Thema: Die ersten Rosenblüten 2017

  1. #51
    Avatar von Pyromella
    Registriert seit
    19.06.2013
    Ort
    Münster (Westfalen)
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    8.844
    AW: Die ersten Rosenblüten 2017
    Ingrid, ich wünsche dir gute Besserung!

    Hier die Rosenblüten aus den väterlichen Gärten:

    Die ersten Rosenblüten 2017-p1050909amad-.jpg Die ersten Rosenblüten 2017-p1050902schneewittchen.jpg Die ersten Rosenblüten 2017-p1050816.jpg
    Die ersten Rosenblüten 2017-p1050903westerland.jpg Die ersten Rosenblüten 2017-p1050813.jpg
    Die ersten Rosenblüten 2017-p1050809.jpg Die ersten Rosenblüten 2017-p1050808westerland.jpg Die ersten Rosenblüten 2017-p1050807luzia.jpg
    Die ersten Rosenblüten 2017-p1050792.jpg
    smaugthegolden gefällt das.

    •   Alt Das könnte Sie auch interessieren
       

  2. #52
    Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    5.364
    AW: Die ersten Rosenblüten 2017
    Ich glaube, meine Nostalgierose ist doch keine Nostalgierose. So ein Mist! Hatte sie extra mit Knospen gekauft, aber irgendwie entwickelt sie sich beim Aufblühen total anders........ wird innen gelb und verliert ihren roten Rand. Das kann ich ja mal wieder gar nicht ab.....
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Die ersten Rosenblüten 2017-rose-nostalgie.jpg   Die ersten Rosenblüten 2017-sam_8118.jpg  

    Die ersten Rosenblüten 2017-sam_8134.jpg  

  3. #53
    Avatar von smaugthegolden
    Registriert seit
    08.06.2010
    Ort
    in der Nähe von Stuttgart
    Beiträge
    1.002
    AW: Die ersten Rosenblüten 2017
    Die ersten Rosenblüten 2017-nostalgie.jpgDie ersten Rosenblüten 2017-westminster2.jpg

    Ja die Nostalgie hab ich auch, sie ist von der Form wohl eher eine Edelrose. Ich mag sie trotzdem, sie ist kräftig und die Blüten halten sehr lange. Das andere ist die Westminster.

  4. #54
    Avatar von smaugthegolden
    Registriert seit
    08.06.2010
    Ort
    in der Nähe von Stuttgart
    Beiträge
    1.002
    AW: Die ersten Rosenblüten 2017
    Aquarell
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Die ersten Rosenblüten 2017-20170608_172111.jpg  

  5. #55
    Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    5.364
    AW: Die ersten Rosenblüten 2017
    Wenn das bei dir eine Nostalgie ist, könnte es bei mir auch eine sein. Jedoch sieht die im www und bei einer Bekannsten ziemlich anders aus, mit einem viel intensiveren roten Rand.

  6. #56
    Avatar von smaugthegolden
    Registriert seit
    08.06.2010
    Ort
    in der Nähe von Stuttgart
    Beiträge
    1.002
    AW: Die ersten Rosenblüten 2017
    Es ist auf jeden Fall die Nostalgie - ist ja eine häufige Sorte. Vielleicht kommt es auf die Erde und den Standort an, wie die Farbe ausfällt.

  7. #57
    Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    5.364
    AW: Die ersten Rosenblüten 2017
    Bei mir stand ja auch Nostalgie auf der Beschreibung,aber im Netz findet man eigentlich keine so blaße wie bei dir und bei mir.......

  8. #58
    Avatar von smaugthegolden
    Registriert seit
    08.06.2010
    Ort
    in der Nähe von Stuttgart
    Beiträge
    1.002
    AW: Die ersten Rosenblüten 2017
    Die Farbe variiert auch bei mir. Die Aquarell ist da schon eher eine Nostalgierose.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Die ersten Rosenblüten 2017-20170531_070023.jpg   Die ersten Rosenblüten 2017-20170531_070039-2-.jpg  

    Die ersten Rosenblüten 2017-nostalgie.jpg  

  9. #59
    Avatar von abelonee
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    OL
    Beiträge
    2.097
    AW: Die ersten Rosenblüten 2017
    die hatte ich vor jahren bei ikea günstig zum muttertag gekauft. wächst immer grösser.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Die ersten Rosenblüten 2017-20170608_182854.jpg  

  10. #60
    Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    5.364
    AW: Die ersten Rosenblüten 2017
    Zitat Zitat von smaugthegolden Beitrag anzeigen
    Die Farbe variiert auch bei mir. Die Aquarell ist da schon eher eine Nostalgierose.

