Thema: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017

  1. #1
    Cool Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Hallo,


    Wollte dieses Jahr einige Atlantic Giant probieren. 4 Pflanzen habe ich schon angefangen im Haus letzte Woche vorzuziehen. Haben schon jeder 3 Blätter.

    •   Alt Das könnte Sie auch interessieren
       

  2. #2
    Avatar von Luna1
    Registriert seit
    01.01.2012
    Ort
    Oberösterreich
    USDA-Klimazone
    6a
    Beiträge
    539
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2016
    Ich werde jetzt auch lansam loslegen. Hauptsächlich Hokkaidos. Aus Faulheit. Die muss man nicht schälen .
    Dann noch zwei andere Gattungen.
    C. Moschata mit "Thai Rai Kaw Tok Pumkin". Ist mein zweiter Versuch, beim letzten Versuch wuchs er suuuper, blühte toll aber keine einzige Frucht. Bin gespannt.

    Und C. Mixta mit " Orange Cushaw Squash"

    Beide von Baker Creek aus den USA.

    Geplant sind schon ordentlich Pflanzen, wir essen gerne Kürbis und den kann man so schön lagern.
    Ich will auch welche in meinen jetzt schon fast vollen Komposthaufen setzen. Ist sonnst eh nur ein Schandfleck

    Ja und Zuchhini habe ich die nächsten Jahre ein größeres Projekt. Ich habe mit zwei F1 Varianten mit Gelben Früchten und weißen Streifen ausgesucht und werde einige anbauen und solange weiter vermerhen, bis der Schlag Samenfest ist und weiterhin gestreifte Früchte hat . Ich brauche immer so kleine Projekte.







  3. #3
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2016
    Ich müsste eigentlich weniger Kürbisse anbauen, habe immer noch zwei Muscadekürbisse im Vorrat. Aber sie sind halt so geniale Pflanzen Ich fange erst Ende April an, denke ich. Muss noch soviel anderes säen.

  4. #4
    Avatar von Marmande
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    USDA-Klimazone
    6b
    Beiträge
    6.864
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2016
    Trotz niedriger Nachttemperaturen sind die Zucchini im Beet jetzt aufgegangen. Die neuen Pflanzglocken bewähren sich.

  5. #5
    Moderator Avatar von Sunfreak
    Registriert seit
    10.05.2007
    Ort
    Main-Tauber-Kreis
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    15.609
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Habe mal die vier Posts über meinem genommen und daraus einen neuen Thread für 2017 gebastelt...

    Grüßle, Michi
    Marmande gefällt das.

  6. #6
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Ach, das war nicht der 2017 thread? Naja, ich habe eh noch nicht ausgesät. Die Zeit läuft irgendwie dahin. Dieses Jahr gibt es nur Tomaten, Zucchini und Kürbis. Fragt sich nur, wo ich noch die Zucchinis und Kürbisse hinstelle...
    Am besten, ich säe direkt in den Garten. Bei der Trockenheit kommen eh keine Schnecken.

  7. #7
    Avatar von Marmande
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    USDA-Klimazone
    6b
    Beiträge
    6.864
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Wenn es aber jemals wieder regnet mußt du aufpassen.
    An Zucchini gehen sie bei mir nicht.
    Die Hosta und Dahlien werden aber mit Schneckenkorn beschützt.

  8. #8

    Registriert seit
    27.03.2017
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    13
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Hat jemand mit den Zucchini "Dark Green" Erfahrung? Hab zwar einige Pflänzchen jetzt vorgezogen, hab aber keine Ahnung wie viel platz sie brauchen oder wie sie Schmecken.

  9. #9
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Zitat Zitat von Grüner Däumling Beitrag anzeigen
    Hat jemand mit den Zucchini "Dark Green" Erfahrung? Hab zwar einige Pflänzchen jetzt vorgezogen, hab aber keine Ahnung wie viel platz sie brauchen oder wie sie Schmecken.
    Nimm mal einen 1 qm an Platzbedarf für Zucchini

  10. #10
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Zitat Zitat von Marmande Beitrag anzeigen
    Wenn es aber jemals wieder regnet mußt du aufpassen.
    An Zucchini gehen sie bei mir nicht.
    Die Hosta und Dahlien werden aber mit Schneckenkorn beschützt.
    Ja, wie es aussieht, muss ich meine Dahlien wieder mit dem Erdbohrer setzen
    Nichts mit Regen. Für die Schnecken habe ich so grüne Ringe, die ich mit einem speziellen Schneckenkorn. Das können sie sich dann rausholen und es kann nich nass werden.

