Like Tree3Likes
  • 1 Antwort von Pepino
  • 2 Antwort von Supernovae

Thema: Schädling an Chili und Paprika - wer kann mir helfen?

  1. #1
    Schädling an Chili und Paprika - wer kann mir helfen?
    Seit geraumer Zeit sind alle meine ins Haus geholten Pflanzen (Paprika, Chili und Artischocke) von seltsamen winzig kleinen hellen Tierchen befallen. Nach und nach sterben die Blätter, Blüten und Früchte ab. Was sind das für Viecher, und wie kann ich dagegen angehen?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Schädling an Chili und Paprika - wer kann mir helfen?-imag0295.jpg   Schädling an Chili und Paprika - wer kann mir helfen?-imag0294.jpg  


    •   Alt Das könnte Sie auch interessieren
       

  2. #2
    Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    5.364
    AW: Schädling an Chili und Paprika - wer kann mir helfe
    Auf den Bildern kann man zwar nicht wirklich viel sehen, aber ich denke, es ist die weiße Fliege.
    Stell die Pflanzen am Besten raus.
    Supernovae gefällt das.

  3. #3

    Registriert seit
    12.04.2011
    Ort
    Hohenlohe
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    7.680
    AW: Schädling an Chili und Paprika - wer kann mir helfe
    Wenn es die weiße Fliege ist dann einfach schütteln. fliegen sie hoch dann weist du es ist die weiße Fliege.

    Rausstellen ist sehr gut
    Unter die Dusche auch nicht schlecht

    Im Freiland hilft auch das pflanzen von Giftbeere danaeben. Hält zuverlässig die weiße Fliege ab.

    Basilikum zieht weiße Fliege an und hält einigermaßen andere Pflanzen von weißer Fliege frei. Funzt aber nicht so toll.

  4. #4
    Avatar von aurinko
    Registriert seit
    11.03.2015
    Ort
    Tirol
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    1.127
    AW: Schädling an Chili und Paprika - wer kann mir helfe
    Für mich schaut das eher nach grüner Blattlaus aus.

  5. #5

    Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    4
    AW: Schädling an Chili und Paprika - wer kann mir helfe
    Keine Ahnung... ich habe die Pflanzen (wegen der kühlen Witterung) nach drinnen geholt und komplett mit Folie abgedeckt. Gegossen wird jetzt von unten. Mal sehen, ob ich Erfolg habe.

  6. #6
    Avatar von Supernovae
    Registriert seit
    18.07.2016
    Ort
    NR-zwischen Duisburg/Venlo
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    1.141
    AW: Schädling an Chili und Paprika - wer kann mir helfe
    Wozu die Folie?
    Hast du es zu kühl in der Küche oder im Wohnzimmer?

    Mal ohne Scherz, mache die Haube ab! Damit erzeugst du im Haus nur ein günstiges Mikroklima für Schädlinge-warm und feucht...
    00Moni00 und Pyromella gefällt das.

  7. #7
    Avatar von Pyromella
    Registriert seit
    19.06.2013
    Ort
    Münster (Westfalen)
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    8.836
    AW: Schädling an Chili und Paprika - wer kann mir helfe
    Ich kann mich Supernovae nur anschließen, eine Haube ist kontraproduktiv.

    Stell deine Pflanze lieber mal in die Dusche und dusche sie sanft ab,(Blattunterseiten nicht vergessen) möglichst so, dass die Erde nicht weggeschwämmt wird. Damit kann man schon viel Ärger vermeiden und schadet der Pflanze auf keinen Fall.

    •   AltWerden Sie Mitglied und surfen Sie werbefrei.