Like Tree972Likes

Thema: Tubis bunter Beeren-Garten

  1. #51
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Ja, mach mal, sind beide lecker. Nur die Salzangabe konnte ich nicht exakt machen. Da einfach probieren. Will jetzt nichts falsches schreiben. Hatte bei dem Ketchup-rezept 4 EL notiert, das erschien mir aber eben viel zu viel! Also vorsichtig rantasten.

    •   Alt Das könnte Sie auch interessieren
       

  2. #52
    Avatar von Stupsi
    Registriert seit
    21.10.2008
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    14.394
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    4 Eßlöffel Salz bei 3kg Frucht ist definitiv zu viel, vielleicht 4 Teelöffel?
    Obwohl ist auch noch ne Menge.
    Na kann man ja abschmecken und nach und nach noch ein bischen mehr beigeben.

  3. #53
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Ja, Stupsi, das schien mir auch so. Aber wunder dich nicht, Salz brauchst du schon. Es ist ja keine Marmelade! Obwohl ich z.B. in Mirabellen-Thymian-Marmelade auch eine Prise Salz mache. Aber die ist ja auch eher für Käsebrot.


    So, heute ist Pikiertag. 16 Pflanzen haben schon eigene, neue Schuhe. Hatten alle sehr schön ausgebildete Wurzeln. Mit der Anzuchterde von Aldi (Süd) bin ich sehr zufrieden. Aber meine Pflanzerde ist nichts. Werde mir gleich erstmal neue kaufen.
    Außerdem müssen heute noch weitere LSR-Lampen angebracht werden. Der Platz reicht nicht mehr.

  4. #54
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    So, die Tomatenliste wird langsam fertig, bin aber noch am überlegen, was wohin kommt.
    Das kann sich auch noch x-Mal ändern und entscheidet sich dann im Mai.
    Zunächst die Topf- und Balkonkastentomaten.


    Bei mir sind folgende Topftomaten für 2014 geplant:

    Pendulina
    Venus
    Gartenperle, rosa
    Himbeerrose
    Bajaja
    JANA
    Minibel
    Silvery Fir Tree
    Stone Flower (Kamennyi Tsvetok)
    Sophie's Joice (choice)
    Summertime Gold Improved
    Dwarf Arctic Rose
    Winzling (TomatenProjekt)

    Kleine Topf (TomatenProjekt)


    Eventuell kommt auch noch die Shadow Boxing in den Topf, mal sehen.


    Die grün markierten sind bereits aus der Erde. Die anderen sind höher wachsend (max. 100 cm) hängend oder sehr ausladend im Wuchs. Mit denen werde ich wohl erst Ende Februar/Anfang März beginnen.
    Geändert von Tubirubi (28.01.2014 um 21:59 Uhr)

  5. #55
    Avatar von rafa
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    München
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    628
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Zitat Zitat von Tubirubi Beitrag anzeigen
    Mit der Anzuchterde von Aldi (Süd) bin ich sehr zufrieden. Aber meine Pflanzerde ist nichts. Werde mir gleich erstmal neue kaufen.
    Hallo Tubirubi,
    sehr fein alles. Bzgl. Erde bei Obi online habe ich kürzlich die compo Blumenerde für 20 cent den Liter gekauft. Das ist preislich gar nicht schlecht, das heisst wenn man die Erde mag.

  6. #56
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Oh Rafa, das ist supergünstig! Ich habe 7 Euro bei Obi für 20 Liter bezahlt. Brauchte aber auch sofort was zum Topfen. Damit komme ich erstmal nen paar Tage hin. Aber ich schaue mal, find die Erde ganz gut.


    Habe gerade geschaut, ok Angebot gibt es noch. Nur sind das 50 l Säcke. Die sind vielleicht im Obi-Geschäft auch günstiger. Allerdings gab es im Innenbereich nur 20 l Säcke.
    5,- € Porto muss man auch rechnen, dann bist du bei 30 Cent pro Liter, wenn man nur einen Sack kauft. Aber die Erde ist ganz ok.
    Ich würde die aber nur für die Anzucht im Zimmer nehmen. Für draußen ist mir die echt zu teuer. Da kaufe ich dann die billige für 1,50 pro 50 Liter. Das war auch ok. Nur für drinnen will ich die nicht mehr.


