Thema: Stecklinge von Baumpäonien

  1. #1
    Stecklinge von Baumpäonien
    Leider ist heute in unserem Garten ein Ast einer Baumpäonie abgebrochen.

    Die Pflanze ist schon knapp 20 Jahre bei uns, inzwischen so 1,50m bis 1,80m groß und bringt im Frühjahr verlässlich viele wunderschöne große Blüten.

    Ich möchte gern aus dem abgebrochenen Stück Stecklinge schneiden und versuchen, diese zu bewurzeln.

    Hat jemand Euch schon mal Baumpäonien-Stecklinge erfolgreich bewurzelt? Wenn ja, was muss ich beachten?

    •   Alt Das könnte Sie auch interessieren
       

  2. #2
    Avatar von Billabong
    Registriert seit
    13.07.2010
    Ort
    Vorderpfalz, Rheinebene
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    20.657
    AW: Stecklinge von Baumpäonien
    Hallo Jalapa,

    was ist denn aus deinem Versuch geworden, hat es geklappt?

    Ich habe von meinen noch nie eine Stecklingsvermehrung versucht, einfach weil die meisten noch gar keine Stecklinge hergäben. Hochspannend! Bitte berichte!

    Grüßle
    Billa

    •   AltWerden Sie Mitglied und surfen Sie werbefrei.