Thema: Olivenbäume-Krankheit auf Insel Milos

  1. #1
    Olivenbäume-Krankheit auf Insel Milos
    Hello Freunde,
    hier auf der Insel Milos sind einige Bäume von einer komische Krankheit befallen. Auf den angeheftete Bilder sehen Sie eine Art Geschwür die Stamm und Äste befallen.
    Ist es dieselbe Krankheit wie in Italien oder ist es etwas anderes ? Kann man etwas machen dagegen? Es sind relativ viele Olivenbäume befallen.
    Danke für Ihre Hilfe
    Jean-Marie
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Olivenbäume-Krankheit auf Insel Milos-dsc02381.jpg   Olivenbäume-Krankheit auf Insel Milos-dsc02382.jpg  

    Olivenbäume-Krankheit auf Insel Milos-dsc02383.jpg  

    •   Alt Das könnte Sie auch interessieren
       

  2. #2
    Avatar von bonifatius
    Registriert seit
    18.12.2011
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    1.787
    AW: Olivenbäume-Krankheit auf Insel Milos
    Hallo lapaire,
    Das wird schwer sein dafür hier eine Antwort zu bekommen, Oliven sind hier ja nicht so häufig.
    Für uns ist das größte Problem sie über den Winter zu bekommen, hab es jetzt aber den 4ten Winter geschafft.
    Aber, ist das wirklich eine Krankheit, ich als Laie hätte jetzt als erstes auf ein Nest von irgend einem Ungeziefer getippt. Bei nur einem nicht zu großen Baum würde ich diese Stellen entfernen und desinfizieren, ist bei vielen großen Bäumen nicht möglich.
    Gibt es in Griechenland nicht sowas wie eine Landwirtschaftskammer die solche Fälle untersucht und einem Ratschläge gibt, wie man diese Bäume behandelt?.


    Hermann
    Geändert von bonifatius (07.02.2016 um 10:45 Uhr)

  3. #3
    Avatar von Marmande
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    USDA-Klimazone
    6b
    Beiträge
    6.865
    AW: Olivenbäume-Krankheit auf Insel Milos

  4. #4
    Avatar von bonifatius
    Registriert seit
    18.12.2011
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    1.787
    AW: Olivenbäume-Krankheit auf Insel Milos
    Marmande, ich glaube was lapaire da zeigt ist was anderes, diese Geschwulste an den nur wenige mm starken frischen Zweigen, ist schon ungewöhnlich,


    Hermann

  5. #5
    Avatar von lapaire
    Registriert seit
    10.02.2011
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    38
    AW: Olivenbäume-Krankheit auf Insel Milos
    [QUOTE=bonifatius;1609597] Gibt es in Griechenland nicht sowas wie eine Landwirtschaftskammer die solche Fälle untersucht und einem Ratschläge gibt, wie man diese Bäume behandelt?/QUOTE]



    Ja schon, aber wir sind auf einer Insel, hier gibt es das nicht. Allerdings eine Art Laden wo die Bauern ihre Ware hohlen, ich zeige das mal denen, Gute Idee !

  6. #6
    Avatar von lapaire
    Registriert seit
    10.02.2011
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    38
    AW: Olivenbäume-Krankheit auf Insel Milos
    Zitat Zitat von Marmande Beitrag anzeigen

    Ja es hat ähnliche Knoten an den Äste, es könnte schon sowas sein !
    Ich mache mal ein Bild von Knoten am Ast und poste es hier.
    Danke für die Hilfe

  7. #7
    Avatar von lapaire
    Registriert seit
    10.02.2011
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    38
    AW: Olivenbäume-Krankheit auf Insel Milos
    Hier noch einige Bilder. Die Bäume sind relativ jung.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Olivenbäume-Krankheit auf Insel Milos-dsc02394.jpg   Olivenbäume-Krankheit auf Insel Milos-dsc02397.jpg  

    Olivenbäume-Krankheit auf Insel Milos-dsc02404.jpg   Olivenbäume-Krankheit auf Insel Milos-dsc02407.jpg  


  8. #8
    Avatar von bonifatius
    Registriert seit
    18.12.2011
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    1.787
    AW: Olivenbäume-Krankheit auf Insel Milos
    Das sieht aber wirklich schlimm aus, hatte mal an einer Rose Rosenkrebs, das sah ähnlich aus, hab es mit einem Messer rausgeschnitten, die Stelle mit verdünntem Spiritus bespritzt, es ist nicht wieder gekommen.
    Das war dann aber nur eine Stelle, wird bei deinen Bäumen nicht möglich sein.


    Hermann

  9. #9
    Avatar von Marmande
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    direkt am Garten
    USDA-Klimazone
    6b
    Beiträge
    6.865
    AW: Olivenbäume-Krankheit auf Insel Milos
    Ich fürchte, Tante Google hat das Richtige gefunden.
    Leider.

    Tante Google sagt mir Milos hat auch eine Kaldera.
    Wir waren öfter in deiner Nachbarschaft unterwegs.
    Paros, Naxos,Mykonos,Delos und natürlich Santorini.

    Griechenland ist wunderschön.

    •   AltWerden Sie Mitglied und surfen Sie werbefrei.