    Ok, bin kurz in mich gegangen und habe mir 4 Säcke bestellt. Hoffe keiner von euch arbeitet als Paketbote....
    Geändert von Tubirubi (28.01.2014 um 00:24 Uhr)

  7. #57
    Avatar von rafa
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    München
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    628
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    ja online lohnt einer nicht. Hatte kurz überschlagen was ich wohl brauchen werde im Mix mit Kompost, Sand, Perlit,und dann 6, oder waren es sieben?, Sack gekauft, das passt dann. Die Postbotin schaut manchmal etwas indifferent, kann mir gar nicht vorstellen das sie mich nicht mehr mag, kann doch nicht an dem bisschen Erde, den 90 Liter Töpfen u.ä. gelegen haben ..


  8. #58
    Avatar von Pyromella
    Registriert seit
    19.06.2013
    Ort
    Münster (Westfalen)
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    8.842
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Na ja, vielleicht würde sich der arme Postler dann doch über ein Dankeschön in Form eines Trinkgeldes freuen? (Eine Freundin von mir arbeitet bei der Post, meist als Briefträgerin, aber sie mußte auch schon Pakete ausliefern - und hat über die schweren Pakete furchtbar geschimpft!)

    Tubirubi, das ist ja wirklich beachtlich, was du da alles anziehst, anbaust und verarbeitest. Wieviel Menschen essen denn da mit? Wenn ich mal neugierig sein darf...
    Ich freue mich jedenfalls darauf zu sehen, wie es in deinem Beerengarten weitergeht.

    Liebe Grüße, Pyromella

  9. #59
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Pyromella,


    das Geerntete essen zwei Personen (Plus Geschenke in Form von Ketchup, Chutney oder Marmelade). Von den Früchten geben wir großzügig ab. Aber das Gemüse essen wir locker auf. 50 kg Kürbis sind längste weg. Ansonsten ist es auch schön etwas Sauce, Eingelegtes oder Paprika, Zucchini und Mais in der TK zu haben. Aber von Selbstverpflegung sind wir dennoch weit entfernt. Wir essen halt viel Gemüse.
    Und ja, wen ich den Postboten mal antreffen würde, würde ich ihm ja auch was geben.

  10. #60
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Lila Luzi blüht:


    Tubis bunter Beeren-Garten-lila-luzi-28_1_14.jpg

  11. #61
    Moderator Avatar von Sunfreak
    Registriert seit
    10.05.2007
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    15.609
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Pahhh! Zum Glück bin ich heute kein Neidhammel. Morgen wieder...

    Sieht aber gut aus! Glückwunsch!

    Grüßle, Michi

  12. #62
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Dankesehr! Hab eine Luzi übrig, kannste abholen.

  13. #63
    Avatar von gemüsehase
    Registriert seit
    11.04.2012
    Ort
    Südlich von München
    USDA-Klimazone
    6b
    Beiträge
    821
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Die sieht sehr hübsch aus!!

  14. #64
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Danke Gemüsehase, ja ich finde die lila Blüten auch immer so schön.
    Eigentlich wollte ich nicht, dass die Pflanzen jetzt schon blühen, hatte die Befürchtung, dass sie vielleicht nicht mehr an Blattmasse und Länge zulegen. Aber je mehr Blüten ich ausgeknippst habe, desto mehr haben sie produziert. Jetzt lasse ich sie. Alle Pflanzen der Novemberanzucht fangen an zu blühen. Sieht ja auch nett aus.
    rafa gefällt das.

  15. #65
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Das Geblühe beginnt. Vorfreude auf den Frühling.

    Tubis bunter Beeren-Garten-beaver-dam-01_02_14.jpg

    Beaver Dam


    Heute gab es Hakaphos rot. Erstmal nur 0,5 %


    Korrektur: die Lösung enthält 0,5 o/oo

    Geändert von Tubirubi (02.02.2014 um 22:59 Uhr)

  16. #66
    Avatar von gemüsehase
    Registriert seit
    11.04.2012
    Ort
    Südlich von München
    USDA-Klimazone
    6b
    Beiträge
    821
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Oh wie schön! Das schaut wirklich nach Frühling aus!

