Like Tree7Likes
  • 2 Antwort von Tinchenfurz
  • 2 Antwort von Tinchenfurz
  • 1 Antwort von Tinchenfurz' Tochter
  • 1 Antwort von Tinchenfurz
  • 1 Antwort von Chrisel

Thema: Meine Grusel-Passi Überwintern

  1. #1
    Meine Grusel-Passi Überwintern
    Hallo,
    Ich habe diese Passi (sie sieht meiner Meinung nach aus wie eine Hexe) in einem großen Kübel zusammen mit Petunie und Verbene gepflanzt. Natürlich möchte ich auch nächstes Jahr was von ihr haben.
    Wer kann mir sagen, wie ich sie am besten überwintere? Was muss ich dabei beachten. Ich will im Prinzip die Petunie und Verbene dann rausnehmen und die Passi inklusive Kübel in die Wohnung holen.
    Wie sieht es mit dem Rückschritt aus?
    Ich weiß auch nicht, wie die Sorte heißt. Habe sie bei den reduzierten Pflanzen ergattert, die alle schon etwas mitgenommen waren und keine Beschreibung mehr hatten...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Meine Grusel-Passi Überwintern-image.jpg  

    •   Alt Das könnte Sie auch interessieren
       

  2. #2
    Avatar von Tinchenfurz
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Werl
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    7.376
    AW: Meine Grusel-Passi Überwintern
    Das KÖNNTE eine passiflora edulis sein.....

    Ich weiß nicht, ob das mit Überwinterung in der Wohnung klappt. Ansonsten kenn ich jemanden mit einem hellen, kühlen Treppenhaus

  3. #3
    Avatar von Tinchenfurz' Tochter
    Registriert seit
    12.06.2013
    Ort
    Werl
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    235
    AW: Meine Grusel-Passi Überwintern
    Dann trägst du aber den Kübel mit 70l Erde...ich gieße dann vorher auch ordentlich

  4. #4
    Avatar von Tinchenfurz
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Werl
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    7.376
    AW: Meine Grusel-Passi Überwintern
    Enterbt...............................
    Jazz Brazil und Marmande gefällt das.

  5. #5
    Avatar von Tinchenfurz' Tochter
    Registriert seit
    12.06.2013
    Ort
    Werl
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    235
    AW: Meine Grusel-Passi Überwintern
    Darf man hier fluchen? Ich drück es mal vorsichtig aus: verdammt!

  6. #6
    Avatar von Tinchenfurz
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Werl
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    7.376
    AW: Meine Grusel-Passi Überwintern
    Zitat Zitat von Tinchenfurz' Tochter Beitrag anzeigen
    Darf man hier fluchen?
    Nein, darf man nicht. Hier gelten die selben Regeln wie zuhause
    tina1 und muecke1401 gefällt das.

  7. #7
    Avatar von Fanz
    Registriert seit
    23.11.2014
    Ort
    Kreis RE. NRW.
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    218
    AW: Meine Grusel-Passi Überwintern
    Frage doch mal Wolke1, die kennt sich mit Passis. aus. Kann Dir wahrscheinlich auch den Namen von der Passi. sagen.

  8. #8
    Avatar von Marmande
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    USDA-Klimazone
    6b
    Beiträge
    6.862
    AW: Meine Grusel-Passi Überwintern
    Zitat Zitat von Tinchenfurz Beitrag anzeigen
    Nein, darf man nicht. Hier gelten die selben Regeln wie zuhause

    Wenn die Zuhauseregeln gelten,
    möchte ich das nicht veröffentlicht sehen

    Gibt es denn keinen Tinchenfurz Mann oder Nachbar mit dicken Armen ?




    So weit mir bekannt ist,haben es die Dinger
    eigentlich auch nicht so schwer
    den hiesigen Winter draußen zu überleben.

  9. #9
    Avatar von Tinchenfurz' Tochter
    Registriert seit
    12.06.2013
    Ort
    Werl
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    235
    AW: Meine Grusel-Passi Überwintern
    Muttern, davon ab heißt "edulis" doch essbar. Demnach müssten mehrere Sorten den Beinamen "edulis" haben. Oder sehe ich das falsch?
    Ach, dein klugscheißer-Kind
    muecke1401 gefällt das.

  10. #10
    Avatar von Tinchenfurz
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    Werl
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    7.376
    AW: Meine Grusel-Passi Überwintern
    Wieso? Essen kann man alles

    Frag die Wolke

    (dieses Kind denkt immer nur an's essen)
    Tinchenfurz' Tochter gefällt das.

  11. #11
    Gesperrt
    Registriert seit
    31.05.2014
    USDA-Klimazone
    8b
    Beiträge
    1.871
    AW: Meine Grusel-Passi Überwintern
    Habs gerade endeckt hier. Ich tippe auf die Passiflora Incarnata, aber hunderpro ? Nee..
    Frag mal die Googeln und schau.

  12. #12
    Gesperrt
    Registriert seit
    31.05.2014
    USDA-Klimazone
    8b
    Beiträge
    1.871
    AW: Meine Grusel-Passi Überwintern
    Zitat Zitat von Tinchenfurz Beitrag anzeigen
    Wieso? Essen kann man alles

    Frag die Wolke

    (dieses Kind denkt immer nur an's essen)

    Klaro hau rein was dir schmeckt und wenns nur einmal funzt.

  13. #13
    Chrisel
    Gast
    AW: Meine Grusel-Passi Überwintern
    Enterbte Tochter, schau mal hier.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Passiflora_incarnata
    Wolke1 gefällt das.

  14. #14
    Gesperrt
    Registriert seit
    31.05.2014
    USDA-Klimazone
    8b
    Beiträge
    1.871
    AW: Meine Grusel-Passi Überwintern
    Hab da auch noch die Passiflora Incense endeckt. Kannte ich bisher nicht, aber die Möglichkeit besteht das es diese Pflanze ist.

  15. #15
    Chrisel
    Gast
    AW: Meine Grusel-Passi Überwintern
    Bei über 400 verschiedenen Arten muß man auch nicht alle kennen.

  16. #16
    Gesperrt
    Registriert seit
    31.05.2014
    USDA-Klimazone
    8b
    Beiträge
    1.871
    AW: Meine Grusel-Passi Überwintern
    Aber du lagst doch schon ganz gut liebe Christel.

  17. #17
    Avatar von Tinchenfurz' Tochter
    Registriert seit
    12.06.2013
    Ort
    Werl
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    235
    AW: Meine Grusel-Passi Überwintern
    Zitat Zitat von Tinchenfurz Beitrag anzeigen
    Wieso? Essen kann man alles

    Frag die Wolke

    (dieses Kind denkt immer nur an's essen)
    Duuuuuuu hast doch mit dem Essen angefangen

    Aber danke an alle für die Infos. Die Sorte sieht soweit richtig aus 😊

    •   AltWerden Sie Mitglied und surfen Sie werbefrei.