Thema: Hügelbeet

  1. #1
    Hügelbeet
    Guten Abend


    Ich habe in diesem Jahr auf einem Hügelbeet Gemüse angebaut. Mit dem Bewässern hatte ich so meine Probleme, da das Wasser immer runtergelaufen ist. Ich habe mir überlegt, oben am Hügelbeet eine Bewässerungsrinne zu graben und so zu bewässern. Hat jemand Erfahrung damit? Ich habe Bedenken, ob damit das ganze Hügelbeet bewässert wird oder von oben alles nur gerade nach unten durchsickert anstelle die seitliche Bepflanzung auch zu bedienen. Die ganze Oberfläche muss ja nicht komplett feucht werden, aber an die Wurzeln sollte das Wasser schon kommen.


    Vielen Dank für Eure Tipps




    Liebe Grüsse




    Michi

    •   Alt Das könnte Sie auch interessieren
       

  2. #2
    Avatar von Stupsi
    Registriert seit
    21.10.2008
    Ort
    NRW
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    14.349
    AW: Hügelbeet
    Hi, sinnvoll ist es das ganze so eng zu bepflanzen das die Wurzeln die Erde halten und gießen nicht ohne Aufsatz sondern mit so einer Brause, feines Waser spült die Erde nicht so weg.

    Eine Rinne würde ich nicht machen, wenn Unwetter/Gewitter kommen und damit viel Wasser auf ein mal kann das auch ins rutschen kommen wenn das Wasser von der Erde nicht so schnell aufgenommen wird.

    •   AltWerden Sie Mitglied und surfen Sie werbefrei.