    Ich lese grad Hakaphos rot!
    Wann hast du damit angefangen zu düngen?
    Ich hab das nämlich auch und weiß nicht so Recht ab wann ich damit düngen soll. Ich hatte meine Paprikas erst in 0,2 l Bechern in Anzuchterde. Dann hab ich sie (vor ca. 1 Woche) in normale Blumenerde in 0,5 l Becher umgesetzt. Da hab ich erstmal noch nicht gedüngt, weil es doch heißt, dass die Blumenerde schon bißl was drin hat.
    Jetzt überlege ich, wann ich wohl mit Hakaphos rot anfangen soll?

  17. #67
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Hallo Gemüsehase,


    die Pflanzen, die Hakaphos rot bekommen, sind alle schon am Blühen, deshalb bin ich dort umgestiegen. Meine Pflanzenerde war scheints schlecht vorgedüngt, die Pflanzen hatten schon vor Wochen erste Düngemangelerscheinungen gezeigt. Deshalb haben sie bisher Hakaphos blau bekommen, was ihnen gut gefiel. Ich habe mir andere Erde für die nachfolgenden Anzuchten. Die werde ich erstmal beobachten, wie es ihnen darin gefällt. Vielleicht ist die ja besser gedüngt. Ansich müsste die Erde für 8 Wochen Nährstoffe genug haben.


    Wenn du sie erst jetzt umgetopft hast, brauchst du noch nicht zu düngen. Schau dir einfach regelmäßig die Blätter an, die zeigen das schon, was sie brauchen.

  18. #68
    Avatar von gemüsehase
    Registriert seit
    11.04.2012
    Ort
    Südlich von München
    USDA-Klimazone
    6b
    Beiträge
    821
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Ok - ich danke dir.

    Dann sollte ich mir wahrscheinlich für'n Anfang auch noch Hakaphos blau besorgen. Oder hoffen, dass die Blumenerde genug hergibt, bis sie anfangen zu blühen.

  19. #69
    Avatar von rafa
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    München
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    628
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Tubi
    die composana ist relativ gut vorgedüngt.Ich glaub auch mehr als andere. Du gibst 5g pro Liter Haka rot?

  20. #70
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Nein, Rafa 0,5 g. Später 1 g. Das hört sich jetzt kompliziert an. Aber ich stelle mir erst einen Konzentrat her mit 10 g auf 1 Liter, das kann man dann ganz gut verdünnen.


    Gut, wenn die Composana gut gedüngt ist, dann werden die Pflanzen sich ja auch so gut fühlen.
    Geändert von Tubirubi (02.02.2014 um 21:48 Uhr)

  21. #71
    Avatar von rafa
    Registriert seit
    21.05.2013
    Ort
    München
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    628
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Zitat Zitat von Tubirubi Beitrag anzeigen
    Nein, Rafa 0,5 g. Später 1 g. Das hört sich jetzt kompliziert an. Aber ich stelle mir erst einen Konzentrat her mit 10 g auf 1 Liter, das kann man dann ganz gut verdünnen.


    Gut, wenn die Composana gut gedüngt ist, dann werden die Pflanzen sich ja auch so gut fühlen.
    Achso ok. Weil 0,5% eben 5g auf einen Liter entsprechen.

  22. #72
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Oh nee, dann muss es 0,5 o/oo heißen, ja?
    Naja, ihr wisst ja jetzt, was ich meine.

  23. #73
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Aktuelle Bericht der Chili-/Paprikaanzucht:


    Veränderung an obiger Liste:
    Melrose Pepper habe ich nicht bekommen, ist für dieses Jahr gestrichen.
    Dazugekommen sind Sumher F1 und Bontempi.
    Es sind 47 von 48 Sorten gekeimt. Die meisten sind schon pikiert.


    Eine Problemsorte gibt es: Jalapeño Conchos. Erst habe ich die Samentüte verloren und neu bei Semillas bestellt, was zur Folge hatte, das ich nun noch vier weitere neue Sorten habe...
    Und nun will die einfach nicht keimen. Seit heute gibt es einen Neustart, habe drei Samen zum Einweichen ins warme Wasser gesteckt. Dieses Sorte möchte ich doch so gerne ausprobieren.
    Bisher hatte ich drei Jalapeno-Sorten im Anbau: Neben der normalen Jalapeño noch Jalapeño CraigŽs Grande und Purple Jalapeño.
    In diesem Jahr sollten dazukommen : Tam Jalapeño und Jalapeño Conchos, beides Sorten mit geringerer Schärfe, wobei die J. Conchos die geringste hat.
    Hoffentlich klappt es noch mit der.
    Geändert von Tubirubi (07.02.2014 um 00:50 Uhr)

  24. #74
    Avatar von Stupsi
    Registriert seit
    21.10.2008
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    14.394
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Na das ist doch schon ne Menge was da gekeimt ist, Glückwunsch!

