Like Tree763Likes

Thema: Taglilien (Hemerocallis) 2016

  1. #1
    Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Die Erste, ist daaaaaaaaa!!!

    Brunette, hat heute die ersten zwei Blüten

    Taglilien (Hemerocallis) 2016-img_9180.jpg Taglilien (Hemerocallis) 2016-img_9181.jpg

    •   Alt Das könnte Sie auch interessieren
       

  2. #2
    Chrisel
    Gast
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Melitta hat gewonnen.

  3. #3
    Schneerose1
    Gast
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Zitat Zitat von Chrisel Beitrag anzeigen
    Melitta hat gewonnen.

    Der grüne Daumen gefällt das.

  4. #4

    Registriert seit
    08.10.2007
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    23.838
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Mist Mist Mist!!!!

    Wollt grad meine Maikönigin ins Rennen schicken, hatte aber noch keine Zeit für Fotos
    Schneerose1 gefällt das.

  5. #5
    Schneerose1
    Gast
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Die gelbe Wildform hat heute die 1. Blüte.

    Taglilien (Hemerocallis) 2016-img_9302-2.jpg



    Hab viele Taglilien, die nach dem schweren Schnee, so aussehen


    Taglilien (Hemerocallis) 2016-img_9297.jpg Taglilien (Hemerocallis) 2016-img_9298.jpg

  6. #6
    Chrisel
    Gast
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Wenn die noch keinen Blütenstengel geschoben hatten dürfte nicht viel passiert sein.

  7. #7
    Schneerose1
    Gast
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Zitat Zitat von Chrisel Beitrag anzeigen
    Wenn die noch keinen Blütenstengel geschoben hatten dürfte nicht viel passiert sein.

    Hoffentlich, hab heuer auch bei etlichen Spring Sickness

  8. #8

    Registriert seit
    08.10.2007
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    23.838
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    ich hab die Maikönigin
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Taglilien (Hemerocallis) 2016-dsc_0011.jpg  

  9. #9
    Avatar von villadoluca
    Registriert seit
    25.10.2008
    Ort
    im bergischen
    Beiträge
    7.858
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    ich habe nur grün noch nix in sicht.

  10. #10
    Avatar von mahatari
    Registriert seit
    22.06.2008
    Ort
    Deutschland/Südafrika
    Beiträge
    824
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Ich hab meine Unbekannte im 2.Jahr nach dem Umpflanzen....wieder in MassenTaglilien (Hemerocallis) 2016-terrasse-mai-2016.jpg

    und ein Bild von meinem Problem (Dancing Shiva)
    Zitat
    "AW: Taglilien (Hemerocallis)
    Ich muß noch mal nachfragen, ich habe eine Sorte, ich glaube sie heißt Dancing Shiva, bei ihr vergeht das Laub zum Winter nicht vollständig...Sie hat jetzt halb vertrocknete Außenblätter der Fächer...So wird es den ganzen Sommer durch weitergehen...es sind immer die äußeren Blattspitzen trocken...
    Alle anderen Taglilien haben neues grünes Laub...weil es von unten durchgetrieben ist.....daher meine Frage...
    Wenn sie nicht wunderschöne Blüten hätte,würde ich sie rausschmeißen, es macht viel Arbeit, ständig die Blattspitzen abzuschneiden....oder könnte das eine Krankheit oder ein Pilz sein?"

    ich vermute Aureobasidium microstictum
    was sagen die Experten dazu?
    Taglilien (Hemerocallis) 2016-taglilie-2016-aureobasidium-microstictum.jpg

  11. #11
    Avatar von Beates-Garten
    Registriert seit
    08.04.2009
    Ort
    Eberswalde, Klimazone 7a
    Beiträge
    3.207
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Ab heute darf ich auch mitspielen, auch wenn ich keinen Namen weiß

    Taglilien (Hemerocallis) 2016-002.jpg
    Fini, Zero, Der grüne Daumen und 1 anderen gefällt das.

