Thema: Dahlien 2017

  1. #51
    Avatar von freedom1
    Registriert seit
    18.10.2007
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    6.242
    AW: Dahlien 2017
    Zitat Zitat von Rosabelverde Beitrag anzeigen
    Die Farbe deiner ersten find ich sehr apart, Freedom!

    Da ist sicher was machbar
    Rosabelverde gefällt das.

    •   Alt Das könnte Sie auch interessieren
       

  2. #52
    Avatar von Tubirubi
    Registriert seit
    04.10.2010
    Ort
    Mittelhessen
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    11.198
    AW: Dahlien 2017
    Zitat Zitat von Rosabelverde Beitrag anzeigen
    Die Farbe deiner ersten find ich sehr apart, Freedom!

    Ich hätte dann noch diese hier:

    Anhang 570867

    Anhang 570868

    Letztes Jahr wusste ich noch, wie sie heißt ...

    Sie hat mich verblüfft. Ich hab sie so gut wie ohne Hoffnung gepflanzt, denn von den 4 oder 5 Knollen musste ich alle bis auf eine wegen Fäulnis wegwerfen, und die letzte hatte auch schon Schimmelstellen ... herausgekommen ist der größte meiner Dahlienbüsche!
    Tolle Farbe für ne Dahlie. Rot ist nicht soo häufig.

  3. #53
    Avatar von billymoppel
    Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    5.415
    AW: Dahlien 2017
    rot? ich seh da eher orange...

    @amarena

    die gelb-rot geflammte ungefüllte finde ich mega!
    gäbs da eventuell was abzugeben?

  4. #54

    Registriert seit
    28.06.2014
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    168
    AW: Dahlien 2017
    Billymoppel, ich denke schon, dass ich dir ein Stück Knolle abgeben kann. Ich kann dir aber auch den Namen mitteilen und den Versand, wo ich sie bestellt habe.

    LG Anja

  5. #55
    Avatar von freedom1
    Registriert seit
    18.10.2007
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    6.242
    AW: Dahlien 2017
    Dahlien 2017-dsci0642.jpg Dahlien 2017-dsci0643.jpg

    Dahlien 2017-dsci0644.jpg
    luise-ac und Tubirubi gefällt das.

  6. #56
    Avatar von freedom1
    Registriert seit
    18.10.2007
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    6.242
    AW: Dahlien 2017
    Dahlien 2017-dsci0645.jpg Dahlien 2017-dsci0646.jpg
    Knuffel gefällt das.

  7. #57
    Moderator Avatar von Okolyt
    Registriert seit
    19.10.2006
    Ort
    Iserlohn
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    11.572
    AW: Dahlien 2017
    Meine Dahlie "Ludwig Helfert"....

    Dahlien 2017-dahlie-ludwig-helfert-1.jpg
    karlh gefällt das.

  8. #58
    Avatar von jolantha
    Registriert seit
    18.01.2011
    Ort
    Da, wo der Wald anfängt
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    7.406
    AW: Dahlien 2017
    Ich hab ja letztes Jahr im Herbst meine Dahlien alle ausgebuddelt und verschenkt .
    Die hab ich übersehen
    Dahlien 2017-dscn1634.jpg
    Rosabelverde und Knuffel gefällt das.

  9. #59
    Avatar von Knuffel
    Registriert seit
    05.04.2017
    Ort
    Baden
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    76
    AW: Dahlien 2017
    Die ist aber total klasse!
    Wie heisst sie denn?

  10. #60
    Avatar von jolantha
    Registriert seit
    18.01.2011
    Ort
    Da, wo der Wald anfängt
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    7.406
    AW: Dahlien 2017
    Knuffel,
    wenn ich mich noch richtig erinnere ist das eine " Harlekin - Dahlie "
    ( Pompondahlie )

  11. #61
    Avatar von Knuffel
    Registriert seit
    05.04.2017
    Ort
    Baden
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    76
    AW: Dahlien 2017
    Danke

  12. #62
    Avatar von freedom1
    Registriert seit
    18.10.2007
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    6.242
    AW: Dahlien 2017
    Dahlien 2017-dsci0648.jpg Dahlien 2017-dsci0649.jpg

    Dahlien 2017-dsci0650.jpg Dahlien 2017-dsci0651.jpg
    karlh und Knuffel gefällt das.

  13. #63
    Avatar von freedom1
    Registriert seit
    18.10.2007
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    6.242
    AW: Dahlien 2017
    Merkt jemand was ?

