Husqvarna Automower 220 ac und 230 acx – Steckbrief

Husqvarna Automower 220 ac und 230 acx – Steckbrief

Gerade einmal 71 x 55 x 30 Zentimeter sind die beiden Rasenmäher Roboter von Husqvarna der AUTOMOWER® 220 AC und 230 ACX groß. Sie haben abgesehen von ihrer Größe und ihrer Selbständigkeit noch viele weitere Gemeinsamkeiten.

rasenmaeher7_fl Dazu zählt etwa die Art ihrer Stromversorgung. An Bord befinden sich für eine lange Ausdauer Nickel-Metallhybrid-Akkus (NiMH). Die normale Ladezeit liegt bei 45 Minuten. Dem Einsatz in anspruchsvollem Gelände steht nichts im Weg. Dafür sind

die Mäh-Roboter mit großen, profilierten Rädern versehen. Diese verleihen den Automowern auch auf rutschigem Untergrund sowie an Steigungen von bis zu 35 Prozent eine gute "Straßenlage". An Bord sind 19 Tasten sowie ein LC-Display mit Bedienmenü, mit denen sich die Rasenpflegehelfer steuern lassen. 

Viele Gemeinsamkeiten in der Produktivtät 

Was ihre Produktivität betrifft, kümmern sich die Beiden der automatisch darum, dass sie über genügend Strom verfügen.  Das heißt, sobald die Batteriekapazität zu gering ist, fährt der Automower selbstständig zu seiner Ladestation zurück. Sie arbeiten sowohl emissionsfrei als auch sehr leise. So können die Mäher fast immer zum Einsatz kommen. Trotzdem sollten hinsichtlich der möglichen Einsatzzeiten die gesetzlichen Bestimmungen beachtet werden. Mit dem Timer kann der gewünschte Mähzyklus voreingestellt werden. Bei dem innovativen Mähsystem werden die saubere Schnitte durch drei rasiermesserähnliche Klingen garantiert. Weil die
Automower® regelmäßig ihren Dienst verrichten fällt nur kurzes Schnittgut an. Dieses kann gleich als Mulch auf der Rasenfläche verbleiben. Dank des effektiven Energiemanagement ist Energieverbrauch dermaßen gering, dass er nur einen Bruchteil der Betriebskosten eines konventionellen Rasenmähers ausmacht. Egal welches Wetter herrscht, die Automower dürfen immer draußen bleiben, weil sie wetterfest sind. Die minimale bis maximale  Schnitthöhe beträgt bei den beiden Automowern zwei bis sechs Zentimeter, während die Schnittbreite 22 Zentimeter misst. 

Beide treffen Vorkehrungen zum Schutz vor Diebstahl und Verletzungen

Zum Schutz vor Langfingern verfügen die Geräte über eine PIN Code Sperre, eine Installationssperre und einen Diebstahlalarm. Einen automatischen Messerstopp garantieren die Hebe- und Stoßsensoren, wenn der Mäher angehoben wird oder umkippt. 

Die Eigenheiten des Husqvarna Automower 220 ac im Überblick 

Suchschleife: Damit der Automower den Weg zurück zur Ladestation findet ist ihm das Suchkabel behilflich. Vor allem in komplexen Gärten werden die Suchzeiten dadurch reduziert.
Maximale Flächenkapazität: 1.800 qm +/-20%
Farbe des Gehäuses: Grün
Gewicht: 9 kg
Als Zubehör für die Installation sind im Lieferumfang enthalten: 250 m Begrenzungskabel und 200 Haken 
Sicherheitsfeature Alarm: mittel
Typische Mähdauer pro Ladezyklus: 45 Minuten
Energieverbrauch: 30 Watt
Reifenprofil: mittel 

Die Besonderheiten des Husqvarna Automower 230 acx im Überblick 

Doppelte Suchschleife: Die Topmodelle sind für eine noch einfachere und schnellere Suche, auf dem Weg zurück zur Ladestation, mit zwei Suchkabeln versehen.
Maximale Flächenkapazität: 3.000 qm +/-20%
Farbe des Gehäuses: GrauGewicht: 10,7 kg
Als Zubehör für die Installation sind im Lieferumfang enthalten:400 m Begrenzungskabel und 400 Haken 
Sicherheitsfeature Alarm: hoch
Typische Mähdauer pro Ladezyklus: 90 Minuten
Energieverbrauch: 42 WattReifenprofil: einfach