  12. #12
    Schneerose1
    Gast
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Zitat Zitat von mahatari Beitrag anzeigen
    Ich hab meine Unbekannte im 2.Jahr nach dem Umpflanzen....wieder in MassenAnhang 517642

    und ein Bild von meinem Problem (Dancing Shiva)
    Zitat
    "AW: Taglilien (Hemerocallis)
    Ich muß noch mal nachfragen, ich habe eine Sorte, ich glaube sie heißt Dancing Shiva, bei ihr vergeht das Laub zum Winter nicht vollständig...Sie hat jetzt halb vertrocknete Außenblätter der Fächer...So wird es den ganzen Sommer durch weitergehen...es sind immer die äußeren Blattspitzen trocken...
    Alle anderen Taglilien haben neues grünes Laub...weil es von unten durchgetrieben ist.....daher meine Frage...
    Wenn sie nicht wunderschöne Blüten hätte,würde ich sie rausschmeißen, es macht viel Arbeit, ständig die Blattspitzen abzuschneiden....oder könnte das eine Krankheit oder ein Pilz sein?"

    ich vermute Aureobasidium microstictum
    was sagen die Experten dazu?
    Anhang 517645

    Da kann ich dir leider keine zufriedenstellende Antwort geben!

    Da sind villa, Chrisel und tini gefragt, die kennen sich mit Taglilien sehr gut aus.

  13. #13
    Chrisel
    Gast
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Heute ist meine erste aufgegangen.

    Taglilien (Hemerocallis) 2016-comp_dsc04980.jpg
    Der grüne Daumen gefällt das.

  14. #14
    Avatar von -neugier-
    Registriert seit
    26.04.2006
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    9.777
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Zitat Zitat von Beates-Garten Beitrag anzeigen
    Ab heute darf ich auch mitspielen, auch wenn ich keinen Namen weiß

    Anhang 518278

    Maikönigin?!

  15. #15
    Avatar von gabi67
    Registriert seit
    15.06.2007
    Ort
    NRW
    USDA-Klimazone
    8b
    Beiträge
    2.276
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Zitat Zitat von Chrisel Beitrag anzeigen
    Heute ist meine erste aufgegangen.

    Anhang 518569
    Bei mir blüht bisher auch erst die Wild Horses.

    Sagt mal, ich habe dieses Jahr arge Probleme mit Läusen und Weißen Fliegen. Kenne ich von meinen Lilien bisher so gar nicht. Habt ihr das auch?

  16. #16
    Avatar von Beates-Garten
    Registriert seit
    08.04.2009
    Ort
    Eberswalde, Klimazone 7a
    Beiträge
    3.207
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Zitat Zitat von -neugier- Beitrag anzeigen

    Maikönigin?!
    Kathi ist mal wieder hier und entdeckt dann meinen Post (freu, freu, freu)

    Maikönigin wäre eine Möglichkeit, ich hab zwei so frühe gelbe Taglilien, eine davon duftet zitronig, was für die frühe Wiesen-Taglilie sprechen würde, aber da hab ich auch schon wieder mindestens zwei gefunden
    -neugier- gefällt das.

  17. #17

    Registriert seit
    08.10.2007
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    23.838
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    citronella blüht früh und richt zitronig

  18. #18
    Avatar von Tini000
    Registriert seit
    18.01.2010
    Ort
    Niederösterreich - Waldviertel
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    561
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Habe gestern gesehen, dass Applique mind. 3, schon etwas höhere, Blütenstängel geschoben hat. Freu mich.

  19. #19

    Registriert seit
    08.10.2007
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    23.838
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    ha eine hat sich heut getraut
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Taglilien (Hemerocallis) 2016-4doublewaterproof.jpg  

  20. #20
    Schneerose1
    Gast
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Zitat Zitat von Fini Beitrag anzeigen
    ha eine hat sich heut getraut



    Double River Wye??

