Thema: Tomatenpflanzen ohne Früchte

  1. #1
    Tomatenpflanzen ohne Früchte
    Hallo und ein schönes Wochenende
    Anfang Mitte Mai startete ich etwas verspätet mein Experiment die Tomatenzucht.
    Sie wachsen wirklich sehr schnell und sind bald so groß wie ich. Sie stehen auf dem Balkon und bekommen von früh morgens -13:00 Uhr Sonne pur. Seit 2 Wochen blühen meine 4 Pflanzen. Aber nirgends ist ein Fruchtansatz zu sehen..sie Blüten vertrocknen regelrecht..früher waren oft Bienen, Hummeln etc. auf meinem Balkon. Seitdem die Tomaten hier sind...bleiben sie meinem Gefühl nach fern. Ich gieße und schüttle regelmäßig..
    Weis jemand Rat ? Habe Angst, dass es garnichts mehr wird...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Tomatenpflanzen ohne Früchte-img_5982.jpg   Tomatenpflanzen ohne Früchte-img_5983.jpg  


    •   Alt Das könnte Sie auch interessieren
       

  2. #2
    Avatar von Pyromella
    Registriert seit
    19.06.2013
    Ort
    Münster (Westfalen)
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    8.838
    AW: Tomatenpflanzen ohne Früchte
    Hallo Tomatenfan und herzlich willkommen!

    Zuerst: Schieb mal keine Panik, du hast noch gute Chancen, dass du ernten kannst.

    Wie heiß wird es denn bei deinen Tomaten? Ich habe bei meinen Tomaten immer den Eindruck, dass sie alles so über 30°C gerne mit vertrockneten Blüten quittieren.

    Liebe Grüße, Pyromella

    P.S.: Laß dich mal mit deinem Thread von einem Mod rüber ins Unterforum "Tomaten" schieben, dann finden dich alle schneller.

  3. #3

    Registriert seit
    15.07.2017
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    3
    AW: Tomatenpflanzen ohne Früchte
    Hallo Pyromella,
    Vielen Dank für deine Antwort

    Oh nein ich dachte ich hatte extra das Unterforum gewählt Mist 😊

    Liebe Grüße
    Geändert von Tomatenfan321 (15.07.2017 um 14:09 Uhr)

  4. #4
    Avatar von Pyromella
    Registriert seit
    19.06.2013
    Ort
    Münster (Westfalen)
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    8.838
    AW: Tomatenpflanzen ohne Früchte
    Du bist schon sehr nah am richtigen Unterforum dran gelandet.

  5. #5

    Registriert seit
    15.07.2017
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    3
    AW: Tomatenpflanzen ohne Früchte
    Vielen Dank fürs verschieben !
    Grade habe ich auch bemerkt, dass einige Blüten abgefallen sind...ach man.

  6. #6

    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    Pfalz
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    36
    AW: Tomatenpflanzen ohne Früchte
    Zitat Zitat von Tomatenfan321 Beitrag anzeigen
    Vielen Dank fürs verschieben !
    Grade habe ich auch bemerkt, dass einige Blüten abgefallen sind...ach man.
    Lass den Kopf nicht hängen, das wird noch.

    Bei mir ist es dieses JAhr ähnlich. Viele Tomaten blüten wie wild und setzten erst sehr spät Früchte an, dann aber massig.

    Eine Ochsenherz (Russian Orange 117) ist die größte Pflanze im Garten (ohne Dünger!) und hat bis jetzt 4 Früchte! Sie schiebt aber weiterhin neue Blüten und wenn es nicht mehr derart heiß wird, dann bleiben auch einige hängen.

    Gibt es eben später Tomaten. Ist doch auch nicht schlecht!

  7. #7

    Registriert seit
    12.08.2017
    Ort
    Schweiz/SG
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    2
    Ausrufezeichen AW: Tomatenpflanzen ohne Früchte
    Lass diese trockenen Blüten unbedingt intakt, aus jeder einzelnen gedeihen kleine Tomätchen!

