Thema: Neuer Rasen ist fleckig

  1. #1
    Neuer Rasen ist fleckig
    Hallo liebe Foris,

    ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

    Ich habe vor einiger Zeit den Rasen in unserem Vorgarten neu angelegt. Dort wuchs fast nur Moos, ich habe also vertikutiert und neuen Rasen ausgesäht. Gedüngt habe ich es mit Compo Startrasendünger - etwa zeitgleich mit der Aussaat.

    Nun wo der Rasen gut angewachsen ist, ist er leider sehr fleckig.
    Dass der Rasen nicht perfekt wird, ist mir klar. Auch dass unterschiedliche Grassorten wachsen werden, da schließlich nach dem vertikutieren noch ein wenig vom alten Rasen vorhanden war. Aber diese hellen Flecken sehen irgendwie ungesund aus.
    Teilweise sieht man auch vertrocknete Grashalme.

    Was kann ich tun?

    Neuer Rasen ist fleckig-cimg4894.jpg

    Neuer Rasen ist fleckig-cimg4895.jpg

    •   Alt Das könnte Sie auch interessieren
       

  2. #2
    Avatar von Freddsone
    Registriert seit
    01.06.2015
    Ort
    Coburg
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    175
    AW: Neuer Rasen ist fleckig
    Hi!

    Wie lange ist die Düngung her? Per Hand, Wagen oder Handschleuderstreuer gedüngt?

    Das liegt wohl an den unterschiedlichen Bodenbeschaffenheiten und damit unterschiedlichen Nährstoffbedingungen. Das Moos kam ja nicht von ungefähr.

    Verbesserungen geht durch hinzuführen von Nährstoffen, sprich Dünger. Jetzt geht aber kein normaler NPK Dünger mehr, da der Rasen sich langsam auf den Winter einstellt. Um die Pflanzen zu stärken, solltest du jetzt einen Herbstrasendünger ausbringen und ab dem nächsten Frühjahr alle 6 Wochen normalen Rasendünger (organisch-mineralisch hat sich bei vielen bewährt) ausbringen. Die sicherste und schnellste Möglichkeit ist das ausbringen mit einem Handschleuderstreuer.

    Gruß

  3. #3
    Avatar von Lichterflug
    Registriert seit
    10.10.2017
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    6
    AW: Neuer Rasen ist fleckig
    Vielen Dank für die Antwort!

    Wir haben den Rasen im August gedüngt. Einfach per Hand. Also einfach in den Sack gegriffen und per Hand ausgestreut. Ich weiß, sehr laienhaft.

    Dann werde ich mir mal einen Herbstrasendünger bestellen.

    Kann/sollte ich den auch auf Rasenflächen ausbringen, die nicht fleckig sind? Wir haben noch mehr Rasen den wir teilweise neu ausgesät haben (allerdings später als den vorne, Ende September).
    Ich frage wegen der Bestellmenge. Das vorm Haus ist ja nicht viel, aber hinten haben wir noch etwa 1.500m² Rasen der auch zum Teil neu ist. Teilweise auch leider noch immer mit Moos durchwachsen. Da auch einfach Herbstrasendünger drauf?

  4. #4
    Avatar von Freddsone
    Registriert seit
    01.06.2015
    Ort
    Coburg
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    175
    AW: Neuer Rasen ist fleckig
    Guck mal hier. Also alles düngen, dass tut dem Rasen gut. Besorg dir bei der riesen Fläche einen Schleuderstreuer, da wirst doch irre mit der Hand. Die Flecken kommen sehr wahrscheinlich durch die ungleichmäßige Verteilung beim streuen per Hand. Per Hand geht auch, braucht aber Übung

  5. #5
    Avatar von Lichterflug
    Registriert seit
    10.10.2017
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    6
    AW: Neuer Rasen ist fleckig
    Vielen Dank für die Hilfe

    Nur welcher Dünger ist der Richtige? Ich möchte ungern ein Vermögen ausgeben. Kann ich einfach so einen hier nehmen mit dieser Zusammensetzung:

    13 % N Gesamtstickstoff
    8 % P2O5 neutral-ammoncitratlösliches Phoshat
    26 % K2P wasserlösliches Kaliumoxid
    2 % MgP Gesamt. Magnesiumoxid



  6. #6

    Registriert seit
    12.04.2011
    Ort
    Hohenlohe
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    7.730
    AW: Neuer Rasen ist fleckig
    Es könnte auch ein Eisenmangel vorliegen. Allerdings ist bei Eisendüngung besondere Sorgfalt anzuwenden unbedingt die Anweisungen der Verpackung beachten.
    Da Eisensulfat hochgiftig ist, sollte dieses nur dann ausgebracht werden wenn der Bedarf vorher nach Bodenuntersuchung festgestellt wurde.

    Ferner könnte auch einfach nur der PH-Wert nicht stimmen.

    Bodenuntersuchung würde beides Ausdecken und bringt langfristig mehr und ist billiger als ständig nachzubessern.

  7. #7
    Avatar von Lichterflug
    Registriert seit
    10.10.2017
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    6
    AW: Neuer Rasen ist fleckig
    Eisen hat der Rasen im Sommer bekommen. Da wurden nämlich meine Hortensien (neben dem Rasen) ganz blass und ich habe einen Gärtner gefragt, der meinte es sei Eisenmangel und ich solle generell mal überall Eisen streuen. Habe ich gemacht. Den Hortensien geht es seit dem wieder gut.

    Heute habe ich gesehen, dass ich leider auch "Rotspitzigkeit" am Rasen habe. So rosafarbene Schleim, dort wo das Gras vertrocknet wird.

  8. #8
    Avatar von ralph12345
    Registriert seit
    16.05.2012
    Ort
    bei Hamburg
    Beiträge
    3.032
    AW: Neuer Rasen ist fleckig
    Auf dem ersten Bild sieht man, dass die dunklen Stellen gut wachsen, die hellen kaum. Das ist Nährstoffmangel. Düngen hilft.
    Mit den N-P-K Anteilen kenn ich mich nicht aus. Wenn Du nicht einen Standard Rasendünger kaufen willst, dann Google mal nach einem und guck, was der für Anteile hat. Jetzt im Herbst Herbstrasendünger. Wenn das was Du da oben rausgesucht hast schon ein Rasendünger ist, dann wird das wohl passen.


    Interessantestes Unterscheidungsmerkmal ist dann nur noch organisch oder mineralisch. Der organische dauert deutlich länger, bis er wirkt.

  9. #9
    Avatar von Supernovae
    Registriert seit
    18.07.2016
    Ort
    NR-zwischen Duisburg/Venlo
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    1.245
    AW: Neuer Rasen ist fleckig
    Nur mal so nachgefragt: Möchtest du auf knapp 2000qm nur Rasen haben? Und den auch in Golfrasenquali haben?

    ...euer Hund wird es euch im Sommer mit Pipiflecken danken 😉

    (Süßer Geselle-anbei!)

  10. #10
    Avatar von ralph12345
    Registriert seit
    16.05.2012
    Ort
    bei Hamburg
    Beiträge
    3.032
    AW: Neuer Rasen ist fleckig
    2000m2 Golfrasen geht, was den Dünger angeht jedenfalls gut ins Geld.

    •   AltWerden Sie Mitglied und surfen Sie werbefrei.