Thema: Der Traum von der großen Ernte

  1. #1
    Der Traum von der großen Ernte
    Wollt Ihr auch einige Nutzpflanzen anbauen (und viiiiiiiiiieeeel ernten) für die Ihr einfach keinen Platz habt? Oder konntet Ihr schon Projekte verwirklichen, die unmöglich schienen? Bei mir war das schon der Fall: Ich wollte Obst anbauen, ohne die Fläche für Gemüse einzuschränken. Dies gelang, indem ich eine Hecke und einen Teil des Rasens entfernte. Jetzt habe ich: Eine Himbeere, eine Brombeere, eine Johannisbeere, eine Heidelbeere, viele Erdbeeren und zwei Säulenäpfel.
    Wie sieht es bei Euch aus? Mich interessieren Eure Wünsche, egal ob Ihr sie verwirklichen konntet oder nicht!

    •   Alt Das könnte Sie auch interessieren
       

  2. #2

    Registriert seit
    22.01.2008
    Beiträge
    223
    AW: Der Traum von der großen Ernte
    Ich habe mich gestern dazu durchgerungen den Gemüsegarten um noch einmal 20 qm zu erweitern. Dazu steche ich einfach Rasenfläche aus und arbeite Kompost ein. Ich hoffe dadurch mal ausnahmweise nicht in Platznot im Gemüsegarten zu kommen.
    Gruß Martin!

  3. #3
    Moderator Avatar von Sunfreak
    Registriert seit
    10.05.2007
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    15.608
    AW: Der Traum von der großen Ernte
    Der Traum von der großen Ernte ... ahja!

    Meiner sieht so aus, das große, stark verwilderte und seit vielen Jahren vernachlässigte Grundstück mit allerlei Nutz und Blumen Pflanzen wieder aufleben zu lassen. Der Wunsch wieder Abends gemütlich auf der Bierbank zusammen mit meinen Eltern, meinem Bruder und Freunden das eigene Gemüse aus dem Garten essen zu können.

    Grüßle, Michi

  4. #4
    Avatar von no idea
    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    87
    Beiträge
    142
    AW: Der Traum von der großen Ernte
    hallo,
    mein traum war, hier in forum was zu fragen und gaaaanz vieeeele antworten zu bekommen, ist aber leider nicht in erfüllung gegangen
    trotzdem thanks and have a lovely day.
    best wishes
    no idea

  5. #5

    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    18
    AW: Der Traum von der großen Ernte
    Hm, ich habe es geschafft, im Garten meiner Eltern etwa 20 große und kleine
    Obstbäume zu pflanzen, obwohl es zunächst einen riesigen Aufschrei gab,
    als ich deren neun pflanzen wollte.
    Auch ein Birnenspalier, das zunächst kategorisch abgelehnt wurde, wird nun
    bald montiert

    Nichts ist so mächtig wie eine Idee deren Zeit gekommen ist.

  6. #6
    Avatar von Kylemore
    Registriert seit
    29.05.2006
    Ort
    ROI
    Beiträge
    1.681
    AW: Der Traum von der großen Ernte
    Ich moechte endlich die Fruehkartoffeln setzen. Wer hat sich nur dieses verdmmte Wetter ausgedacht?

    take care be good

  7. #7
    Avatar von KiMi
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Unterfranken
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    2.389
    AW: Der Traum von der großen Ernte
    Wir sind dieses Jahr erst das 2. Jahr im eigenen Heim/Garten, und ich arbeite daraufhin, sowas wie einen schönen wilden mächtigen romantischen chaotischen Bauerngarten zu haben. Mir gefällt das sehr. Außerdem haben wir einen Teil als Obst/Gemüsegarten vorbereitet, in dem hoffentlich auch mit reicher Ernte zu rechnen ist! Dann würde ich gerne im Sommer bei schönem Wetter und getaner Arbeit an lauschigen Abenden auf unserer Terrasse sitzen, die hoffentlich auch bald noch gemacht werden kann, und alles genießen. Bissle Plauderei mit GG, grillen mit Freunden, vielleicht Hausgarten.net auf dem laptop durchsurfen

  8. #8

    Registriert seit
    22.01.2008
    Beiträge
    223
    AW: Der Traum von der großen Ernte
    @Kylemore: Wie gut, dass ich das Problem nicht mehr habe ..... endlich auch mal was richtig gemacht . Das Foto ist von vorgestern.
    Gruß Martin!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Der Traum von der großen Ernte-imag0019.jpg  

  9. #9
    sibujo
    Gast
    AW: Der Traum von der großen Ernte
    Hallo!