    Ich glaube, wir haben aneinander vorbei geredet.
    Ich habe nicht eine Nostalgierose, sondern die Rose, die Nostalgie heißt, bzw meinte, sie zu haben. Ich habe mal gesucht und evtl könnte es die Gloria Rosé sein.

  11. #61
    Avatar von smaugthegolden
    Registriert seit
    08.06.2010
    Ort
    in der Nähe von Stuttgart
    Beiträge
    1.002
    AW: Die ersten Rosenblüten 2017
    Ich denke, ich habe es schon so verstanden - deine Rose "Nostalgie" sieht nicht aus wie eine Nostalgierose. Aber wir haben sicher die gleiche - oder?

  12. #62
    Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    5.364
    AW: Die ersten Rosenblüten 2017
    Genau!
    Haben wir sie etwa beim gleichen Anbieter gekauft?

  13. #63
    Avatar von smaugthegolden
    Registriert seit
    08.06.2010
    Ort
    in der Nähe von Stuttgart
    Beiträge
    1.002
    AW: Die ersten Rosenblüten 2017
    Du meinst, weil wir beide aus BaWü sind?
    Ich glaube es war eine lokale Gärtnerei bei uns in Stgt.-Vaihingen.

    Hab gerade nachgelesen, der Begriff Nostalgie-Rose gehört Tantau (Markenzeichen). Sie beschreiben sie als nostalgisch anmutende Rosen mit starkem Duft. Meine Aquarell gehört dazu und die bekannte Augusta Luise. Und - tatata - die Nostalgie!
    Geändert von smaugthegolden (08.06.2017 um 22:08 Uhr)

  14. #64
    Avatar von Rosabelverde
    Registriert seit
    15.09.2012
    Ort
    Kreis Paderborn/NRW
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    8.077
    AW: Die ersten Rosenblüten 2017
    Das hier ist auf jeden Fall die 1. Blüte meiner Rose, die 'Nostalgie' heißt, aber ich weiß nichtmal, ob es auch eine Nostalgierose ist. Jep, da herrscht ein bisschen Begriffsverwirrung.

    Und bei der Rose selbst wohl auch. Die Blüte sieht irgendwie doppelt aus, oder? Bin gespannt, wie sie ganz geöffnet wirkt. Auf jeden Fall stimmt die Farbe!

    Die ersten Rosenblüten 2017-2017rsn04.jpg
    Tubirubi gefällt das.

  15. #65
    Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    5.364
    AW: Die ersten Rosenblüten 2017
    Zitat Zitat von smaugthegolden Beitrag anzeigen
    Du meinst, weil wir beide aus BaWü sind?
    Ich glaube es war eine lokale Gärtnerei bei uns in Stgt.-Vaihingen. ..........
    Ich in Fellbach bei K***e.

    @Rosabelverde: Genaus so stellte ich mir das eigentlich vor!
    smaugthegolden gefällt das.

  16. #66
    Avatar von PalmenFan .
    Registriert seit
    29.06.2010
    Ort
    NRW
    USDA-Klimazone
    8b
    Beiträge
    677
    AW: Die ersten Rosenblüten 2017
    Die ersten Rosenblüten 2017-screenshot_2017-06-09-13-36-08.pngDie ersten Rosenblüten 2017-screenshot_2017-06-09-13-36-00.pngDie ersten Rosenblüten 2017-screenshot_2017-06-09-13-35-46.pngDie ersten Rosenblüten 2017-screenshot_2017-06-09-13-35-35.png


    Die Gelbe ist eine Unbekannte. Wir haben sie, wie auch die Roten, vom Vorbesitzer übernommen (12/13 Jahre her). Dieses Jahr ist sie ca. 2,10m groß, blüht wie verrückt und duftet extrem süß.

