Thema: Narzissen rausnehmen? Ja oder Nein?

  1. #1
    Narzissen rausnehmen? Ja oder Nein?
    Hallo,

    ich habe letztes Jahr im Herbst viele Narzissenzwiebeln gepflanzt, und zwar alles großblütige, gefüllte Sorten. Ich hatte bzw. habe eine herrliche Blumenpracht im Garten. Das möchte ich nächstes Jahr wieder. Jetzt bin ich mir unsicher, ob ich die Zwiebeln im Boden lassen soll oder sie besser raushole und im Herbst neue und frische pflanze.

    Dass diese "normalen" Narzissen immer wiederkommen, weiß ich. Aber was ist mit diesen besonderen und auffälligen Narzissen? Kommen die auch genauso prächtig wieder?

    Liebe Grüße von Anja

    •   Alt Das könnte Sie auch interessieren
       

  2. #2
    Avatar von Joaquina
    Registriert seit
    01.05.2015
    Ort
    Vorderpfalz
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    2.939
    AW: Narzissen rausnehmen? Ja oder Nein?
    Wir lassen sie in der Erde.

  3. #3
    Avatar von Pepino
    Registriert seit
    19.03.2010
    Ort
    BW Weinbauklima
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    5.364
    AW: Narzissen rausnehmen? Ja oder Nein?
    Ganz wichtig ist aber, dass die Blätter wieder einziehen können. Die Blätter also erst abmachen, wenn sie total verwelkt sind.

  4. #4
    Avatar von karlh
    Registriert seit
    11.07.2009
    Ort
    Erfurt
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    1.600
    AW: Narzissen rausnehmen? Ja oder Nein?
    Zitat Zitat von Amarena Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe letztes Jahr im Herbst viele Narzissenzwiebeln gepflanzt, und zwar alles großblütige, gefüllte Sorten. Ich hatte bzw. habe eine herrliche Blumenpracht im Garten. Das möchte ich nächstes Jahr wieder. Jetzt bin ich mir unsicher, ob ich die Zwiebeln im Boden lassen soll oder sie besser raushole und im Herbst neue und frische pflanze.

    Dass diese "normalen" Narzissen immer wiederkommen, weiß ich. Aber was ist mit diesen besonderen und auffälligen Narzissen? Kommen die auch genauso prächtig wieder?

    Liebe Grüße von Anja
    Rausnehmen ist falsch. Die verblühten Blüten abschneiden und das Laub verwelken lassen. Die Narzissen ziehen hierbei aus den Blätter die Nährstoffe zurück in die Zwiebeln.

    Es kann durchaus sein, dass die Blüten im nächsten Jahr nicht mehr so kräftig sind, weil die Zwiebeln vorhaben sich zu teilen. Dann dauert es eventuelle 1-2 Jahre, bis die alte Stärke wieder erlangt ist. Das ist halt die Biologie, die du nicht aushebeln kannst.

    Narzissen und Tulpen sollte man so alle 4-5 Jahre herausnehmen. Dann haben die sich so oft geteilt und stehen so eng, dass sie nicht mehr die benötigten Nährstoffe bekommen.

  5. #5

    Registriert seit
    28.06.2014
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    168
    AW: Narzissen rausnehmen? Ja oder Nein?
    Danke für eure Antworten. Dann lass ich sie einfach drin. Ja, die verblühten Blüten hab ich schon abgemacht. Ich möchte eben einfach nächstes Jahr genauso eine Blütenpracht wie dieses Jahr. Mir macht es weder was aus, sie rauszurupfen noch die Zwiebeln wieder einzupflanzen. Aber da waren so viele besonders schöne dabei. Ob ich die gleichen dann wiederbekomme ist die Frage. Ok, dann lass ich sie einfach drinnen.

    LG Anja

  6. #6
    Avatar von Hero
    Registriert seit
    24.02.2011
    Ort
    bei Heilbronn
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    2.728
    AW: Narzissen rausnehmen? Ja oder Nein?
    Jetzt ist es für eine Düngung sicherlich zu spät, aber im nächsten Jahr solltest Du gleich, wenn die Spitzen aus der Erde kommen einen Dünger verteilen.

    •   AltWerden Sie Mitglied und surfen Sie werbefrei.