  11. #11
    Avatar von abelonee
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    OL
    Beiträge
    2.097
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Zitat Zitat von Tubirubi Beitrag anzeigen
    Ach, das war nicht der 2017 thread? Naja, ich habe eh noch nicht ausgesät. Die Zeit läuft irgendwie dahin. Dieses Jahr gibt es nur Tomaten, Zucchini und Kürbis. Fragt sich nur, wo ich noch die Zucchinis und Kürbisse hinstelle...
    Am besten, ich säe direkt in den Garten. Bei der Trockenheit kommen eh keine Schnecken.
    dachte ich auch. musste heute aber ein pasr körchen auslegen. mistviecher haben meine test zuchini angefressen grrrr

  12. #12

    Registriert seit
    27.03.2017
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    13
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Dankeschön. Freu mich schon auf den Mai, wenn die Eisheiligen vorbei sind. Meine Kürbisse und Zucchini sind schon ziemlich groß geworden und warten auf den Garten.

  13. #13
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Zitat Zitat von abelonee Beitrag anzeigen
    dachte ich auch. musste heute aber ein pasr körchen auslegen. mistviecher haben meine test zuchini angefressen grrrr
    Sie haben meinen Phlox angefressen . Die Idee, mit Blättern zu mulchen, war wohl doch nicht so gut.

  14. #14
    Avatar von abelonee
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    OL
    Beiträge
    2.097
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    haben gut gefuttert. mal schaun was heute noch da ist. mich wundert nur das bei der kälte schon was unterwegs ist.

  15. #15
    Avatar von Marmande
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    USDA-Klimazone
    6b
    Beiträge
    6.864
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Habe eben runde Zucchini nachgelegt. Ich fürchte das Saatgut ist überlagert. Wenn sich bis nach Ostern nix tut, muß ich das neue Tütchen anbrechen.

  16. #16
    Avatar von Ungrüner Däumling
    Registriert seit
    17.04.2017
    Ort
    Travemünde
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    468
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    am 6. April schau ich in das Töpfchen, in dem ich einen Hokkaido erwartete. Mich traf fast der Schlag, ich mußte mich erstmal hinsetzen und drei rauchen. Dann dachte ich so: das sieht irgendwie wie ne Wurzel aus. Ausgebuddelt... jo. Keimblätter unten, Wurzelballen oben. also rausgenommen und umgedreht. dachte, der stirbt sicher, wenn er nicht schon tot ist. nö. nächsten Tag warf er den Hut ab. und das letzte Foto ist dann von heute, also 12 Tage später...

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017-k-rbis1.jpg   Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017-k-rbis2.jpg  

    Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017-k-rbis3.jpg   Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017-k-rbis4.jpg  

    Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017-k-rbis5.jpg  
    Tubirubi und Luna1 gefällt das.

  17. #17
    Avatar von Luna1
    Registriert seit
    01.01.2012
    Ort
    Oberösterreich
    USDA-Klimazone
    6a
    Beiträge
    539
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Klasse Rettungsaktion!

    Meine Kürbis- undZuchhinis sind nun auch alleunter der Erde, alles ganz nach Plan. Drei Töpfe Hokkaido und von den anderen Sorten je einer.Hab mich dann doch noch etwas in der Menge gebremst
    Jetzt muss es nur schnell wärmer werden, damit alles auf den Balkon kann, denn Pflanzentechnisch platze ich aus allen Nähten

  18. #18
    Avatar von Elkevogel
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    zwischen Bodensee + Schwarzwald
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    4.853
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Hallo,

    heute - nee, gestern - sind hier nun endlich Zucchini & (Zier-) Kürbis gesät worden.