    Dahlien 2017-dsci0652.jpg
    Rosabelverde gefällt das.

  14. #64
    Avatar von Rosabelverde
    Registriert seit
    15.09.2012
    Ort
    Kreis Paderborn/NRW
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    8.072
    AW: Dahlien 2017
    Woah! Da bin ich mal gespannt, wie das weitergeht! Das wird Gedränge geben!!!

  15. #65
    Avatar von freedom1
    Registriert seit
    18.10.2007
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    6.242
    AW: Dahlien 2017
    Ich auch.

  16. #66
    Avatar von Knuffel
    Registriert seit
    05.04.2017
    Ort
    Baden
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    76
    AW: Dahlien 2017
    Hälst du uns bebildert auf dem Laufenden?

  17. #67
    Avatar von freedom1
    Registriert seit
    18.10.2007
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    6.242
    AW: Dahlien 2017
    Werde ich .

  18. #68
    Avatar von freedom1
    Registriert seit
    18.10.2007
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    6.242
    AW: Dahlien 2017
    Update

    Dahlien 2017-dsci0659.jpg
    Jazz Brazil und Rosabelverde gefällt das.

  19. #69
    Avatar von Knuffel
    Registriert seit
    05.04.2017
    Ort
    Baden
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    76
    AW: Dahlien 2017
    Das ist "Lindsay Michelle"
    Dahlien 2017-20170827_184141.jpg

    Sie sollte eigentlich nur 1,10m hoch werden und mit der Hortensie und der Rose eine Treppe bilden.
    Als ich ihre erste Blüte eingestellt hatte, war sie auch noch kleiner. Aber dann hat sie losgelegt

  20. #70
    Avatar von Hero
    Registriert seit
    24.02.2011
    Ort
    bei Heilbronn
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    2.734
    AW: Dahlien 2017
    Am Donnerstag war ich in Baden-Baden in der Lichtertaler Allee im Dahliengarten.
    Sehr gepflegt und schön kombiniert.
    Die Dahlie "Verrones DF" hat mich überzeugt, daß ich sie unbedingt noch haben muß. Leider kein Foto gemacht doch man kann die Sorte bei der DDFGG ansehen.
    Diese Sorte wird unter dem neuen Begriff "Stellardahlien" geführt.

  21. #71
    Avatar von Rosabelverde
    Registriert seit
    15.09.2012
    Ort
    Kreis Paderborn/NRW
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    8.072
    AW: Dahlien 2017
    Freedom, deine verrückte Trio-Blüte macht es wirklich spannend. Was die wohl noch vorhat!?

    Knuffel, die erste Blüte hat wahrscheinlich den Zaun gesehen und sich von der Neugier ergreifen lassen: was ist auf der anderen Seite?

    Der Wuchs sieht recht eigenwillig aus.

  22. #72
    Avatar von Knuffel
    Registriert seit
    05.04.2017
    Ort
    Baden
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    76
    AW: Dahlien 2017
    @ Freedom: Was macht dein Drilling?

  23. #73
    Avatar von freedom1
    Registriert seit
    18.10.2007
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    6.242
    AW: Dahlien 2017
    Hier die Antwort von gestern


    Dahlien 2017-dsci0662.jpg




    Morgen gibt es neue Bilder.

  24. #74
    Avatar von freedom1
    Registriert seit
    18.10.2007
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    6.242
    AW: Dahlien 2017
    Und noch ein paar andere.


    Dahlien 2017-dsci0663.jpg Dahlien 2017-dsci0670.jpg

    Dahlien 2017-dsci0671.jpg Dahlien 2017-dsci0672.jpg

    Dahlien 2017-dsci0673.jpg
    Okolyt, Jazz Brazil und Knuffel gefällt das.

  25. #75
    Avatar von Knuffel
    Registriert seit
    05.04.2017
    Ort
    Baden
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    76
    AW: Dahlien 2017
    @ Freedom: Sieht schick aus

  26. #76
    Avatar von freedom1
    Registriert seit
    18.10.2007
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    6.242
    AW: Dahlien 2017
    Der Drilling noch mal.

    Dahlien 2017-dsci0679.jpg
    Jazz Brazil, Rosabelverde und Knuffel gefällt das.

  27. #77
    Avatar von freedom1
    Registriert seit
    18.10.2007
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    6.242
    AW: Dahlien 2017
    Dahlien 2017-dsci0676.jpg Dahlien 2017-dsci0677.jpg

    Dahlien 2017-dsci0678.jpg Dahlien 2017-dsci0680.jpg

    Dahlien 2017-dsci0681.jpg
    Jazz Brazil, Rosabelverde und Knuffel gefällt das.