  8. #8
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.197
    AW: Tomatenpflanzen ohne Früchte
    Nein, Suncat. Wenn die Blüten abfallen, sind sie nicht befruchtet. Wobei man das bei denen auf dem Bild da oben noch nicht sagen konnte. Aber es ist ja auch schon einen Monat her. Wäre interessant zu wissen, wie es sich jetzt verhält, ob inzwischen Früchte dranhängen.

    Ich habe auch eine Pflanze, die viertriebig wächst und fast nur Blüten macht. Die Ursache weiß ich nicht und ich habe schon mehrmals drüber nachgedacht, sie rauszumachen. Zwei Wochen lasse ich ihr noch Zeit.
    Ist nicht schlimm, ich habe noch genügend andere...

  9. #9

    Registriert seit
    12.08.2017
    Ort
    Schweiz/SG
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    2
    AW: Tomatenpflanzen ohne Früchte
    Hallo Tubirubi,
    Ok, wenn die Blüten von selber abfallen, dass hab ich jetzt anders verstanden
    Auf der Seite 'Tomaten ohne Früchte" hat Jens75 ein ähnliches Problem! Es wurden ganz informative Beiträge gepostet.

    Liäbi Grüässli
    suncat

  10. #10
    Avatar von tina1
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    Sachsen-Anhalt/Saalekreis
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    31.014
    AW: Tomatenpflanzen ohne Früchte
    Ich habe das erste mal nach sehr langer Zeit auch wieder Tomaten, allerdings in Töpfen auf der Terrasse.
    Wenn ich geahnt hätte, wieviel Platz die benötigen, hätte ich das nicht gemacht.
    Die Sorten kenne ich auch nicht.
    Eine davon hat kleine, eierförmige rote Früchte, die Pflanze wächst wahnsinnig in die Höhe und immer wenn ich sie oben kappen will, quittiert sie das schnell mit Blütenbildung und ich lasse sie in Ruhe.
    Eine andere hat fast schwarze, kleine runde Früchte, wobei ich nie weiß, wann diese reif sind.
    Diese wächst sehr ausladend.
    Und dann zwei, da sind übergroße Früchte dran und (noch) grün. Wenn die doch endlich rot werden wollten. Dann entsorge ich die Pflanzen.
    Wieso werden die nicht rot???

  11. #11
    Avatar von Joaquina
    Registriert seit
    01.05.2015
    Ort
    Vorderpfalz
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    2.939
    AW: Tomatenpflanzen ohne Früchte
    Abwarten......
    Tina, wenn sie momentan nicht so viel Sonne bekommen, dauert es in manchen Gegenden halt länger.
    Mit etwas mehr Wärme schon noch werden.
    Bei mir wurden sie angesichts der Hitzeperiode nacheinander viel zu schnell rot, damit wird sich leider meine die Erntedauer ziemlich verkürzen.

  12. #12
    Avatar von tina1
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    Sachsen-Anhalt/Saalekreis
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    31.014
    AW: Tomatenpflanzen ohne Früchte
    Die hängen doch schon fast 4 Wochen grün in der Gegend rum. Ich denke, es sind Nachtschatten, denen könnte doch die Sonne egal sein.

  13. #13
    Avatar von elis
    Registriert seit
    27.01.2017
    Ort
    Niederbayern,Nähe Landshut
    USDA-Klimazone
    6b
    Beiträge
    405
    AW: Tomatenpflanzen ohne Früchte
    Hallo tina !

    Tu sie mal dürsten lassen, das hilft. Oder erzähle ihr mal einen schlüpfrigen Witz, damit sie rot wird. Aber dursten lassen hilft wirklich. Ich gieße meine Tomaten im reifenden Zustand weniger als sonst. Der Geschmack wird dann auch besser.

    lg. elis

    Das hat mir Irina gesagt, die von www.irinas-tomaten.de, das ist eine absolute Fachfrau.

  14. #14
    Avatar von tina1
    Registriert seit
    17.06.2008
    Ort
    Sachsen-Anhalt/Saalekreis
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    31.014
    AW: Tomatenpflanzen ohne Früchte
    Danke elis, ist ne gute Idee.
    Übrigens ist es gestern das erste mal passiert, daß sie durch den Regen naß geworden sind. Der kam wohl vom Süden, sonst wäre das nicht passiert.

    •   AltWerden Sie Mitglied und surfen Sie werbefrei.