  21. #21
    Chrisel
    Gast
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Geh ich von aus.

  22. #22
    Avatar von Tini000
    Registriert seit
    18.01.2010
    Ort
    Niederösterreich - Waldviertel
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    561
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Vermelde: Stängel bei Helix, Web of Intrigue und Crystal Pinot

  23. #23
    Chrisel
    Gast
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Schön.

    Stängel hab ich auch schon massenweise gesichtet.

  24. #24

    Registriert seit
    08.10.2007
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    23.838
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    mein ganzes Beet hat Stängel .. freu mich schon
    Der grüne Daumen gefällt das.

  25. #25
    Avatar von Shantay
    Registriert seit
    02.04.2011
    Ort
    Oberbayern
    USDA-Klimazone
    6a
    Beiträge
    1.239
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Ich hab nicht mal einen Stängel bei meiner alten Fulva....

    Und die anderen Taglilien sind noch zu klein. Ich beneide Euch richtig.

    LG Shantay

  26. #26

    Registriert seit
    29.05.2016
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    345
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Hallo!
    Darf ich als Neuzugang auch hier mitmischen?
    Ich liebe Taglilien.
    Heute hat sich die erste Blüte der 'Maikönigin' geöffnet. Taglilien (Hemerocallis) 2016-dscn0195.jpg
    Sieht nicht ganz perfekt aus, ich glaub der viele Regen und der Hagel haben den Knospen zugesetzt.

    LG
    Alpenhex

  27. #27

    Registriert seit
    08.10.2007
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    23.838
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    coool das freut mich aber, dass noch eine Verrückte zu uns gefunden hat

    sei herzlich willkommen, ich freu mich schon auf deine Blümchen

    bist du aus Deutschland?

  28. #28

    Registriert seit
    29.05.2016
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    345
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Danke, Fini.

    Du meinst wegen der "Alpen"?
    Ich komm von dort, wo die Alpen bayerisch sind.

    LG
    Der grüne Daumen gefällt das.

  29. #29

    Registriert seit
    08.10.2007
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    23.838
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    ahhh ok, fragte nur .. ich bin südlich der Alpen da wo sie Österreichisch sind

  30. #30

    Registriert seit
    08.10.2007
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    23.838
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    hab grad gelesen, dass du gerne fotografierst dann bist ja bei uns goldrichtig!!!!
    wir haben ein tolles Fotoforum und ich und Melitta sind leidenschaftliche Iris/Taglilien/undsonstallesfotografiererinnen
    Der grüne Daumen gefällt das.

  31. #31

    Registriert seit
    29.05.2016
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    345
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Ja, mach ich wirklich gerne und einige wenige Fotos von mir find ich auch wirklich gut.
    Aber: Fini, ich hab gelesen, dass du dich mit Taglilien gut auskennst.
    Darf ich hier auch "Fragebilder" einstellen: Gerade sind mehrere gelbe aufgeblüht, bei denen ich mir wegen der Bestimmung nicht so sicher bin.

    LG
    Alpenhx

  32. #32
    Chrisel
    Gast
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Immer her mit den Rätselbildern.

  33. #33

    Registriert seit
    29.05.2016
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    345
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Durch die ständigen Regengüsse bekomm ich keine bestimmungsfähigen Bilder hin.
    Aber, es sind noch viele Knospen vorhanden.

    Danke, Chrisel.

    LG
    Alpenhex

  34. #34
    Chrisel
    Gast
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Die Corki blüht.

    Taglilien (Hemerocallis) 2016-comp_dsc04992.jpg
    Der grüne Daumen und Schneerose1 gefällt das.

  35. #35
    Schneerose1
    Gast
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Die Doug Warner ist heute aufgeblüht, dürfte ein Presskape sein, da die Blütenstiele kurz sind.

    Taglilien (Hemerocallis) 2016-img_0550-2.jpg
    Der grüne Daumen gefällt das.