  28. #78
    Avatar von Rosabelverde
    Registriert seit
    15.09.2012
    Ort
    Kreis Paderborn/NRW
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    8.072
    AW: Dahlien 2017
    Im Drilling herrscht Gedränge, wie vermutet. Sieht ein wenig zerrauft aus.

    Die 2. Dahlie aus deinem letzten Post ist eine WOW-Dahlie! Wunderschön!!

  29. #79
    Avatar von freedom1
    Registriert seit
    18.10.2007
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    6.242
    AW: Dahlien 2017
    Der Drilling ist jetzt auch fast um.

  30. #80

    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    22
    AW: Dahlien 2017
    woran kann es liegen, dass meine dahlien nicht blühen, trotz einer vielzahl von knospen?
    Ich vermute, dass die Schale zu klein ist. Oder zu viele Knollen in eben dieser (4 Stück).
    Was ratet ihr?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Dahlien 2017-img_20170913_174058.jpg   Dahlien 2017-img_20170913_174052.jpg  


  31. #81
    Avatar von Knuffel
    Registriert seit
    05.04.2017
    Ort
    Baden
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    76
    AW: Dahlien 2017
    Die Schale sieht in der Tat zu klein aus.
    Die Blätter sind auch gelblich, das weißt auch auf Nährstoffmangel hin (was bei so vielen Knollen auf dem kleinen Raum auch nicht weiter verwunderlich ist)

  32. #82
    Avatar von freedom1
    Registriert seit
    18.10.2007
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    6.242
    AW: Dahlien 2017
    Hier ist auch viel auf kleinem Raum....

    Dahlien 2017-dsci0687.jpg
    Rosabelverde und Knuffel gefällt das.

  33. #83
    Avatar von Jazz Brazil
    Registriert seit
    11.05.2009
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    16.940
    AW: Dahlien 2017
    Der Drilling ist echt klasse!

  34. #84
    Avatar von freedom1
    Registriert seit
    18.10.2007
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    6.242
    AW: Dahlien 2017
    Mehr als die hälfte willst Heuer nicht

    Dahlien 2017-dsci0692.jpg

  35. #85
    Avatar von freedom1
    Registriert seit
    18.10.2007
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    6.242
    AW: Dahlien 2017
    Dahlien 2017-dsci0705.jpg Dahlien 2017-dsci0706.jpg

    Dahlien 2017-dsci0707.jpg Dahlien 2017-dsci0708.jpg
    Okolyt gefällt das.

  36. #86
    Avatar von freedom1
    Registriert seit
    18.10.2007
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    6.242
    AW: Dahlien 2017
    Von heute .

    Dahlien 2017-dsci0721.jpg Dahlien 2017-dsci0720.jpg

    Dahlien 2017-dsci0719.jpg Dahlien 2017-dsci0718.jpg

    Dahlien 2017-dsci0717.jpg
    Rosabelverde gefällt das.

  37. #87
    Avatar von Rosabelverde
    Registriert seit
    15.09.2012
    Ort
    Kreis Paderborn/NRW
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    8.072
    AW: Dahlien 2017
    Gaaaar nicht übel! Um nicht zu sagen erstaunlich.

    Hier haben sich die Dahlien innerhalb der letzten 10 Tage das Blühen abgewöhnt. Bei dem Wetter hätte ich als Dahlie aber auch keine Lust mehr. Selbst wenn sie noch Blüten hätten, sähen sie nach nichts mehr aus, denn alle haben Mehltau ... heißt das eigentlich, dass sie jetzt dringend aus der Erde sollten?

  38. #88
    Avatar von freedom1
    Registriert seit
    18.10.2007
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    6.242
    AW: Dahlien 2017
    Eigentlich sagt man ja auch , sie soll einmal Frost abbekommen
    Ich habe nicht mal die Hälfte bis jetzt aus der Erde *ppff*

    Mehltau an Dahlien hatte ich noch nie
    Sicher, dass es welcher ist ?

  39. #89
    Avatar von Rosabelverde
    Registriert seit
    15.09.2012
    Ort
    Kreis Paderborn/NRW
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    8.072
    AW: Dahlien 2017
    Hm, es ist jedenfalls der gleiche weiße Belag, den ich schon an Rittersporn, Phlox, Indianernessel hatte und ganz partiell auch an Rosen ... - ?