    Dieses Jahr scheint es den Rosen in unserem Garten insgesamt auch sehr gut zu gehen. Vielleicht liegt es daran, weil ich sie im Herbst und dann im Frühling gedüngt habe.
    Auf jeden Fall freue ich mich sehr über die Blüten. Rosen sind eigentlich so pflegeleichte und dankbare Pflanzen

  17. #67
    Avatar von jolantha
    Registriert seit
    18.01.2011
    Ort
    Da, wo der Wald anfängt
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    7.407
    00Moni00 gefällt das.

  18. #68
    Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    5.364
    AW: Die ersten Rosenblüten 2017
    Zitat Zitat von Pepino Beitrag anzeigen
    Ich glaube, meine Nostalgierose ist doch keine Nostalgierose. So ein Mist! ....
    Und so langsam glaube ich, ich bin gaga.
    Ist das normal, dass eine so blaße Rose in 2erlei Farben abblüht? Die rote ist die blaße Knospe von meinem Eintrag #52.
    Kann es sein, dass das mit der Sonnenenstrahlung zusammenhängt? Kenne mich mit Rosen überhaupt nicht aus.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Die ersten Rosenblüten 2017-sam_8154.jpg   Die ersten Rosenblüten 2017-sam_8155.jpg  


  19. #69
    Avatar von Rosabelverde
    Registriert seit
    15.09.2012
    Ort
    Kreis Paderborn/NRW
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    8.077
    AW: Die ersten Rosenblüten 2017
    Zitat Zitat von Pepino Beitrag anzeigen
    Ist das normal, dass eine so blaße Rose in 2erlei Farben abblüht? Die rote ist die blaße Knospe von meinem Eintrag #52.

    Pepinochen, was schreibst du da für Verwirrzeugs, hm? Ist rot oder ist blass, ist eine Blüte und keine Knospe ...


    Hm, was auch immer, deine Rose, wenn es die von #52 ist, sieht völlig normal aus. Das sind nur verschiedene Stadien des Blühens und Vergehens, und dass Rosen dabei ihre Farben ändern, kommt bei vielen Sorten vor, insbesondere bei den zweifarbigen. Da kann dann bis zum Abblühen schon mal eine Farbe weniger werden oder völlig verschwinden ...

    Ja, Sonneneinstrahlung spielt da auch mit rein.

    Das ist zwar nicht die Rose, die 'Nostalgie' heißt, aber trotzdem eine sehr schöne Rose, die du da hast. Also schimpf nicht mit ihr und lass sie mal machen! Ihr werdet sicher noch Freunde, wart's ab.

    (Oder reiß sie raus und schmeiß sie in meine Richtung!)

  20. #70
    Avatar von Billabong
    Registriert seit
    13.07.2010
    Ort
    Vorderpfalz, Rheinebene
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    20.673
    AW: Die ersten Rosenblüten 2017
    Zitat Zitat von Pepino Beitrag anzeigen
    Ich glaube, meine Nostalgierose ist doch keine Nostalgierose. So ein Mist! Hatte sie extra mit Knospen gekauft, aber irgendwie entwickelt sie sich beim Aufblühen total anders........ wird innen gelb und verliert ihren roten Rand. Das kann ich ja mal wieder gar nicht ab.....

    Pepino, keine Sorge, deine Rose ist eine Nostalgie, und mit der Variation wirst du leben müssen: Sie wird dir auch noch die erwarteten zauberhaften rotweißen Blüten bescheren, da hab ich keine Zweifel. Ich habe sie dreimal im Garten, und sie macht genau das gleiche wie deine.



    Zitat Zitat von Rosabelverde Beitrag anzeigen
    Pepinochen, was schreibst du da für Verwirrzeugs, hm? Ist rot oder ist blass, ist eine Blüte und keine Knospe ...


    Hm, was auch immer, deine Rose, wenn es die von #52 ist, sieht völlig normal aus. Das sind nur verschiedene Stadien des Blühens und Vergehens, und dass Rosen dabei ihre Farben ändern, kommt bei vielen Sorten vor, insbesondere bei den zweifarbigen. Da kann dann bis zum Abblühen schon mal eine Farbe weniger werden oder völlig verschwinden ...

