Thema: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017

  1. #401
    Avatar von Weiße Lilie
    Registriert seit
    07.01.2017
    Ort
    Erzgebirge
    USDA-Klimazone
    6b
    Beiträge
    114
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    So melde ich mich auch mal wieder.
    Ich war sehr lange nicht mehr hier da ich viel zu tun hatte und freue mich das es bei euch so schön wächst
    Meine Gurke die ich selbst gezogen hatte, ich glaube das war die Sorte Saladin, steht mittlerweile bei meinen Eltern im Gewächshaus da sie im hochbeet nicht so richtig wollte.... Zum einen dem besch.... Sommer zu dank zum anderen haben meine Tomaten die oberhand gewonnen.
    Naja auf jeden Fall hat sie sich super gemacht und fängt, auch wenn recht spät, jetzt langsam an zu tragen
    Und dann gibt's noch meine Zucchini die sich sau wohl fühlt
    Ich konnte schon zwei sehr schöne ernten.

    Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017-dsc_0932.jpg

    Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017-dsc_0928.jpg

    Hier mal eine Frage. Bei meiner Zucchini hat sich wie eine Tochterpflanze gebildet.
    Kennt das jemand von euch?
    Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017-_20170726_100042.jpg

    Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017-_20170726_093037.jpg

    Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017-_20170726_100736.jpg

    •   Alt Das könnte Sie auch interessieren
       

  2. #402
    Avatar von Scarlet
    Registriert seit
    21.03.2017
    Ort
    Mannersdorf/Leithagebirge
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    934
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    Das mit den Seitensprossen ist durchaus normal bei Zucchinis. Wenns denen gut geht, dann machen die das gerne mal

  3. #403
    Avatar von Weiße Lilie
    Registriert seit
    07.01.2017
    Ort
    Erzgebirge
    USDA-Klimazone
    6b
    Beiträge
    114
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    Achso na dann scheint sie ja glücklich zu sein

  4. #404
    Avatar von Elkevogel
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    zwischen Bodensee + Schwarzwald
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    4.848
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    Hallo,

    neues von der Wassermelone:
    Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017-2017-07-26-melone-15-cm.jpg

    Sie ist schon 15 cm (ohne Stengel)

    Mit den Gurken könnte ich fast einen Laden aufmachen.
    2 x Printo (1 x HB, 1 x GWH) und 1x Piccolino (HB)
    Ich komme nicht nach mit Essen und freue mich sehr, dass ich morgen und übermorgen ein örtliches Ferienprogramm (2,5-tägiges Tenniscamp) mit frischen Salatgurken versorgen kann.

    LG
    Elkevogel
    jalapa, Scarlet, Knuffel und 1 anderen gefällt das.

  5. #405
    Avatar von Pyromella
    Registriert seit
    19.06.2013
    Ort
    Münster (Westfalen)
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    8.837
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    Ihr Lieben, ich hätte gerne euren Rat bei einer schweren Entscheidung. Die Spinnmilben sind auch auf meine einzige Gurke übergegangen. sie sieht gruselig aus, auch, nachdem ich jetzt alle komplett ausgesaugten, vertrockneten Blätter entfernt habe. Obwohl sie wirklich ausreichend Wasser und Dünger bekommen hat, war die eine Frucht, die ich hier bejubelt habe, die Einzige, die ich ernten konnte. Es hängt noch ein kleiner Fruchtansatz dran, der sich seit Wochen nicht verändert, ansonsten gibt es nicht mal eine Blütenknospe.

    Könnt ihr euch vorstellen, dass sich diese Pflanze noch mal erholt, oder ist es ehrlicher, sie jetzt zu ziehen? Ich gebe zu, dass ich den Platz nicht schlecht brauchen könnte, dann wäre etwas mehr Platz zwischen den immerhin tragenden Tomaten und die Spinnmilben hätten nicht mehr ganz die Rennstrecke in Verbindung von allen Pflanzen.

    Ich habe meine Gurkenpflanze mal in Abschnitten fotografiert, ich bekomme auf dem kleinen Balkon einfach nicht genug Abstand, um weit genug für eine Totalaufnahme wegzukommen.

    Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017-p1060689gurke-spitze.jpg

    Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017-p1060688gurke-mitte.jpg

    Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017-p1060687gurke-basis.jpg

  6. #406
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.195
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    Ach schade, Pyro!

    Ich würde sie rausmachen. Da würde ich nichts mehr an Energie investieren, auch wenn es traurig ist.

  7. #407
    Avatar von Pyromella
    Registriert seit
    19.06.2013
    Ort
    Münster (Westfalen)
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    8.837
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    Danke Tubi.

    Mir tut es Leid um die Gurke, aber wenn du auch keine Chance mehr für sie siehst, dann sind wir einer Meinung. Dann ist sie raus aus dem Spiel und ich überlege mir, ob ich es nächstes Jahr rechtzeitig mit einer Snackgurke oder ähnlichem versuche.

  8. #408
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.195
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    Also selbst wenn sie noch eine Minifrucht produzieren sollte, steht das in keinem Verhältnis. Die sieht so krank aus. Ja, nächstes Jahr gibts neues Spiel und neues Glück
    Pyromella gefällt das.

  9. #409
    Avatar von Ungrüner Däumling
    Registriert seit
    17.04.2017
    Ort
    Travemünde
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    468
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    ich hab auch nicht wirklich glück mit den beiden gurkenpflanzen. die sahen schon ne weile arg mitgenommen aus, sie produzieren auch nicht wirklich viele gurken. bisher hatte ich glaub 15 stück von beiden pflanzen und nun haben die dummbatze auch noch mehltau. hab alle blätter abgenommen, wo was dran war und bin nun mit natronwasser am sprühen. hängen noch 5 oder 6 dran, die grad wachsen.

    meine wassermelonen hab ich bereits kompostiert. wucherten zwar alles zu, aber früchte - fehlanzeige. die beiden honigmelonen machen ebenfalls nichts. die eine hatte ich ja irgendwann beschnitten, hat aber auch nix gebracht. die beiden stehen auf meiner liste für die nächsten tage. ab in den kompost.

  10. #410
    Avatar von Golden Lotus
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Raum Heidelberg
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    348
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    Das ist echt total böse alles,
    aber meine Gurken die draußen sind sehen auch total schlecht aus,es ist einfach dieses Wetter,
    es ist eigentlich zu feucht,aber regen brauchen wir ja auch.
    Die Gurken im Gewächshjaus haben fast nix,sie wachsen gut und machen schön früchte

  11. #411
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.195
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    Bin gespannt, ob meine nach 50 Liter Regen an einem Tag absaufen werden... Wenn ja, dann werden wir alle noch hängenden Gurken mit Extra-Genuss essen.
    Bisher haben sie sich wacker geschlagen, trotz Mehltau und regendurchlöcherter Blätter.

  12. #412
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.195
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    Hallo. Nach dem zwei Tage dauernden Regenguss, fand ich sehr veränderte Blätter an den Gurken vor.
    Um was handelt es sich dabei? Insbesondere auf dem ersten Bild.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3674.jpg
Hits:	167
Größe:	803,1 KB
ID:	570466

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3675.jpg
Hits:	160
Größe:	791,1 KB
ID:	570468

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3688.jpg
Hits:	168
Größe:	862,8 KB
ID:	570467

  13. #413
    Avatar von Conya
    Registriert seit
    10.09.2013
    Ort
    Norddeutsches Outback
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    2.122
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    Moin liebe Nachbarin,

    schöne Beispielfotos... falscher Mehltau

    Gruß Conya

  14. #414
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.195
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    Mist. Also kann ich Hexenbräu vergessen, gelle?

    Auch auf Bild 1?

    Was bin ich froh, dass ich dieses Jahr keine Melonen habe!

  15. #415
    Avatar von Conya
    Registriert seit
    10.09.2013
    Ort
    Norddeutsches Outback
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    2.122
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    Mmja auch auf Bild 1, da scheint sich zusätzlich noch ein leichter Mangel breit zu machen... ich würde schadhafte Blätter entfernen und zur Wirkung von dieser "Hexensuppe" kann ich nichts sagen, ich habe sie nie ausprobiert, spritze aber auch nichts anderes gegen falschen Mehltau.

    Gruß Conya

  16. #416
    Avatar von Weiße Lilie
    Registriert seit
    07.01.2017
    Ort
    Erzgebirge
    USDA-Klimazone
    6b
    Beiträge
    114
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    Euer Rat ist gefragt.
    Da ich eben bis auf eine Tomatenpflanze alle anderen raus reißen musste da sie braunfäule hatten und damit ca 15 kg grüne Tomaten weg geschmissen habe , hab ich jetzt wieder Platz im hochbeet.
    Jetzt zu meiner Frage.
    Meine Zucchini ist ein Traum
    Allerdings sind die von meinen Eltern am eingehen da ihnen in den Töpfen einfach die Nährstoffe fehlen. Sie haben jetzt noch mal kräftig nach gedüngt aber ich habe mir gedacht ich könnte ja noch eine von ihnen bei mir rein setzen.
    Ob das noch was wird? Die Pflanzen sind recht klein aber haben einige kleine Fruchtansätze dran...
    Ist ja auch schon Mitte August
    Für schnelle Antworten wäre ich sehr dankbar

  17. #417
    Avatar von GreenGremlin
    Registriert seit
    19.06.2015
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    728
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    Machs, ihr habt doch nichts zu verlieren.

  18. #418
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.195
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    Klar, warum nicht? Sind die Pflanzen gesund? Nicht das Du Dir was einschleppst.

  19. #419
    Avatar von Weiße Lilie
    Registriert seit
    07.01.2017
    Ort
    Erzgebirge
    USDA-Klimazone
    6b
    Beiträge
    114
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    Naja... Gesund... Hungrig trifft es eher
    Hab sie jetzt rein gesetzt. Mal schauen was wird.

  20. #420
    Avatar von Knuffel
    Registriert seit
    05.04.2017
    Ort
    Baden
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    76
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    Mal eine Frage zu meiner unbedarft gepflanzten Gurke:

    Sie wuchert wie blöde und gibt auch relativ viele Gurken.
    Aus dem Thread hier weiß ich, dass gelbe Blätter Nährstoffmangel bedeuten kann. Und da sie ja so wuchert, habe ich ihr auch schon 2x Dünger gegeben.
    Dann habe ich hier gelesen und gesehen, dass die Pflanzen dann auch irgendwann einfach mal fertig sind.
    Gut, dachte ich, passt auch zu kleiner werdenden Gurken.
    Aber die Gurke ist halt nur in der Mitte gelb und vertrocknet, Triebe schiebt sie weiterhin, da kommen immer noch Früchte dran und auch schöne große.

    Hätte ich da irgendwann mal anfangen müssen, die Triebe zu kappen?
    Macht das jetzt noch Sinn?
    Sorry, für die total doofen Fragen, aber wie gesagt, war das eine spontane Idee, weil ich die gelben Früchte so witzig fand (ich bin nicht so der Gurken-Esser )

  21. #421
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.195
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    Kommt darauf an, was das für eine Gurk ist. Salatgurke habe ich 2 Triebe wachsen lassen und die anderen dann jeweils nach der 1-2 Frucht gekappt.
    Einelegegurken lasse ich mehr wuchern, da kappe ich nur was zuviel wuchert. Aber meine Gurkenpflanzen liegen jetzt in den letzten Atemzügen. Die Pilzerkrankungen haben sie überwältigt.

  22. #422
    Avatar von Knuffel
    Registriert seit
    05.04.2017
    Ort
    Baden
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    76
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    Vielen Dank für die Rückmeldung.
    Dann werde ich einfach mal beobachten, wie es weitergeht und mich an den Früchten, die noch kommen, erfreuen

  23. #423
    Avatar von Ungrüner Däumling
    Registriert seit
    17.04.2017
    Ort
    Travemünde
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    468
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017


    Der apportiert ALLES!

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017-schietimitgurke.jpg  
    Elkevogel, abelonee, Conya und 4 anderen gefällt das.

  24. #424
    Avatar von Conya
    Registriert seit
    10.09.2013
    Ort
    Norddeutsches Outback
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    2.122
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    So was nenne ich denn mal einen zuverlässigen Erntehelfer, der bekommt hoffentlich mehr als nur den Mindestlohn

    Gruß Conya
    Ungrüner Däumling gefällt das.

  25. #425
    Avatar von Ungrüner Däumling
    Registriert seit
    17.04.2017
    Ort
    Travemünde
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    468
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    aber klar! zumal die gurke hinterher keinen kratzer hat (wirklich nicht!).

  26. #426
    Avatar von abelonee
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    OL
    Beiträge
    2.097
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    meine gurken wollen auch nicht mehr so recht.nachts kalt tags warm.

  27. #427
    Avatar von abelonee
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    OL
    Beiträge
    2.097
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    hab ne killergurke gezüchtet..
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017-img-20170909-wa0011.jpg  
    Lycell und Scarlet gefällt das.

  28. #428
    Avatar von billymoppel
    Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    5.410
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    iieehh....
    ob die nach hause telefoniert?

  29. #429
    Avatar von Scarlet
    Registriert seit
    21.03.2017
    Ort
    Mannersdorf/Leithagebirge
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    934
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    Ich hab die Gurkenpflanzen am Wochenende entsorgt, kam eh nix mehr und die schauten nur noch grässlich aus.

  30. #430
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.195
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    Ich werde bis zum WE warten mit dem Abbau. Es sind noch zwei Pflanzen, in denen noch minimalstes Leben steckt und die noch Gurken machen. Ich werde im nächsten Jahr die Sortenwahl in etwa wiederholen, war sehr zufrieden mit der Ausbeute. Heute habe ich die letzte Schüssel voll Tsatsiki gemacht. Nu ist Schluss damit. Aber bei den Temperaturen mag ich eh lieber ne Suppe.

  31. #431
    Avatar von aurinko
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    Tirol
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    1.127
    AW: Gurken- & Melonen-Zöglinge 2017
    Meine fliegt auch am Wochenende raus. Ein Gürkchen habe ich noch dran.

    •   AltWerden Sie Mitglied und surfen Sie werbefrei.

       

+ Antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9