    Eventuell kann ich morgen ein Foto machen.

    Schön, ich lass die Pflanzen drin, bis es einmal Frost gab. Ich könnte mir denken, dass es ihnen nicht gut tut, wenn sie mitsamt Mehltausporen eingekellert werden. Runterschneiden kann man sie aber schon jetzt, oder?

  40. #90
    Avatar von freedom1
    Registriert seit
    18.10.2007
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    6.242
    AW: Dahlien 2017
    Das hört sich schon nach Mehltau an

    Runter geschnitten und in der Erde gelassen habe ich noch nie, ist aber sicher ein Versuch wert.
    Ich habe mal versucht welche in Töpfen zu Überwintern.... die waren im Frühjahr Geschichte

  41. #91
    Avatar von Rosabelverde
    Registriert seit
    15.09.2012
    Ort
    Kreis Paderborn/NRW
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    8.072
    AW: Dahlien 2017
    Überwintern in Töpfen kenn ich von meinem Nachbarn. Er buddelt die Töpfe im ungeheizten Gewächshaus ein. Von 4 Töpfen hat nur 1 da nicht überlebt im letzten Winter.

    Die Ausfallquote ist also die gleiche wie bei mir im Keller in der Styroporbox ... aber da war außer den Knollen nix drin, kein Sand oder so. Das will ich dieses Jahr besser machen, hab ja nur noch Sorten, die ich sehr mag und um deren Nichtüberleben es mir leid täte.

  42. #92
    Avatar von Hero
    Registriert seit
    24.02.2011
    Ort
    bei Heilbronn
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    2.734
    AW: Dahlien 2017
    Meine Dahlienknollen kommen immer in einer großen Kunststoffkiste in den kalten Keller. Abschneiden, ausgraben, in die Kiste und gleich in den Keller.
    Ab Dezember gieße ich alle 4 Wochen wenig Wasser über die Knollen, damit diese nicht total austrocknen.
    Wer natürlich einen feuchten Keller hat muß die Knollen vorher gut abtrocknen lassen und darf im Winter auch nicht gießen. Dann sind die Knollen in luftigen Holzkisten besser aufgehoben.

  43. #93
    Avatar von Rosabelverde
    Registriert seit
    15.09.2012
    Ort
    Kreis Paderborn/NRW
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    8.072
    AW: Dahlien 2017
    Versteh ich das richtig, Hero? - : deine Dahlienknollen sind nicht in Sand oder sonstwas gelagert?

    Spricht eigentlich was gegen Sand? Außer meiner Intuition? Die mir sagt, dass Sand zu feucht sein könnte?

    Will meine morgen ausbuddeln. Nassen Lehm abwaschen? Dann einen Tag im kalten Gewächshaus abtrocknen lassen und in die bewährte Styroporkiste, unabgedeckt, in den 13°-Keller?

    Ist ja erst mein 2. Dahlienjahr und ich will sie nicht vergraulen.

  44. #94
    Avatar von Lavendula
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    11.822
    AW: Dahlien 2017
    Hier spricht auch ein Dahlienfan.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Dahlien 2017-dsci2339.jpg   Dahlien 2017-dsci2344.jpg  

    Dahlien 2017-dsci2654.jpg   Dahlien 2017-dsci2667.jpg  

    Rosabelverde gefällt das.

  45. #95
    Avatar von Knuffel
    Registriert seit
    05.04.2017
    Ort
    Baden
    USDA-Klimazone
    8a
    Beiträge
    76
    AW: Dahlien 2017
    Ich habe meine auch am WE raus geholt.
    Bei Lindsay Michelle musste ich mit der Pflanzgabel ran. Die hat richtig viele große neue Knollen gebildet. Meine Mama hat gleich mal ein "Will haben" angemerkt.

  46. #96
    Avatar von Hero
    Registriert seit
    24.02.2011
    Ort
    bei Heilbronn
    USDA-Klimazone
    7b
    Beiträge
    2.734
    AW: Dahlien 2017
    Meine Dahlien kommen seit Jahren in die Plastikkiste - eher eine P-Wanne.
    Der Keller ist kühl aber trocken und deshalb gieße ich alle 4 Wochen leicht.
    Bisher hatte ich noch nie Ausfälle, nur in diesem Jahr hat eine Knolle sehr spät erst ausgetrieben und keine Blüte bis jetzt gezeigt. Die wurde entsorgt.