  36. #36
    Avatar von villadoluca
    Registriert seit
    25.10.2008
    Ort
    im bergischen
    Beiträge
    7.858
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    meiner hat noch nicht mal knospen,grummel

  37. #37
    Schneerose1
    Gast
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Boitzer Mandarin, 2015 als Bonus bekommen!

    Taglilien (Hemerocallis) 2016-img_0660-2.jpg Taglilien (Hemerocallis) 2016-img_0659-2.jpg
    Fini, Zero, Der grüne Daumen und 2 anderen gefällt das.

  38. #38
    Chrisel
    Gast
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Die sieht echt gut aus.
    Trotz des Regens so eine klare Farbe.
    Schneerose1 gefällt das.

  39. #39
    Avatar von Tini000
    Registriert seit
    18.01.2010
    Ort
    Niederösterreich - Waldviertel
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    561
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Ja, die ist schön und sie scheint gut zu öffnen.
    Schneerose1 gefällt das.

  40. #40
    Schneerose1
    Gast
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Gekauft, hätte ich sie mir nicht, gestern zeitig in der Früh, so ein Knallbonbon im Garten.

    In Natura gefällt sie mir

  41. #41
    Avatar von Pyromella
    Registriert seit
    19.06.2013
    Ort
    Münster (Westfalen)
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    8.836
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Taglilien (Hemerocallis) 2016-p1000664.jpg Taglilien (Hemerocallis) 2016-p1000663.jpg

    Ihr Wissenden - dies ist die Taglilie bei meinem Vater, die als erste blüht. Ist das irgendeine besondere Sorte? Ich weiß nur, dass sie unglaublich robust ist, sie wächst ungedüngt unter der Wildhecke.

  42. #42
    Chrisel
    Gast
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Eventuell

    Hemerocallis lilioasphodelus

  43. #43
    Avatar von Pyromella
    Registriert seit
    19.06.2013
    Ort
    Münster (Westfalen)
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    8.836
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Danke, Christa. Die Bilder, die mir mit dem Namen die Bildersuche auswirft, sehen unserer Taglilie auf jeden Fall sehr ähnlich. Mir fehlt da einfach die Erfahrung, um sicher zu sagen, dass sie es ist und nichts anderes.

  44. #44
    Chrisel
    Gast
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    100%tig sicher bin ich mir auch nicht, aber die Ähnlichkeit ist gut da.

  45. #45
    Avatar von Der grüne Daumen
    Registriert seit
    17.11.2009
    Ort
    Südniedersachsen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    3.163
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Hier steckt Ihr ....

    Bei mir blühen auch die Ersten

    Taglilien (Hemerocallis) 2016-p1120178.jpg Taglilien (Hemerocallis) 2016-p1120170.jpg Taglilien (Hemerocallis) 2016-p1120169.jpg
    Chrisel, Schneerose1 und Yukichan gefällt das.

  46. #46

    Registriert seit
    29.05.2016
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    345
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016

  47. #47

    Registriert seit
    29.05.2016
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    345
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Hab sie doch richtig herüber gebeamt. Leider seh ich auch auf Knopfdruck kein Bilder. Geht es trotzdem mit der Bestimmung?

    LG
    Alpenhex

  48. #48
    Chrisel
    Gast
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Alpenhex,

    es ist etwas verwirrend.
    Du hast die Bilder bei Hemerocallis eingesetzt, sie gehören aber in Hemerocallis 2016.

  49. #49
    Chrisel
    Gast
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Alpenhex,

    es könnte Citrina sein oder eine Wildform oder Citronella.

    Ist schwierig. Am Besten du gibst bei Google gelbe Taglilie ein, da kannst du es am besten sehen.

  50. #50

    Registriert seit
    29.05.2016
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    345
    AW: Taglilien (Hemerocallis) 2016
    Danke dir, werde Google bemühen.

    LG
    Alpenhex

    •   AltWerden Sie Mitglied und surfen Sie werbefrei.