Thema: Was ist das für ein Boden ?

  1. #1
    Was ist das für ein Boden ?
    Hallo,

    ich habe hier ein Foto, wo ein Bodenbelag zu erkennen ist, wurde 1933 verbaut.
    http://imageshack.us/photo/my-images/267/sam0387ft.jpg

    ... und hier meine 3 Fragen:

    a) Um was für eine Art Boden handelt es sich ? Bezeichnung ? Inhaltsstoffe ?
    b) Wie, mit welchen Methoden, wurde das damals verlegt ?
    c) Welche Schritte sind zu unternehmen wenn wir auf der Fläche Fliesen verlegen möchten ?

    Grüße NT

    •   Alt Das könnte Sie auch interessieren
       

  2. #2
    Avatar von tina1
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    Sachsen-Anhalt/Saalekreis
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    31.014
    AW: Was ist das für ein Boden ?
    Ist es eine Art Belag?
    Sieht mir nach Steinfußboden aus. Den hatten wir früher in den Treppenhäusern und Fluren.

  3. #3
    niwashi
    Gast
    AW: Was ist das für ein Boden ?
    Terrazzo vor Ort gegossen so wies aussieht ...

    niwashi würde ihn nicht überkleben .... issja so schön! ...

  4. #4
    Avatar von Next-T00l
    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    Nidersaxen
    Beiträge
    12
    AW: Was ist das für ein Boden ?
    Zitat Zitat von tina1 Beitrag anzeigen
    Ist es eine Art Belag?
    Sieht mir nach Steinfußboden aus. Den hatten wir früher in den Treppenhäusern und Fluren.

    Hallo,

    Belag in der Form wie PVC nicht - nein, es ist fest mit dem Grund aus Beton verbunden.

  5. #5
    Avatar von tina1
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    Sachsen-Anhalt/Saalekreis
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    31.014
    AW: Was ist das für ein Boden ?
    Ich habe mal unter Terrazzo gegoogelt.
    Ja, das ist es. Bei uns heißt das umgangssprachlich Steinfußboden, lt.Wiki Terrazzo.

  6. #6
    Avatar von Next-T00l
    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    Nidersaxen
    Beiträge
    12
    AW: Was ist das für ein Boden ?
    Zitat Zitat von niwashi Beitrag anzeigen
    Terrazzo vor Ort gegossen so wies aussieht ...
    Danke für den Tip !


    Zitat Zitat von niwashi Beitrag anzeigen
    niwashi würde ihn nicht überkleben .... issja so schön! ...
    Erzähl das mal jemanden der dort schon 50 Jahre lebt, ich möchte mich nur informieren und dann bei der Arbeit helfen.
    Aber du hast Recht, das Foto hab ich gut hinbekommen, das Blitzlicht erzeugt einen schönen Kontrast.


    Zitat Zitat von tina1 Beitrag anzeigen
    Ich habe mal unter Terrazzo gegoogelt.
    Ja, das ist es. Bei uns heißt das umgangssprachlich Steinfußboden, lt.Wiki Terrazzo.
    Jep, hab den Artikel auch grad offen


    Aber wie muss ich den Boden zum Fliesen vorbereiten ?

    Gruß NT
    Geändert von Next-T00l (17.12.2011 um 22:47 Uhr)

  7. #7
    niwashi
    Gast
    AW: Was ist das für ein Boden ?
    anschleifen, Grundierung (bitte im Fachhandel erfragen) drauf und kleben ...

    niwashi tät den Terrazzo abschleifen und so lassen ...

  8. #8

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    811
    AW: Was ist das für ein Boden ?
    Fliesen auf Terrazzo ist wie Keramikklinker auf Fachwerk.