    Sag mal nach wie viel Tagen/Wochen kann man davon ausgehen das sie nicht mehr keimen werden ?
    Meine sind jetzt schon 2 Woche in Erde und von 8 Töpfen sind nur 4 Sorten aufgegangen, vor allem die Paprikas streiken

  25. #75
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Also die meisten Paprika keimen innerhalb von einer Woche. Nach zwei Wochen kann schon noch sein. Aber nach vier Wochen würde ich entsorgen. Wenn nach drei Wochen nichts ist, würde ich spätestens nachlegen. Ich schreibe mir immer auf, wie lange die einzelnen Sorten gebraucht haben. Dann kenne ich sie im nächsten Jahr besser.

  26. #76
    Avatar von Stupsi
    Registriert seit
    21.10.2008
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    14.394
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Danke. Ist jetzt 2 Wochen her dann wart ich noch ne Woche und dann muss ich schauen.

  27. #77
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Warm genug haben sie es? Daran kann es auch liegen, wenn sie nicht keimen wollen. Chilis/Paprika wollen es ja wärmer als Tomaten zum Keimen.
    Habe nochmal geschaut die längste Keimdauer hatten die Pepperonchini mit 21 Tagen (da hatte ich inzwischen nachgelegt, kann sein das erste Saatgut zu alt war, da keimte nur eine von vier Samen). Paprika waren die längsten 2 Spitzpaprika 16-17 Tage.
    Nach welcher Methode lässt du sie keimen? Ich hatte alle in Anzuchterde, ohne vorquellen. Die gestern Nachgelegten sind aber jetzt erstmal im Wasserbad seit gestern.

  28. #78
    Avatar von Stupsi
    Registriert seit
    21.10.2008
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    14.394
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Hab sie alle in Erde.
    Das Saatgut von den Paprika hatte ich hier bekommen, ich hoffe das war nicht zu alt
    Sie stehen seit einer Woche auf der Heizung da sich im Zimmer nichts tat aber bisher sind ebend nur die Chilis gekeimt und die Pepperoni ich mein die brauchen es noch wärmer als die Paprika, müsste also reichen.
    Werd gleich mal meine Sorte die ich immer habe vorsichtshalber noch mal aussäen falls die anderen gar nichts werden.
    Da kann ich mich drauf verlassen.
    Wollte nur mal andere Sorten haben aber wenns nicht klappt ist es halt Pech!

  29. #79
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Wieviele Körner hast du jeweils drin, Stupsi?

  30. #80
    Avatar von Stupsi
    Registriert seit
    21.10.2008
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    14.394
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Pro Topf 2-3 Stück.

  31. #81
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    dann leg sie nach! nochmal je 2-3 Stück.

  32. #82
    Avatar von Stupsi
    Registriert seit
    21.10.2008
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    14.394
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Hatte davon nur die paar Samen, deshalb frag ich ja sonst hätte ich längst neu ausgesät.
    Ich hoffe noch......oder stehen sie zu warm?
    Normal hab ich Paprika immer ganz normal bei Raumtemperatur angezogen und klappte einwandfrei.
    Schitt!

  33. #83
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Du ich weiß ja nicht, wie warm die Heizung ist. Leg mal nen Thermometer drauf. Ich habe so einen Wärmeboden drunter. Das ist nicht so warm wie direkt auf der Heizung.
    Wenn du keine Samen mehr hast, ist natürlich blöd. Wie alt waren denn die Samen? Paprika/Chilisamen halten sich nicht so lange wie Tomatensamen. Und je älter, desto länger dauert die Keimung. Aber entsorgen würde ich noch nicht. Ich habe heute erst die weggekippt, die seit dem 1.1. stehen und nicht kamen.