    Gestern habe ich die Dahlien ausgegraben und sofort in den Keller getragen.
    Die anhängende Erde nur etwas ausgeschüttelt, nicht ausgewaschen oder sonstiges. Aber wie schon geschrieben, mein Keller ist trocken, da fault nichts.

  47. #97
    Avatar von Rosabelverde
    Registriert seit
    15.09.2012
    Ort
    Kreis Paderborn/NRW
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    8.072
    AW: Dahlien 2017
    Ich weiß gar nicht, ob mein Keller trocken ist ... eher nicht, hm? War eben unten, um die Anzeigen zu kontrollieren: 13° und 56 % Luftfeuchtigkeit. Beide Werte schwanken, abhängig vom aktuellen Wetter. Unter diesen Bedingungen lagern sie jetzt, meine Dahlienknollen, eingewickelt in Zeitungspapier in ihrer Styroporkiste (vom Hamburger Fischmarkt ).

    Voriges Jahr lagen sie auch schon da, wenn auch ohne Zeitungspapier und sonstigen Schutz, und tatsächlich ist ein wenig Fäulnis aufgetreten: eine Sorte hat's gar nicht überlebt und eine andere nur zu 10 % - diese mickrige angegammelte Restknolle ist aber die dickste-größte Dahlie im Garten geworden und macht jetzt das fetteste Paket in der Fischkiste aus!

  48. #98
    Avatar von Rosabelverde
    Registriert seit
    15.09.2012
    Ort
    Kreis Paderborn/NRW
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    8.072
    AW: Dahlien 2017
    Freedom und Billymoppel, ihr habt damals Interesse an meiner zarten Schönheit bekundet, die ich hier vorgestellt hatte:

    http://www.hausgarten.net/gartenforu...ml#post1783570 (Dahlien 2017)

    Sie hat jede Menge Knollen gemacht, ich kann also welche abgeben. Besteht noch Interesse? Lieber jetzt oder im Frühjahr? Schreibt mir bitte per PN.

  49. #99
    Avatar von Elkevogel
    Registriert seit
    21.04.2007
    Ort
    zwischen Bodensee + Schwarzwald
    USDA-Klimazone
    7a
    Beiträge
    4.853
    AW: Dahlien 2017
    Hallo Rosa,

    wenn ich neugierig auf Deinen Link klicke lande ich - genau hier.
    Da stimmt was nicht

    @all
    Nach den Angaben von Hero müssten meine Dahlienknollen überleben.
    Nach dem ersten Frost vor ca. 2 Wochen ausgegraben, 2 Tage antrocknen lassen (im Pavillon) und dann in Holzkiste auf Zeitung in einen kalten feuchten Keller verfrachtet.
    Der Keller ist so feucht, dass er leider zum Schimmel an den Wänden neigt (besser geworden, seit wir ihn regelmäßig lüften). Naja, ich werde sehen. Dank des winterlichen Töpferns werde ich regelmäßig in den Keller kommen und kann kontrollieren - in einem trockenen Nebenraum stehen die Brennöfen.

    2 Dahlien haben hier auch nicht geblüht.
    Eine wurde nach der Auspflanzung ins Beet mehrfach von Schnecken niedergemacht. Blattwerk und Knospen hat sie nach reichlich Schneckenkorn gut gebildet. Nur für die Blüte hat es nicht mehr gereicht. Die Knolle ist auch deutlich dicker/größer geworden. Ich hoffe, sie überlebt den Winter.
    Die andere war im Kübel und hat viele Blätter und einige Knospen gebildet. Die Knospen sind alle vertrocknet - warum?
    2 andere waren bei gleicher Pflege im Kübel durchaus schön und haben auch geblüht.
    Neues Jahr, neues Glück.

    LG
    Elkevogel

  50. #100
    Avatar von Rosabelverde
    Registriert seit
    15.09.2012
    Ort
    Kreis Paderborn/NRW
    USDA-Klimazone
    5b
    Beiträge
    8.072
    AW: Dahlien 2017
    Zitat Zitat von Elkevogel Beitrag anzeigen
    Hallo Rosa,

    wenn ich neugierig auf Deinen Link klicke lande ich - genau hier.
    Da stimmt was nicht
    Hm? Da stimmt wirklich was nicht. Wenn ich auf den Link klicke, lande ich bei Post #16 in diesem Thread! So sollte es ja auch sein.

    •   AltWerden Sie Mitglied und surfen Sie werbefrei.