    Ich haben einen relativ grossen Garten der an allen Ecken und Enden Aufholbedarf hat. Ich bin ins elterliche Haus meines GG gezogen und der Garten ist mein Terrain.

    Letztes Jahr habe ich mir aus einer verlotterten Ecke einen schönen Kies-Freisitz/Terasse gemacht. Das war ne Heidenarbeit mit dem schönen Nebeneffekt 7 kg abgenommen...

    Dieses Jahr ist der Vorgarten dran. Rasen weg, Rindenmulch drauf, und dann verschiedene Pflanzen, z. B. Gräser, Blumen, Büsche usw. ....Das ganze sind etwa 10 x 3 m. Auf die nächsten 7 kg............

    Und da ich im Gemüsegarten immer zu wenig Platz habe, werde ich mir die Erdbeeren in meine 9 Blumenkästen pflanzen und schön überall im Garten verteilt hinstellen. (Sorte mara de bois).

    Aber ist es nicht so? In einem Garten hört es nie auf! Auch in 20 Jahren nicht, dass man plant und macht und plant und macht.............

    Und mein Traum ist es, dass mir der Garten samt Anhang mein Leben lang erhalten bleibt......

    Liebe Grüsse
    Simone

  10. #10
    Avatar von Cathy
    Registriert seit
    11.05.2007
    Ort
    Ochtrup
    Beiträge
    3.640
    AW: Der Traum von der großen Ernte
    Hallo,
    mein Traum ist ein eigener Garten, den ich direkt von meiner Terrasse sehen/begehen kann.
    Ich habe zur Zeit nur ein kleines Beet, das vorher ein Teil der Rasenfläche von meiner Schwiegermutter war.
    Es ist nicht sehr groß und ich kann nicht so viel ausprobieren wie ich möchte. Außerdem kann ich abends dort nicht sitzen und das Ganze genießen.
    Ein eigener Garten wäre sooooooooooooooooooooo schön!!!! Auch so das Gefühl, das es das Meinige ist und alles, was ich an Geld/Zeit finanziere für lange Zeit ist.
    Ach ja und damit auch mein Mann glücklich ist, bekommt er in meinem Garten ein Stück ab für einen großen schicken Grill. ))

    Tschüß Cathy

  11. #11
    pflanzenzüchter
    Gast
    AW: Der Traum von der großen Ernte
    Da habt ihr teilweise viel vor...

  12. #12
    Avatar von KiMi
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Unterfranken
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    2.389
    AW: Der Traum von der großen Ernte
    stimmt schon, aber das Gute an Träumen ist ja, dass ihnen i.d.R. keine Frist zur Erfüllung gesetzt sind

  13. #13

    Registriert seit
    03.03.2008
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    577
    AW: Der Traum von der großen Ernte
    Hallo,

    mein Traum ist eine Haus mit einem schönen Garten in dem viele Blumen blühen, einem ertragreichen Gemüsebeet und einem Teich - und den dazugehörtigen Tierchen natürlich . Dann einfach nur drin sitzen und beim Wachsen zuschauen... oder Besuch von Freunden oder Familie haben, die sich im Garten wohlfühlen und und und....

    Ein bissi in die Richtung geht's jetzt schon: kleine Wohnung mit kleinem Garten, der allerdings außer Rasen mit Moos und Gänseblümchen und Efeu nicht kultiviert war... aber das wird sich jetzt so nach und nach ändern.
    Außerdem kann man sich auch über die ersten Gänseblümchen im eigenen Garten freuen!

    viele Grüße

    ____________________________________________
    Träum.... träum....

    •   AltWerden Sie Mitglied und surfen Sie werbefrei.