  34. #84
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Boah, ich habe heute Chili con Tofu gekocht, mit TK-Paprika, eigener Ernte. Habe da auch ne Tüte Jalapenos erwischt. Es brennt tatütata. Heftig

  35. #85
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    So, nochmal zu dem Hakaphos. Es liegt beim Kauf eine Dosierhilfe bei: bei 1,0 o/oo Lösung nimmt man 1 g pro Liter. Da sich das schlecht dosieren lässt, kann man auch ein Konzentrat herstellen und das Verdünnen. Also 10 g pro 1 Liter Wasser und dann immer 100 ml Konzentrat mit 900 ml Wasser zusammenmischen = 1 Liter fertige Düngelösung (1,0 o/oo).
    Aktuell habe ich das Hakaphos rot bei den größeren Chilis, die schon blühen, noch einmal um die Hälfte verdünnt, d.h. sie werden in 0,5 o/oo haltige Düngelösung eingestellt.
    Das Pulver gebe ich in heißes Wasser, darin löst es sich besser auf, als in kaltem Wasser.

  36. #86
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Kleines Update von heute:

    zunächst die Größten. Anzucht November 2013.
    Name:  Chili-Fenster-5-_09_02_14.jpg
Hits: 301
Größe:  403,7 KB


    Paprika Edelsüß:
    Name:  Edelsüss-09_02_14.jpg
Hits: 298
Größe:  277,3 KB


    Lila Luzi:
    Name:  Lila-Luzi-09_02_14.jpg
Hits: 315
Größe:  134,0 KB
    Geändert von Tubirubi (09.02.2014 um 21:09 Uhr)
    schwäble und rafa gefällt das.

  37. #87
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Januaranzucht:
    Name:  Chili-Fenster-2-_09_02_14.jpg
Hits: 299
Größe:  114,3 KB


    Name:  Chili-Fenster-3-_09_02_14.jpg
Hits: 305
Größe:  88,1 KB

    Name:  Chili-Fenster-1-_09_02_14.jpg
Hits: 296
Größe:  237,1 KB

    Name:  Chili-Fenster-4-_09_02_14.jpg
Hits: 304
Größe:  208,4 KB

  38. #88
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Nachzügler:

    Name:  Anzuchtstation-09_02_14.jpg
Hits: 295
Größe:  267,4 KB


    Eine etwas andere Beere: Physalis

    Name:  Physalis.jpg
Hits: 309
Größe:  370,8 KB


    Und schließlich meine Überwinterer Tomate (Steckling) von Royal Hillbilly:
    Name:  Royal-Hillbilly-09_02_14.jpg
Hits: 304
Größe:  173,7 KB


    "Experimente":
    Name:  Royal-Hillbilly-Experimente-09_02_14.jpg
Hits: 309
Größe:  242,9 KB
    Ringelblümchen und Highländer gefällt das.

  39. #89
    Avatar von gemüsehase
    Registriert seit
    11.04.2012
    Ort
    Südlich von München
    USDA-Klimazone
    6b
    Beiträge
    821
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Deine Pflänzchen schauen ja superschön aus!!!! Ich bin echt begeistert!

    Deine Mischung von Hakaphos rot muss ich mir merken. Ich finde es immer so kompliziert und weiß nicht so recht wie ich's machen soll.
    Aber das ist ein guter Tipp. Erst eine Mischung mit den 10 g. Und dann davon wieder eine Mischung herstellen.

  40. #90
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Gemüsehase, ja die Mischung kann man so mit jedem Hakaphos machen, nicht nur mit dem roten.
    Ich fand es nur bemerkenswert, wie einfach es sich in heißem Wasser auflöst. Und ich habe mir letztes Jahr nen Wolf gerührt und es auch noch über Nacht stehen lassen, trotzdem war es nie gänzlich aufgelöst.

  41. #91
    Avatar von Stupsi
    Registriert seit
    21.10.2008
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    14.394
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Du hast auch schon so tolle Pflanzen!
    Die überwinterte Tomate ist ja schon am blühen, schön

    Hab noch einen Samenkorn gefunden von der Paprika, man hat mir den Tipp gegeben das es für Paprika vielleicht zu warm auf der Heizung war.
    Keimlinge können wohl auch verbrennen/verkochen.
    Versuch es jetzt noch mal so bei Zimmertemperatur.

  42. #92
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Stupsi, wie warm war es denn auf der Heizung? Haste mal ein Thermometer draufgelegt?


