Thema: Rost am Liebstöckel

  1. #1
    Rost am Liebstöckel
    Hallo zusammen,

    mein Liebstöckel hat leider ganz starken Rost.
    Die betroffenen Zweige schneide ich immer ganz unten ab, aber eindämmen lässt es sich leider nicht.
    Spritzen will ich die Kräuter nicht.
    Hilft abschneiden und auf nächstes Jahr warten? Oder muss die ganze Pflanze raus und ne neue rein?

    LG
    Knuffel

    •   Alt Das könnte Sie auch interessieren
       

  2. #2
    Avatar von Balkongarten2016
    Registriert seit
    27.12.2015
    Ort
    Im Garten
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    26
    AW: Rost am Liebstöckel
    Hallo Knuffel,

    Rost ist beim Liebstückel kein Todesurteil. Ich würde hier grob zurückschneiden und nachwachsen lassen. Die neuen Triebe sollten dann gesund sein. Wenn nicht solltest du dir vielleicht einen anderen Platz aussuchen. Frische Erde und oben etwas Sand drauf.

    lg
    Christian

  3. #3
    Avatar von Knuffel
    Registriert seit
    05.04.2017
    Ort
    Baden
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    76
    AW: Rost am Liebstöckel
    Sorry für meine späte Rückmeldung.
    Danke für deine Antwort.

    •   AltWerden Sie Mitglied und surfen Sie werbefrei.