    Zucchini Eight Balls
    Zucchini Courcourzelle
    Keulenzucchini Trombetta di Albenga

    Hokkaido

    Kalebasse Schwan Lightgreen
    Kalebassen Mischung
    Kalebasse Midi Bottle

    Ich hoffe, die alle nach Ausbildung der Keimblätter ins GWH verfrachten zu können.
    Die sind doch kältetoleranter als Tomaten, Chili, Artischocken und Luffa?

  19. #19
    Avatar von Ungrüner Däumling
    Registriert seit
    17.04.2017
    Ort
    Travemünde
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    468
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Zitat Zitat von Elkevogel Beitrag anzeigen

    Ich hoffe, die alle nach Ausbildung der Keimblätter ins GWH verfrachten zu können.
    Die sind doch kältetoleranter als Tomaten, Chili, Artischocken und Luffa?
    ich habe keine ahnung! aber meine beiden hokkaidos sehen inzwischen aus wie tellermienen und es ist noch lange hin bis mitte mai...

    :O

  20. #20

    Registriert seit
    27.03.2017
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    13
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    hab meine Kürbispflanzen schon in 30liter Behälter umpflanzen müssen, weil sie schon groß geworden sind, und die Zucchini warten auch schon

  21. #21
    Avatar von Elkevogel
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    zwischen Bodensee + Schwarzwald
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    4.853
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Hallo Grüner und ungrüner Däumling,

    lach - genau aus diesem Grund habe ich mit der Saat solange gewartet.
    Wenn sie denn mal loslegen geht es ab und ich habe einfach keinen Platz in der Wohnung mehr.
    Das miese Wetter hier im Süden von BW macht mir zusätzlich Probleme
    Max. 2° im GWH sind nix für Luffa, Chili oder Tomaten - Ausquartierung ist noch ein Traum, der vielleicht bald endlich war wird.

    Hoffentlich wird es bald wieder etwas wärmer

    LG
    Elkevogel

  22. #22

    Registriert seit
    27.03.2017
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    13
    Unglücklich AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Bei uns Schneit es schon seit Tagen. Der einzige Vorteil ist, das zumindest die Regentonnen (2500 Liter) fast voll sind

  23. #23
    Avatar von Elkevogel
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    zwischen Bodensee + Schwarzwald
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    4.853
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Hallo,

    2 von 4 Samen Gurke Printo haben heute Nachmittag das Licht der Erde erblickt: 4 Tage nur um zu keimen und sich durch 2 cm Erde zu kämpfen! Beindruckend, oder
    Sie stehen in der Wohnung neben Kunstlicht und machen bereits einen auf langhalsig. Gierlätze!
    Morgen früh bekommen sie einen guten Lichtplatz.

    3 Kalebassen "Schwan Lightgreen" sind heute in Perlite innerhalb von 10 Std. geplatzt und haben einen 1,5 cm Wurzeltrieb geschoben.
    Die habe ich direkt in 9er Töpfe umgesetzt und im GWG in einem Minigewächshaus (Schale + Deckel) untergebracht.

    Hoffentlich geht das gut. Letze Nacht -2,3° im GWH

    LG
    Elkevogel

  24. #24
    Avatar von Ungrüner Däumling
    Registriert seit
    17.04.2017
    Ort
    Travemünde
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    468
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    was hat mein hokki-schatzi?

    muss ich mir sorgen machen oder irgendwas tun?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017-hokkaido1.jpg   Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017-hokkaido2.jpg  

    Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017-hokkaido3.jpg   Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017-hokkaido4.jpg  


  25. #25
    Avatar von Ungrüner Däumling
    Registriert seit
    17.04.2017
    Ort
    Travemünde
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    468
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    keiner eine idee?

  26. #26
    Avatar von Scarlet
    Registriert seit
    21.03.2017
    Ort
    Mannersdorf/Leithagebirge
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    936
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    In welcher Erde sitzen sie und hast Du gedüngt?

  27. #27
    Avatar von Marmande
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    USDA-Klimazone
    6b
    Beiträge
    6.864
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Könnte es von trockener Heizungsluft herrühren?