    Ja, Sonneneinstrahlung spielt da auch mit rein.

    Das ist zwar nicht die Rose, die 'Nostalgie' heißt, aber trotzdem eine sehr schöne Rose, die du da hast. Also schimpf nicht mit ihr und lass sie mal machen! Ihr werdet sicher noch Freunde, wart's ab.

    (Oder reiß sie raus und schmeiß sie in meine Richtung!)

    Rosabel, versteh ich nicht. Eine blasse Knospe, die später als rote Rose gezeigt wird, ergibt doch Sinn?

  21. #71
    Avatar von ostseeboy
    Registriert seit
    10.08.2011
    Ort
    Ostholstein
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    431
    AW: Die ersten Rosenblüten 2017
    Rosenblüte fängt auch an der Küste an:



    Die ersten Rosenblüten 2017-100_2306.jpg Die ersten Rosenblüten 2017-100_2314.jpg

  22. #72
    Avatar von Rosabelverde
    Registriert seit
    15.09.2012
    Ort
    Kreis Paderborn/NRW
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    8.077
    AW: Die ersten Rosenblüten 2017
    Zitat Zitat von Billabong Beitrag anzeigen
    Rosabel, versteh ich nicht. Eine blasse Knospe, die später als rote Rose gezeigt wird, ergibt doch Sinn?

    Jep, heute ja. Gestern hab ich den Satz dreimal gelesen und wurde immer verwirrter.

    Kommt deine Nostalgie auch so hell daher wie Pepinos? Ich kenne von meiner nur diese Farben:

    Die ersten Rosenblüten 2017-2017rsn06.jpg

    Heute hat sie sich zur 3. Blüte entschlossen. Sieht aus wie frisch umgerührt.
    Pepino gefällt das.

  23. #73
    Avatar von Billabong
    Registriert seit
    13.07.2010
    Ort
    Vorderpfalz, Rheinebene
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    20.673
    AW: Die ersten Rosenblüten 2017
    Absolut gut ausgedrückt! Nostalgischer Rührkuchen...


    Wie gesagt, meine Nostalgie-Rosen warten mit sämtlichen Farbschlägen auf, von fast weiß über vorbildlich rotweiß bis fast rot ist alles dabei.

  24. #74
    Avatar von Knuffel
    Registriert seit
    05.04.2017
    Ort
    Baden
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    76
    AW: Die ersten Rosenblüten 2017
    Meine Nostalgie sieht in der Knospe auch ganz blass aus, wenn sie dann für einen Blumenstrauß geeignet wäre, ist sie wie aus dem Buch und dann wird sie knallpink und leuchtet - finde ich wunderschön

    Die ersten Rosenblüten 2017-20170602_070929.jpg Die ersten Rosenblüten 2017-20170602_070909.jpg


    @Rosabelverde: Was ist denn aus deiner Blüte aus #64 geworden?
    Geändert von Knuffel (13.06.2017 um 14:34 Uhr)

  25. #75
    Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    5.364
    AW: Die ersten Rosenblüten 2017
    Zitat Zitat von Knuffel Beitrag anzeigen
    Meine Nostalgie sieht in der Knospe auch ganz blass aus, wenn sie dann für einen Blumenstrauß geeignet wäre, ist sie wie aus dem Buch und dann wird sie knallpink und leuchtet - finde ich wunderschön .....?
    Deine BIlder beruhigen mich ungemein. Ich habe wohl doch eine Nostalgie! <freu>

  26. #76
    Avatar von Rosabelverde
    Registriert seit
    15.09.2012
    Ort
    Kreis Paderborn/NRW
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    8.077
    AW: Die ersten Rosenblüten 2017
    Zitat Zitat von Knuffel Beitrag anzeigen
    @Rosabelverde: Was ist denn aus deiner Blüte aus #64 geworden?

    Die war offenbar nur komisch gefaltet. Nach dem völligen Aufblühen war sie ganz normal rundlich, nix mehr mit Doppeltheit, ich war fast etwas enttäuscht! Von den übrigen Knospen/Frühblüten sah aber keine mehr so aus.

    •   AltWerden Sie Mitglied und surfen Sie werbefrei.

       

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2