avatar von Scarlet
    Registriert seit
    21.03.2017
    Ort
    Mannersdorf/Leithagebirge
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    936
    AW: Knoblauch von Aldi anpflanzen
    Zitat Zitat von BioBalkon Beitrag anzeigen
    noe, nicht alles, aber vieles, was mit garten zu tun hat. warum soll ich €5 fuer ne tuete bezahlen, die es quasiidentisch fuer €1.99 bei aldi gibt? macht keinen sinn.



    Danke, das sehe ich genauso und hier in Ö ist ja Hofer euer Aldi und die haben eine tolle Linie, was die Gartenprodukte angeht.

  19. #19
    Avatar von ciclamino
    Registriert seit
    21.01.2017
    Ort
    Wien
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    26
    AW: Knoblauch von Aldi anpflanzen
    Ich spiele schon seit längerer Zeit mit dem Gedanken, es einmal mit dem Anpflanzen von Knoblauch zu probieren.

    Gut zu wissen, dass man einfach auch eine normale Knoblauchzehe dafür verwenden kann. Da bin ich wieder einmal eines Besseren belehrt worden...

  20. #20

    Registriert seit
    12.06.2016
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    199
    AW: Knoblauch von Aldi anpflanzen
    Zitat Zitat von ciclamino Beitrag anzeigen
    Ich spiele schon seit längerer Zeit mit dem Gedanken, es einmal mit dem Anpflanzen von Knoblauch zu probieren.
    ich hab mir einfach verschiedene sorten aus dem supermarkt gekauft und die, die mir am besten schmeckten, wurden eingepflanzt. simple, oder?

    •   AltWerden Sie Mitglied und surfen Sie werbefrei.