  28. #28
    Avatar von Ungrüner Däumling
    Registriert seit
    17.04.2017
    Ort
    Travemünde
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    468
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Zitat Zitat von Scarlet Beitrag anzeigen
    In welcher Erde sitzen sie und hast Du gedüngt?
    ganz normale pflanzerde, nicht gedüngt.

    Zitat Zitat von Marmande Beitrag anzeigen
    Könnte es von trockener Heizungsluft herrühren?
    nein, sie stehen im treppenhaus, dort ist keine heizung.

  29. #29
    Avatar von Scarlet
    Registriert seit
    21.03.2017
    Ort
    Mannersdorf/Leithagebirge
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    936
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Für mich sieht es entweder nach Überdüngung aus, wenn nur reine Blumenerde verwendet wurde bzw. eben falsche Erde, wenn es nur Anzuchterde ist nach Nährstoffmangel. Wie schaut es mit der Bewässerung aus und mit den Temperaturen da?

  30. #30
    Avatar von Ungrüner Däumling
    Registriert seit
    17.04.2017
    Ort
    Travemünde
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    468
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Zitat Zitat von Scarlet Beitrag anzeigen
    Für mich sieht es entweder nach Überdüngung aus, wenn nur reine Blumenerde verwendet wurde bzw. eben falsche Erde, wenn es nur Anzuchterde ist nach Nährstoffmangel. Wie schaut es mit der Bewässerung aus und mit den Temperaturen da?
    es ist normale pflanzerde, kein dünger sonst.

    temperatur würd ich sagen 10-15 grad, je nachdem, wieviel sonne das treppenhaus so erwärmt. bewässerung klar, ich gehe gießen bisweilen.

  31. #31
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Zitat Zitat von Ungrüner Däumling Beitrag anzeigen
    keiner eine idee?
    Nein, aber ich denke, das verwächst sich. Ich würde normal weitermachen.
    Ungrüner Däumling gefällt das.

  32. #32
    Avatar von Ungrüner Däumling
    Registriert seit
    17.04.2017
    Ort
    Travemünde
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    468
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    ok. sie wachsen ja auch wie die armen irren, aber diese gelben punkte und das kräuselblatt... :-/

  33. #33
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Meinste das hat was zu bedeuten? Du hast eindeutig zu wenig Pflanzen.

  34. #34
    Avatar von Ungrüner Däumling
    Registriert seit
    17.04.2017
    Ort
    Travemünde
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    468
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Zitat Zitat von Tubirubi Beitrag anzeigen
    Meinste das hat was zu bedeuten? Du hast eindeutig zu wenig Pflanzen.

    HAHAHAHA!


    ich hab im gegensatz zu euch wenig, aber für meinen zwergengarten sowas von VIEL ZUVIELE. und dann renn ich hirnie bei rewe auch noch in ne verkümmerte tomate für 69 cent und nehm die mit. ich kann doch nich ganz dicht sein.


    aber um meinen kürbis mach ich mir ja trotzdem nen kopf. wenn hier eins der kinder doof guckt, hab ich sorge. :/

  35. #35
    Avatar von Ungrüner Däumling
    Registriert seit
    17.04.2017
    Ort
    Travemünde
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    468
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    boah! doppelpost, ich honk. bitte löschen, admiiiiiiin! :O

  36. #36
    Avatar von Ungrüner Däumling
    Registriert seit
    17.04.2017
    Ort
    Travemünde
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    468
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    heute über tag wurde das zweite blatt so kräuselig. der andere hokkaido ist ganz normal. komisch.

    jetzt mal butter bei die fische - kann ich die beiden riesen schon über nacht ins folienhaus stellen? wieviel kälte vertragen die im zweifel? ich hab so rosenhauben, die könnte ich ihnen nachts anziehen. oder bringt das nichts?

  37. #37
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Ja, ich würde sie rausstellen. Notfalls mit Haube. Aber bei Minusgraden wieder reinholen.

  38. #38
    Avatar von Ungrüner Däumling
    Registriert seit
    17.04.2017
    Ort
    Travemünde
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    468
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Zitat Zitat von Tubirubi Beitrag anzeigen
    Ja, ich würde sie rausstellen. Notfalls mit Haube. Aber bei Minusgraden wieder reinholen.
    derzeit sind nachts so um die 5 grad bummelig. haube an und raus damit, wa?