    Ja, die Royal Hillybilly blüht schön. Ich hatte mir im letzten Herbst, als sie noch so schöne Geiztriebe bildete, einen abgenommen und Wurzeln schlagen lassen. Mir war das Verhüten bei denen nicht gelungen. Und ich dachte, wenn die auf dem Fensterbrett fruchtet, dann brauche ich ja nicht zu verhüten und habe trotzdem keine Verkreuzung, da sie die einzige blühende Tomate ist. Aber wenn die wirklich Früchte tragen wird, dann wird sie zusammenbrechen. Denn durch das geringe Licht (Südfenster, ohne Zusatzbeleuchtung) ist die sehr gackelig gewachsen. Mal gucken. Zumindest kann ich so schonmal bei einigen ein bisschen üben, die Staubblätter abzumachen, bevor sie sich selbst befruchtet und über eine andere Blüte zu befruchten. Ist garnicht so einfach, nicht die Blütenblätter mit rauszumachen. Da werde ich wohl das nächste Mal eine Pinzette o.ä. nehmen müssen.

  43. #93
    Avatar von Stupsi
    Registriert seit
    21.10.2008
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    14.394
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Nö , kein Thermometer, besitze so was gar nicht

  44. #94
    Avatar von Lauren_
    Registriert seit
    27.02.2011
    Ort
    Oberbayern
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    4.043
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Ui, Tubirubi, du hast ja einen Garten(thread) hier!!

    - Und schon so viele tolle Pflanzen..!!


    Jetzt habe ich endlich einen Grund, wieder regelmäßiger ins Obst- und Gemüsegartenforum zu gucken
    - ich bin mittlerweile schon so im "mein Garten-Bereich" festgepappt, dass ich hier nur noch sehr selten reingeschaut habe...

  45. #95
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Och, das ist ja nett, Lauren, dass du mich hier besuchst .
    Ja, habe meine "Beeren" hier eingestellt. Wollte nicht den ganzen Garten ablichten, dachte so ein paar Pflanzen schaffe ich eher. Aber ist doch schon einiges geworden. Aber im Moment ist ja auch noch die Zeit dazu.
    Wenn die Gießerei und Entgeizen, Anbinden und dann Ernten losgeht, dann wird das schwierig mit Fodoseinstellen. Mal gucken. Fotos mache ich ja eigentlich auch im Sommer nahezu wöchentlich und bei interessanten "Ernteobjekten".

  46. #96
    Avatar von Lauren_
    Registriert seit
    27.02.2011
    Ort
    Oberbayern
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    4.043
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Darauf freue ich mich schon sehr
    - das, was ich bis jetzt (auch in anderen Threads) von deinem Garten gesehen habe, sah toll aus!

  47. #97
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Danke Lauren . Die Kruschtelecken zeige ich ja auch nicht

  48. #98
    Avatar von Lauren_
    Registriert seit
    27.02.2011
    Ort
    Oberbayern
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    4.043
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    hihi, wer macht das schon
    - Ich habe sogar irgendwann mal, nachdem mir hier vorgeworfen wurde, mein Garten würde immer so schnieke aussehen
    - schade, dass mein GG und unsere Nachbarn davon nichts wissen.

  49. #99
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Aktueller Bericht:
    Melrose Pepper habe ich doch noch bekommen. Danke Schwäble
    Sie ist gestern gekeimt. Damit sind alle Chili- und Paprikasamen sind gekeimt.
    Hier ist die endgültige Liste:
    Angehängte Dateien
    Sunfreak, schwäble und rafa gefällt das.

  50. #100
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Tubis bunter Beeren-Garten 2014
    Bilder habe ich heute keine gemacht, habe den Tag zum Umtopfen und Pikieren genutzt. Die größten haben jetzt 15 er Töpfe.
    Die Überwinterertomate (Royal Hillbilly) steht nun im 10 Liter Topf.

    Gestern habe ich meine Petunien in der Anzuchtbox ausgesät.
    Es kribbelt mich natürlich auch mit den Tomaten richtig loszulegen. Aber bisher bin ich da standhaft. Habe noch genug mit den Chilis- und Paprika zu tun. Daher ist es erstmal bei den drei Topftomaten (Minibel, Jana und Venus) geblieben sowie die zwei Sorten des Wettbewerbs (W und K). Die Anzuchtmatte ist aktuell abgeschaltet. Petuninen brauchen die nicht.

    •   AltWerden Sie Mitglied und surfen Sie werbefrei.

       

+ Antworten
Seite 2 von 55 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 52 ... LetzteLetzte