  9. #9

    Registriert seit
    15.11.2009
    Beiträge
    65
    AW: Was ist das für ein Boden ?
    Ich wäre ja glücksselig wenn ich so einen hätte
    In unserem alten Haus kam so einer unter Spanplatten mit Fliesen beklebt zum Vorschein! Leider hatte irgend ein "Pragmatiker" kreuz und quer den Boden aufgemacht um Leitungen zu verlegen
    Ich würde den nieemaaaals überfliesen

  10. #10
    Avatar von Lieschen M
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    Land Brandenburg z.Z. La Marina
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    16.545
    AW: Was ist das für ein Boden ?
    Ich auch nicht. Als Feierabendhausfrau habe ich seine Pflegeleichtigkeit geliebt.

  11. #11
    Avatar von luise-ac
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Dreiländereck, Aachen
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    9.729
    AW: Was ist das für ein Boden ?
    Hallo Next-T00l!

    So ein alter Terazzoboden, wie auf deinem Foto zu sehen ist, der wurde früher gegossen. Quasi ein gegossener Steinboden. Er enthält Kalk (heute Zement) und Zusatzstoffe z.B. Granit oder Mamor. Nach dem Gießen wird der Boden geschliffen damit er schön glatt wird.

    In meinem Elternhaus liegt auch so ein Terazzoboden in den Flurbereichen. Er ist pflegeleicht und ich finde er sieht gut aus.

    Wollt ihr wirklich Fliesen darüber legen??? Schade um den schönen Boden.

    LG Luise

  12. #12
    Avatar von billymoppel
    Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    5.410
    AW: Was ist das für ein Boden ?
    um himmels willen, ein boden in so gutem zustand und dann drüber fliesen
    wer macht denn so was...ich könnte es ja noch verstehen, wenn man mangels fußbodenheizung ohne schäden eine dielung oder ein parkett schwimmend drüber verlegt, aber durch den fliesenkleber wird dieser boden für immer zerstört.
    was soll dan fliesen besser sein? fußkalt sind sie auch, haben aber dafür fugen, die in 10 jahren nicht besser werden. und vielleicht reißen. und sich abnutzen. dieser boden, richtig gepflegt, der wird dafür mit jedem jahrzehnt schöner.
    bitte versuche dein möglichstes, die inhaber dieses boden von ihrem vorhaben abzubringen, denn das ist kultureller frevel, wirklich.
    vor ort gegossene terazzoböden werden so gut wie nicht mehr gemacht, weil das so teuer und aufwendig ist heute und es ergo auch nur nur wenig behrrscht wird. auch vom finanziellen aspekt her ist das wertvernichtung hoch drei.
    wenn man ein hasu besitzt, sollte man doch auch die generationen denken, die danach dort mal zu hause sein werden und etwas vielleicht mehr schätzen als man selbst und dann sollte man so wenig wie möglich unwiderbringlich zerstören.
    auch eimn schwimmend verlegtes laminat wäre doch vielleicht ein alternative?
    Geändert von billymoppel (18.12.2011 um 22:08 Uhr)

  13. #13
    Avatar von gräubchen
    Registriert seit
    22.05.2010
    Ort
    im schönen Dresden
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    1.211
    AW: Was ist das für ein Boden ?
    Bei meinem Einzug habe ich voller Freude Terazzoboden in Küche und Bad entdeckt,den meine Vormieter mit häßlichem Fußbodenbelag beklebt hatten.
    Hat ziemlich lange gedauert,ihn wieder sauber zu bekommen.
    Es gibt meiner Meinung nach nichts pflegeleichteres,als Terazzo.Man sieht nicht jeden Fussel und er ist im Nu gesäubert.

    LG Gräubchen

  14. #14

    Registriert seit
    21.12.2011
    Beiträge
    27
    AW: Was ist das für ein Boden ?
    Ja gesäubert ist er schnell, aber der Boden sieht nicht immer gut aus....!

  15. #15
    Avatar von Feli871
    Registriert seit
    13.06.2007
    Ort
    am Bodensee
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    17.716
    AW: Was ist das für ein Boden ?
    Warum das Sabine? Er sieht bestimmt 10 mal besser aus
    als irgendwelche Bauhausfliesen.


    LG Feli

    •   AltWerden Sie Mitglied und surfen Sie werbefrei.