  39. #39
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Bei 5 Grad ohne Haube. Oder Haube nur zur Nacht. Was macht denn Dein Folienhaus. Können sie da nicht rein?

  40. #40
    Avatar von Ungrüner Däumling
    Registriert seit
    17.04.2017
    Ort
    Travemünde
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    468
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Zitat Zitat von Tubirubi Beitrag anzeigen
    Bei 5 Grad ohne Haube. Oder Haube nur zur Nacht. Was macht denn Dein Folienhaus. Können sie da nicht rein?

    doch doch, ins folienhaus dachte ich ja. aber da issis ja nich wärmer als draußen

  41. #41
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Stell sie rein, das reicht schon. Das sind keine Tomaten!
    Sie werden dann etwas langsamer wachsen, aber sie vergeilen nicht.

  42. #42
    Avatar von Ungrüner Däumling
    Registriert seit
    17.04.2017
    Ort
    Travemünde
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    468
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Zitat Zitat von Tubirubi Beitrag anzeigen
    Stell sie rein, das reicht schon. Das sind keine Tomaten!
    Sie werden dann etwas langsamer wachsen, aber sie vergeilen nicht.
    oh langsamer wachsen wäre grad mein kleinstes problem. das sind mutanten :O darum müssen die auch hier raus. ich hab schon angst, daß die meine hunde angreifen ey


  43. #43

    Registriert seit
    27.03.2017
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    13
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Ich denke in spätestens zwei Wochen, kann sie sogar in die Erde setzten. dann müssten ja die Eisheiligen auch schon vorbei sein. Meine Kürbisse haben schon fast das halbe Zimmer eingenommen.

  44. #44
    Avatar von Ungrüner Däumling
    Registriert seit
    17.04.2017
    Ort
    Travemünde
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    468
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Zitat Zitat von Grüner Däumling Beitrag anzeigen
    Meine Kürbisse haben schon fast das halbe Zimmer eingenommen.

    um himmels willen :O zeig her! so groß sind meine dann doch wieder nich, aber man kann da quasi beim wachsen zugucken :O
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017-hokki4.5..jpg  
    Tubirubi gefällt das.

  45. #45

    Registriert seit
    27.03.2017
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    13
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Man muss aber dazu sagen, dass ich 9 Kürbis-Pflanzen habe (hatte nicht gedacht dass alle was werden) und hab sie von Anfang an auf dem warmen hellen Speicher gehabt.

  46. #46
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Zitat Zitat von Ungrüner Däumling Beitrag anzeigen
    um himmels willen :O zeig her! so groß sind meine dann doch wieder nich, aber man kann da quasi beim wachsen zugucken :O
    Die sehen schön aus!
    Ungrüner Däumling gefällt das.

  47. #47
    Avatar von abelonee
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    OL
    Beiträge
    2.097
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    hab 4 sorten. 2 lange und 2 runde. leider zuviel. werd die am we zum verkauf an die str. stellen.

  48. #48
    Avatar von abelonee
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    OL
    Beiträge
    2.097
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    meine samlung. weiss noch nicht mal wo hin pflanzen ob man zuchini in eimer gross bekommt? sind 12 liter baueimer. im boden sind katzen und unser hund am makieren brrrr.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017-20170506_100532.jpg  

  49. #49
    Avatar von Marmande
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    USDA-Klimazone
    6b
    Beiträge
    6.864
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Das wird knapp mit der Größe. Eine Mörtelwanne wäre besser.

  50. #50
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Kürbis- & Zucchini-Zöglinge 2017
    Zitat Zitat von abelonee Beitrag anzeigen
    meine samlung. weiss noch nicht mal wo hin pflanzen ob man zuchini in eimer gross bekommt? sind 12 liter baueimer. im boden sind katzen und unser hund am makieren brrrr.
    Elektrozaun um die Pflanzen?
    Marmande gefällt das.

    •   AltWerden Sie Mitglied und surfen Sie werbefrei.

       

+ Antworten
Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte